Wordpress 2.2.1

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Lou_Cipher, 21. Juni 2007.

  1. Lou_Cipher

    Lou_Cipher Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
  2. MaD

    MaD WPD-Team

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    und wir arbeiten schon den ganzen Morgen an der DE-Edition :mrgreen: .... wenn wir geahnt hätten, das das so früh am Morgen jemand entdeckt ...

    aber hier steht jetzt der Blogeintrag

    sobald die DE-Edition zur Verfügung steht, wird das im Blog bekannt gegeben ...
     
    #2 MaD, 21. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2007
  3. caschy

    caschy Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Wird doch auch bestimmt wieder ein Paket mit den Austauschdateien geben, oder?
     
  4. BonnBeuel

    BonnBeuel Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Eine Frage kann ich von der englischen Version 2.2 mit dt. Sprachdatei auf WP Version 2.2.1 wechseln?
     
    #4 BonnBeuel, 21. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2007
  5. dominik1

    dominik1 Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ist mein erstes Upgrade mit Wordpress und ich würde auch mal gerne wissen welche Dateien genau Änderungen erfahren haben. Das spart einem beim Upgraden doch einiges an Arbeit.

    Edit: Na, gibts ja schon Version 2.2.1 « WordPress Codex
     
    #5 dominik1, 21. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2007
  6. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    13
  7. Kurt

    Kurt Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Und ich hab schon die ersten Probleme =(
    Mein Theme So Suechtig 2.5 wird als kaputtes Theme angezeigt mit der version 2.2. ging alles glatt aber jetzt. Es steht das das Template fehlt ich habe aber nix am template geändert nur das upgrade packet drüber geschmissen komisch. NEED HELP
     
  8. insane

    insane Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich bei Version 2.1.3 bleiben, oder sind die Sicherheitslücken auch darin enthalten?
     
  9. Lou_Cipher

    Lou_Cipher Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
  10. yxc

    yxc Active Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis! Habs abgeupdatet! Ohne Probleme bislang .. :)
     
  11. jottlieb

    jottlieb WPD-Team

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.382
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst, solltest esaber nicht.

    Davon ist auszugehen.
     
  12. Olafb

    Olafb Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die immer so schnell bereitgestellten UpgradeVersionen.

    Ich merge mir das immer einzeln durch, dann hab ich gleich die *.bak als Sicherung. Dabei ist mir aufgefallen, ihr habt was zu engl. zurückübersetzt. In wp-settings.php der Abschnitt:
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Der ist im Paket wieder auf en, weiß jetzt nicht ob dies alles war, müsster man schauen...
     
  13. Tomsn

    Tomsn Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Olafb,
    welches Programm verwendest du zum Mergen?
     
  14. SaschaW

    SaschaW Active Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte mal eine kleine Frage und hoffe ihr könnt mir helfen.

    Ich wollte bzw. habe gerade den Fix für 2.2.0 to 2.2.1 heruntergeladen. Dann habe ich die Dateien auf meinen Server geschoben und die alten Dateien überschrieben (machte ich bisher bei jedem Upgrade so).

    Als ich jedoch die upgrade-Seite im Browser aufrufen wollte, wurde mir mitgeteilt das meine Version schon auf dem aktuellen Stand ist. Im WP-Admin stand dann tatsächlich, dass ich auf 2.2.1 bin. Das war vor dem hochladen der Datei jedoch defintiv nicht der Fall.

    Ist sowas schonmal irgendwie vorgekommen? Bisher musste ich immer die Upgrade-Seite nutzen.
     
  15. Design-Maker

    Design-Maker Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2006
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Die seite brauchst du nur wenn sich auch was an der datenbank ändert.
     
  16. Olafb

    Olafb Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.623
    Zustimmungen:
    0
    WinMerge geht wunderbar
     
  17. Max.

    Max. Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. März 2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    es wäre toll wenn es mal eine stable version gibt ohne securitybugs, sodass man diese nicht mehr updaten müsste und sichersein kann, dass das nächste Update nicht wieder irgendwas kaputt macht.
     
  18. MaD

    MaD WPD-Team

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    also kannst du mir ein Programm nennen, dass noch kein Update brauchte? das gehört einfach dazu ... und irgendwo wird sich immer mal wieder ne Lücke finden ... und es sind ja auch nicht nur immer Securityupdates, sondern Verbesserungen/Ergänzungen ... praktisch Wünsche von Usern ...

    und normal passiert bei den Updates nichts ... wenn es zu Problemen kommt, liegt das an Problemen mit Plugins oder Fehler von Usern ...
     
  19. yogib64

    yogib64 Active Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich hoffe das passt hier auch und ist noch OT. Ich habe bei mir noch eine alte Version von WP-de-Edition am laufen. Und zwar die Version 2.0.2 (1 Jahr alt).

    Die Frage ist, kann ich unproblematisch, Wordpress auf den allerneusten Stand 2.2.1 in einem Ruck upgraden bzw. updaten? Oder gibt es da Probleme, bzw. was muss man zusätzlich zur allgemeinen Upgradeanleitung beachten?

    Ich mein ist ja ein ziemlich grosser Versionssprung... Jedes Update mach ich eigentlich weniger mit, es sei denn es gibt ganz böse Sicherheitslöcher. -> Grundsatz/Grundregel bei mir ist da immer: Never touch a running System. Man hat damit dann meist mehr Trödel als Nutzen.

    Aber nun mit meiner "steinalten" Verion, laufen ja nun viele neue interessante Gimmicks und Features leider nicht mehr.

    Vielen Dank schon mal in voraus, für Eure Hilfe und Unterstützung

    Yogib64
     
    #19 yogib64, 22. Juni 2007
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2007
  20. jottlieb

    jottlieb WPD-Team

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.382
    Zustimmungen:
    0
    Das sollte klappen.

    Ich schlage dir vor, das Upgrade erstmal an einer Kopie deines Blogs zu testen...dann weißt du sofort, ob es klappt, was nicht mehr funktioniert usw. ohne deinen eigentlichen Blog zu beeinträchtigen.