1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wordpress als Bilderdatenbank/Bildergalerie

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Pferdemädchen, 23. Januar 2021.

  1. Pferdemädchen

    Pferdemädchen New Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine Webseite, derzeit auf JOOMLA Basis, mit einer Bilderdatenbank um die 100.000 Bilder, Tedenenz stätig wachsend, pro Jahr kommen um die 10.000 Bilder dazu.

    Leider habe ich inzwischen vermehrt Probleme mit Backups + Updates, sodass ich überlege auf ein anderes System zu migrieren, die Idee war WordPress.

    Die Webseite ist eine Art Bildergalerie als Nachschlagewerk, aufgebaut in verschiedene Oberkategorien, diese unterteilt nach Marken und diese wiederrum in Kollektionen unterteilt und diese wiederum nochmal. Im Worst Case benötige ich bis zu 10 Unterkategorien in einer Oberkategorie.

    Blod + normale Contentseiten natürlich ebenfalls, aber das ist mit WordPress kein Problem.

    Habt ihr Erwahrungswerte, ob WordPress soetwas abbilden kann? Was ist hierfür notwendig?

    Mein WorstCase wäre nämlich, dass jetzt alles auf WordPress aufzusetzen und am Ende laden die Bilder Stunden und die Webseite ist nicht performant.

    Beste Grüße
    Aileen
    www.pferdetrends.com
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.413
    Zustimmungen:
    924
    Könnte man theoretisch z.B. mit Custom Post Types, Custom Taxonomies usw. abbilden, fraglich ist aber, ob es wirklich Sinn macht. WordPress ist seit Veröffentlichung der Version 5.0 in einen stetigen Wandel und der Wandel wird noch stetig weitergehen, das heisst, Du musst Dich auf ständige technischen Anpassungen einstellen und was heute noch ein tolles unterstütztes Plugin ist, kann das morgen ggf. schon nicht mehr sein. Das sollte einem klar sein, wenn man sich für einen Plattformwechsel entscheidet.
     
  3. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.304
    Zustimmungen:
    174
    du kannst dir ja mal WordPress auf einer Subdomain installieren (dauert die berühmten 5 Minuten) und danach einfach mal ein paar Bilder hochladen.
    - die Schärfe der thumbnails ist schrottig. Bilder werden bei der Verkleinerung _per se_ nicht geschärft.
    - Die Qualität ist $default_quality = 82;
    - Damit die hochgeladenen Handybilder nicht zu groß sind
    gibt es jetzt einen Funktion in WordPress die Briefmarkengröße bei Fotos bevorzugt.

    WordPress unterstützt noch nicht einmal imagick... maximal als PHP Modul. wie lächerlich.

    Mach nicht meinen Fehler und verwende WordPress für Bilder.

    Mein Tipp: https://www.piwigo.org/
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.413
    Zustimmungen:
    924
    Ergänzend dazu, in der Funktion wp_save_image_file() für image/jpeg ist die Qualität = 90.
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  5. arnego2

    arnego2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    14
    Jedes System das Dynamisch ist unterliegt den Updates. Von Seiten PHP wird upgedated wie schon lange nicht mehr.
    Dynamik der Krise?
    Auch ein Custom System bringt dir solange Ruhe bis man gezwungen ist upzudaten.
    je mehr Plugins,oder Extensions in Falle Joomla's desto schwieriger wird es.
     
  6. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.304
    Zustimmungen:
    174
    na und? der Datenmüll $default_quality = 82; steht trotzdem _fest_ im Code.

    über den Link sieht man auch, dass WordPress nur jpeg, png und gif kann - moderne Formate werden verschlafen.
     
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.413
    Zustimmungen:
    924
    Für Mitleser: Die standardmässige Nutzung des o.g. Filters jpeg_quality überschreibt die voreingestellte 82 mit einer voreingestellten 90.
     
    arnego2 gefällt das.
  8. arnego2

    arnego2 Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    14
    Nicht alle Browser unterstützen die modernen Formate, wobei auch noch 2 Google Entwicklungen sind.
    Es soll ja Leute geben die dem Konzern misstrauen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden