1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.4 WordPress Datenbank Struktur

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von HelpMe_wp, 19. Oktober 2020.

  1. HelpMe_wp

    HelpMe_wp Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen
    Gibt es irgend wo eine Übersicht, wie die Datenbank Struktur von WordPress aufgebaut ist?
    Den ich möchte eine Liste mit PHP erstellen , worauf alle Menü-Punkte ersichtlich sind, dass ich die in mein StatistikTool aufnehmen kann.

    zb: domain.ch/ueberuns , domain.ch/team
     
  2. HelpMe_wp

    HelpMe_wp Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Links.
    Aber wo werden die URLS der einzelnen Menü-Seiten gespeichert in der Datenbank.
    Ich gehe davon aus in der WP-Post Tabelle. Aber dort finde ich zb keinen Link domain.ch/ueberuns , domain.ch/team
    Sondern nur Name des Seite.
     
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.414
    Zustimmungen:
    924
  4. HelpMe_wp

    HelpMe_wp Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zb. die Seite Angebot, usw
    Ich möchte nun per PH aus der Datenbank auslesen, Wie der Link heisst und wann der zuletzt bearbeitet wurde.
    Dann baue ich mir mittels PHP einen Reminder, dass wenn die Seite älter als X Tage ist ein Email sendet, dass der Inhalt geprüft wird.
    Aber um dies bauen zu können, brauche ich die Infos aus der Datenbank

    Seiten-Link
    Veröffentlichungsdatum (respektive Aktualisierung)
    Titel der Seite
     

    Anhänge:

  5. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    23
    Wie b33317133 schon schreibt API Funktion gibt es zu solch auslesen von links, und es wäre gut wenn du diese verwendest,

    Und es gibt dann noch ein paar mehr functions die du für deine Wünsche brauchst, dazu Developer Referenzen lesen.

    Du kannst es auch umständlicher machen
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.414
    Zustimmungen:
    924
    Verwende das Code-Beispiel Get a post by its slug i.v.m. Access all post data mit dem Parameter name => 'angebot' und falls nötig passendem post_type aus der get_posts() Dokumentation...
     
  7. HelpMe_wp

    HelpMe_wp Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Also kann ich nicht wie sonstige SQL Datenbanken dies einfach so auslesen

    Ich habe mit "SELECT * FROM `Tabelle_posts` WHERE `post_type` LIKE 'nav_menu_item' " mal alle Menü-Seiten herausgefunden, sowie Modifieded Datum.
    Was mir nun noch fehlt ist der TItel des Menü und der Link.

    Wo finde ich die in der Datenbank.
     
    #8 HelpMe_wp, 19. Oktober 2020
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2020
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.414
    Zustimmungen:
    924
    In WordPress macht man sowas üblicherweise wie beschrieben, es gibt z.B. auch noch spezielle Datumsparameter, einfach mal etwas nachlesen. Das wäre die richtige Lösung.

    Wenn Du die Einträge unbedingt via SQL auslesen willst, das entspr. Datenbank Schema ist in der ersten Antwort verlinkt, mehr dazu via z.B. google...

    Viel Erfolg mit dem Projekt.
     
  9. HelpMe_wp

    HelpMe_wp Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte eben mein PHP Code selbst schreiben, so dass ich auch verstehe, was er macht.
    Daher möchte ich direkt aus der SQL Datenbank die Infos holen.

    Also wo genau ist die URL der Seite gespeichert. Siehe PrintScreen.
    Ich brauch eben nur noch die URL, Titel der Seite.
     
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    8.414
    Zustimmungen:
    924
    Wie gesagt, wenn Du statt Nutzung der API diese selbst nachbauen möchtest, musst Du nachlesen, was alle Felder Deines SQL-Ergebnisses bedeuten und über bzw. in welchen anderen Tabellen Du dann ggf. weitere Informationen finden kannst.

    Für Mitleser: Ein direktes Auslesen von solchen Dingen ist in WordPress nicht vorgesehen und keinesfalls empfohlen. Es gibt eine Vielzahl von passenden Funktionen für verschiedenste Abfragen, die durch entspr. Filter usw. auch vom Theme und/oder Plugins usw. beeinflusst werden können und werden. Daher sollte man sich ausschliesslich an die offizielle API halten.
     
    Michi91 gefällt das.
  11. HelpMe_wp

    HelpMe_wp Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    OK, schade, das man es nicht direkt aus der SQL auslesen kann.

    Mit API habe ich noch nie gearbeitet.
    wie muss ich den API ansprechen, dass ich PermaLink, Zuletzt aktualisiertes Datum, Titel bekomme, als Tabellenform

    Bitte um einfaches Beispiel.
     
  12. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.856
    Zustimmungen:
    23
    du kannst sehr wohl mit PHP und SQL alles auslesen, dazu musst du aber die Daten aus verschiedenen Tabellen zusammensuchen,
    Mit den API Function wäre es einfacher und auch funktionabler, dazu gibt es die kompletten Dokumentationen https://developer.wordpress.org/ mit vielen einfachen Beispielen, und die erste wichtigen Funktionen sind hier bereits angeführt. Alles andere wäre Programmierdienstleistung.
     
  13. HelpMe_wp

    HelpMe_wp Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2018
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte euch informieren, dass ich alle Informationen gefunden habe, welche ich benötige.
    Ich muss in der Tabelle "Post", nur den Filter auf dem Feld "post_type" mit "page" setzen.
    Dann kommen alle meine Informationen.
    Für mich relevante Felder sind: post_title , post_status , post_name , post_modified
    Jetzt kann ich meine Abfrage so bauen, dass es mich informiert, wenn modified älter als X ist.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden