1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WooCommerce - Warenkorb zeigt immer "Versandkostenpauschale (kostenlos)" an

Dieses Thema im Forum "Onlineshop mit WordPress" wurde erstellt von t-k, 20. August 2015.

  1. t-k

    t-k Member

    Registriert seit:
    20. August 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo WP-Profis,

    ich habe ein frisches WordPress 4.3 mit den Plugins WooCommerce und WooCommerce Germanized Pro aufgesetzt. Das Theme ist Vendipro.

    Ich arbeite mit Versandklassen und habe entsprechend die Einstellungen im Reiter Versand bei WooCommerce eingestellt, inklusive Beträgen, etc. Den Produkten habe ich die Versandklasse zugeordnet. Dennoch wird im Warenkorb immer "Versandkostenpauschale (kostenlos)" angezeigt, und nicht der von mir eingepflegte Wert. Einen Eingabefehler schließe ich zu 99,9 % aus, da ich alles zigmal überprüft habe. Da scheint etwas grundsätzlich falsch zu laufen.

    Hat jemand eine Idee, wo der Hase im Pfeffer liegt?

    Danke und viele Grüße
    Thorsten
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.728
    Zustimmungen:
    403
    100% ein Konfigurationsfehler. Da es aber diverse Möglichkeiten und Kombinationen gibt, wird das im Forum schwierig. Lass einen Profi im Backend nachsehen, der hat es in 15 Minuten erledigt.
     
  3. t-k

    t-k Member

    Registriert seit:
    20. August 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    OK, ich gehe nochmal alles Schritt für Schritt durch... Falls jemand typische Fehler kennt, die mein Problem verursachen bitte einfach kurz posten - bin für jede Anregung dankbar! Ansonsten muss ich wohl wirklich externe Hilfe vor Ort suchen! Auf jeden Fall schon mal "Danke" an mensmaximus für Deine schnelle Antwort!
     
  4. t-k

    t-k Member

    Registriert seit:
    20. August 2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe den Grund herausgefunden - dank einem Beitrag im WooCommerce-Forum auf wordpress.org: Bei den Kosten der Versandklasse muss das Dezimal-Trennzeichen ein Punkt sein, kein Komma (also angelsächsiche Schreibweise) - und das obwohl ich in den globalen Einstellungen die deutsche Schreibweise eingestellt hatte. Das ist echt WAHNSINN - habe Stunden ausprobiert und recherchiert. Ich hoffe, dieser Post bewahrt den ein oder anderen vor einem verlorenen Arbeitstag...

    Viele Grüße
    Thorsten
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden