1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WordPress anpassen an/in eigene HTML Page

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von LooPcut, 16. Februar 2006.

  1. LooPcut

    LooPcut New Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich werd bald verrückt. Ich probiere seit bestimmt vier Stunden herum und schaffe es einfach nicht...
    Und einen wirklich passenden Beitrag hat mir die Suchfunktion auch nicht geliefert...
    Dazu kommt, dass ich zwwar in (X)HTML, Java usw. recht fit bin, mir aber PHP und MySQL als auch CSS nicht so wirklich viel sagen!!


    Folgendes Problem:
    Meine Seite www.kreativfrei.de steht, und nun möchte ich WordPress in die Seite einfügen - geht das und wenn ja, WIE?

    Ansonsten habe ich jetzt das (wiedermal neu installierte) WordPress hier: www.kreativfrei.de/wordpress
    -> Wie könnte ich das denn soweit verändern, dass diese Seite im Design der oben genannten Seite erscheint??

    Gibt es da irgendwo im WWW eine (möglichst einfach gehaltene) Erklärung, wie man WordPress ganz einfach dem gewünschten Design anpasst????
     
  2. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    1
    Du musst bei Wordpress ansetzen. Das sehr flexible Template-System sorgt dafür, dass du ohne Probleme dein Design umsetzen kannst. Dafür ist es aber notwendig, dass dich näher mit CSS beschäftigst. PHP an sich brauchst du nicht zu können - das was für dich relevant ist, versteht man auch ohne besondere Kenntnisse.
    http://codex.wordpress.org/Blog_Design_and_Layout
     
  3. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    Du verwendest Open Source,
    da haben Menschen all ihre Arbeit kostenlos zur Verfügung gestellt,
    und Du versteckst simples (x)html ?

    und kommst dann und sagst bitte stellt mir Euer Können zur verfügung,damit ich eine tolle Seite habe.

    wer seinen Quelltext versteckt,
    vor dem versteck ich mein Können.

    Monika
     
  4. telekommander

    telekommander Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    0
    Aber da ist nix versteckt.
    Sondern nur zeilenmässig etwas extrem weit nach unten gerutscht.
    Wozu auch immer ...

    Also nicht wirklich: <!-- no code available
     
  5. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    telekommander

    und wozu hat wer dann dieses no code available in seinem Quelltext???

    ich suche nicht nach Quelltext, wenn ich Quelltext aufrufe und diese Zeile seh..

    es ist der Versuch des Versteckens, denn wer erstellt so einen html Code, das müssen ja irre Leerzeichen sein,

    mag man mich da als Prinzipienreiterin verschreien, damit kann ich leben.

    lg
     
  6. LooPcut

    LooPcut New Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ersteinaml Danke an Jottlieb... Ich werde mich da mit Sicherheit reinarbeiten... :)

    Zu dem Quellcode Thema: Hallo?! Warum ich das in meinen Code eingebaut habe, bleibt doch wohl meine Sache, oder? Und darüber gleich dermaßen loszuwettern finde ich persönlich ziemlich fehl am Platz... Sorry!
    Solche Einstellungen führen in einer "Community" ziemlich schnell zu bösem Blut, und das wird doch wohl nicht dein Ziel sein, oder Monika?! Falls doch wäre es wirklich schade...
     
  7. tboley

    tboley Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber ich sehe das wie Monika. Wir profitieren hier alle vom Geben und Nehmen. Gerade Anfänger schauen sich gerne den Quelltext anderer Seiten an, um davon zu lernen. Der Quelltext der eigenen Webseite ist eine offene Hand, die man anderen reicht.
     
  8. jowra

    jowra Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    0
    Welche Version vom Dreamweaver verwendest Du? Version 3? Von HTML 4.01 Transitional zu XHTML ist es bei dem Code jedenfalls noch ein weiter Weg...

    Egal, die Anpassung von WordPress an den Rest Deiner Seite kannst Du wie jottlieb schon schrieb fast komplett über CSS erledigen, in dem Fall würde sich aber ein gutes Buch zum Einstieg bezahlt machen. Wobei das grundlegend wesentlich effektiver geht, wenn Du einen einfacher Texteditor nimmst anstatt DW. Am besten läßt sich mit CSS rumprobieren, wenn Du Dir einfach mal die WordPress-Eingangsseite als normale *.html-Datei abspeicherst und dort die Änderungen per CSS angehst. Wenns im Groben paßt, überträgst Du es dann auf die richtigen Template-Dateien.
     
  9. telekommander

    telekommander Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    0
    Zitat LooPcut: "... bösem Blut ... " ( will ich bestimmt nicht, sorry, aber es muss einfach raus ! )

    @Monika: Getroffene Hunde ...
    Versuch hin oder her. Du widersprichst dir selbst.
    Du bist als "Profi" auf so'n simplen Trick reingefallen, und ergreifst du jetzt die Flucht nach vorn und kommst mit Prinzipien.
    Oder anders, Angriff ist die beste Verteidigung.
    Feuer frei ! :
    Einige finden sich in diesem Forum als extrem wichtig und unentbehrlich, nehmen hier alles zu ernst, posten ( wahrscheinlich ) des Postranking wegens, anstatt mit konstruktiven Antworten zu glänzen.
    Eine Tatsache die ich schon länger beobachte und mich nur hin und wieder mal auftauchen und posten lässt.
    Denn wozu auch, wenn permanent irgendein Klugsch... den Hilfesuchenden oder Fragenden erst mal mit gehobenen Zeigefinger plättet, und ihm, Zitat: "Gerade Anfänger ... ",
    was von Validität, Barrierefrei, Standards, nimm_kein_IE_FF_ist_so_toll, buggy Quellcode, etc. , erzählt wird, wo doch grundsätzlich erstmal die Funktion im Vordergrund stehen sollte.
    Forum = Frage = Antwort.

    Vielleicht sehe ich das irgendwie verkehrt, schwimm mal wieder gegen den Strom, und das wird hier 'ne Endlosdiskussion und alles prügelt auf mich ein oder auch nicht.
    Oder der Thread wird direkt geschlossen, dass würde mich dann aber auch nicht mehr wundern.
    Oder habe ich heute einfach nur schlechte Laune ?

    Wenn's so bleibt, Wordpress.de please Standby.
     
  10. p3t3r

    p3t3r Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    zunächst mal @telekommander: *generally zustimm*

    @LooPCut:
    Also, wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du auf deiner Seite einen Blog einbauen, das derzeitige Design soll dazu dann WordPress "tragen".
    Ich würde dir empfehlen, dir auf einer xampp-installation (oder auch online, wie du willst) WordPress zu installieren und dann ganz in Ruhe auf der Basis des Default/Kubrick-Themes zu arbeiten.
    Als Referenzen empfehle ich dir CSS4You und SelfHTML, der Wordpress Codex wurde hier ja schon genannt.
    Wenn du hier mehr Hilfe brauchst, frag einfach, und wenn du ein einpaltiges Design nutzen willst, könnte ich auf Anfrage dir meinen momentanen Code rüberschicken.
     
  11. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    telekommander
    ich reich Dir ein Häferl großen Kaffee, dann wird's schon wieder,;)





    LooPcut

    diese Community lebt vom Geben und Nehmen,
    böses Blut verursacht , wenn wer versucht nichts Geben zu müssen.

    lg
    Monika
     
  12. tboley

    tboley Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ich geh mal davon aus, daß ich damit nicht gemeint bin. Falls doch, würde ich empfehlen, meinen ursprünglichen Satz mal laut und langsam zu lesen:

    Damit wird dann deutlich, daß ich nicht LooPcut als Anfänger bezeichnet haben, sondern zum Ausdruck gebracht habe, daß es einfach zum guten Ton gehört, den Quelltext nicht zu "verstecken", weil es genügend andere gibt, die gerne schauen, wie etwas gemacht wurde, um davon zu lernen.

    Im übrigen bin ich nicht nur der Meinung, daß der Umgangston ein wenig ausgerutscht ist, sondern auch, daß Karthago zerstört werden muß.
     
  13. tboggi

    tboggi Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    @tboley

    Zieh dir den Schuh nicht an, Du hast mir bisher sehr gut geholfen:p
     
  14. tboggi

    tboggi Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    was is'n das, ich klick auf nen lachenden smilie und es kommt einer mit ner zunge !!!!
     
  15. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    der Beginn der Zerstörung Karthagos...

    (Smilies anklicken bringt nix, da macht die Software noch was sie will.....is aber ganz geheim Geheim...)

    :cool:
     
  16. tboley

    tboley Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0

    Daher lieber die Klassiker ;)
     
  17. telekommander

    telekommander Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. August 2005
    Beiträge:
    1.140
    Zustimmungen:
    0
    @Monika
    Lass mal stecken, ich nehm grundsetzlich keine Drogen.

    @tboley
    Nein, der zitierte Begriff passte gerade in diesem Zusammenhang.


    Ich stehe zu meinem Standpunkt, und werde etwas konkreter:
    http://www.listen-p .... 06/02/suicid-von-wordpressde/


    .
     
  18. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    1
    @Telekommander:
    Wenn dir das Forum nicht passt, steht es dir frei, deinen Account zu löschen.

    Was manche so für Vorstellungen haben, was ein Forum leisten musst, ist einfach nur traurig. Wie war das? Forum=Frage=Antwort :mad:
    Wir sind hier keine von Firmen bezahlten Supportsklaven die immer zum Kunden freundlich sein müssen, egal wie ... seine Frage ist.
    Dementsprechend muss und soll es Antworten geben, die nicht der Frage entsprechen! Wer blöde Antwortautomaten suchen, kann's ja mal bei Sprachgesteuerten Supporthotlines versuchen.
     
  19. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    30
    ...jetzt mal wieder alle runter von den Bäumen!

    Der Beitrag ist schon sowas von Offtopic geworden, es gibt "Private Nachrichten" für solche Angelegenheiten.

    ...und immer locker bleiben, dann verkrampft man nicht so schnell! :p
     
  20. LooPcut

    LooPcut New Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Also erstmal vielen lieben Dank p3t3r!!!
    Stimmt, ich möchte versuchen, WordPress in mein aktuelles Design (www.kreativfrei.de/main.html) anzupassen/einzubauen.
    Danke auch für die Links - ich werde mir das alles zu Gemüte führen und werde dein Angebot gerne annhemen...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden