1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

wordpress 2.3 auf 2.6 update.php

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von johannes_y, 28. Juli 2008.

  1. johannes_y

    johannes_y Active Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe soeben versucht von Wordpress 2.3 auf 2.6 zu aktualisieren. Ich bin nach der Beschreibung vorgegangen, d.h. ich habe die die alten Dateien samt und sonders gelöscht außer wp-config.php und den Ordner wp-content. danach sollte ich die Datei includes/update.php aufrufen. Dabei bekomme ich folgende Fehlermeldung.

    Fatal error
    : Call to undefined function: add_filter() in .../subs/blog/wp-admin/includes/update.php on line 28


    Hier hab ich das Problem noch nicht besprochen gefunden. Kennt sich jemand aus?

    Danke und Grüße
    johannes
     
  2. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.382
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt doch garnicht. In unserer Dolu steht /wp-admin/upgrade.php.
     
  3. johannes_y

    johannes_y Active Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Hinweis.
    Ich habe auch in de wp-config.php folgende Zeile eingefügt

    @ini_set("memory_limit",'32M');

    Das ändert aber nichts daran, dass die Fehlermeldung mit zuwenig speicherplatz kommt, selbst dann wenn ich ihn auf 256M erweitere, oder muss ich da noh wesentlich mehr zuteilen?

    Grüße und danke.
     
  4. sergej.mueller

    sergej.mueller Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2008
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Nicht alle Hoster/Provider erlauber die Überschreibung der Systemeinstellungen mittels ini_set.
     
  5. johannes_y

    johannes_y Active Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0

    Das ist von Provider-Seite ansich kein Problem.

    Diese Art Fehlermeldung ermüdet mich insoferne, weil sie für mich fast schon bei wordpress üblich ist (kaum ein upgrade bei dem es nicht auftaucht, bei Erstinstallation hab ich 2 Monate damit vergeudet), und wenn man so herumliest es alle möglichen Ursachen hat, die aber keiner wirklich genau zu kennen scheint, bzw. diese eben für Nicht-Spezialisten kaum aufspürbar sind. Nach einigen Wochen herumprobieren funktioniert es dann, mit irgendeinem Workaround.
     
  6. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.382
    Zustimmungen:
    0
    Ja poste doch bitte erstmal die genaue Fehlermeldung. Ich will sehen, wieviel Speicher du hast und wieviel WP noch gerne haben möchte.
     
  7. johannes_y

    johannes_y Active Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fehlermeldung bei aufruf der Datei wp-admin/upgrade.php lautet:

    Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 46080 bytes) in
    /blog/wp-admin/includes/update.php
    on line 149

    Um es nochmal anders zu versuchen habe ich auch eine Neuistallation versucht. durch die Installationsroutine bin ich druchgekommen bis hier (das steht in der Adresszeile des Browsers:
    http://.../wp-admin/install.php

    Fehlermeldung an diese Stelle:

    Fatal error: Allowed memory size of 8388608 bytes exhausted (tried to allocate 46080 bytes) in
    /wptest26/wp-admin/includes/media.php
    on line 535

    Danke und Grüße
     
  8. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.382
    Zustimmungen:
    0
    Ok, 8 MB PHP-Memory sind wirklich zu wenig. Frag mal bei deinem Hoster wie's mit einer Erhöhung auf 16 MB aussieht. Das oder gar 32 MB sind bei der Mehrzahl von shared-Hostern Standard.
     
  9. johannes_y

    johannes_y Active Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das war der richtige Hinweis.

    so habe ich es gemacht: Die Standard-Einstellung für memory_limit ist bei meinem Provider 8M. Aber: mit einer eigenen php.ini kann ich den erhöhen, und so funktioniert es.

    Grüße
    J
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden