1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WordPress in deutscher Sprache

Dieses Thema im Forum "Sprachdatei" wurde erstellt von Olaf, 13. September 2004.

  1. braindrain

    braindrain Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi dogman,

    es lag wohl an meinem email-notifier-plugin, von dem ich beim update versehentlich ein paar Dateien gelöscht hatte.

    Vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. TinaRawatta

    TinaRawatta New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die deutsche Sprachdatei installiert und im Adminbeeich funktioniert sie auch.
    Nur auf der Seite selber nicht.
    So wie ich das sehe sollten aber in der Sidebar die Überschriften auch auf Deutsch ausgegeben werden. Oder liege ich da falsch?
    Vielen Dank und lg
    Tina
     
  3. Angelcurse

    Angelcurse Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2006
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine dt. Sprachdatei für die neue WordPress V2.0.1 gibt es noch nicht, oder?

    LG
    Angelcurse
     
  4. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    29
    Viele (die meisten) Themes wurden von den Autoren nicht lokalisiert. Heisst, die Autoren haben die englischsprachigen Texte direkt in das Theme geschrieben. Um dein Theme einzudeutschen musst du dann selber Hand anlegen...

    Die angebotene Sprachdatei funzt natürlich auch mit 2.0.1, an einer Aktualisierung wird gearbeitet...
     
    #44 Olaf, 3. Februar 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2006
  5. meinnet

    meinnet New Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  6. Gagget

    Gagget Active Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich nicht genau diesen Fehler schon vor Weihnachten hier im Thema angekreidet (Link), oder ist das nu schon wieder n neuer Bug an derselben Stelle?
    Nun ja, wenigstens kümmert sich mal jemand drum. Betrifft ja im Endeffekt doch relativ viele und es werden ja nicht weniger...

    Thx & Gruß
     
  7. zu-laut

    zu-laut Active Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Adminbereich plötzlich in Englisch- gestern war's noch Deutsch

    by the way an dieser stelle.

    ... gestern hatte ich mal wieder ein neues plugin installiert, wieder deinstalliert und durch ein anderes ersetzt.

    WP verhielt sich wie gewohnt, Adminbereich in Deutsch, wie von Anfang an.

    heute morgen dann entdeckte ich: der Adminbereich in englisch. Hmmm
    was hab ich mir denn da wann und wie zerschossen?!

    nachdem mir endlich einfiel, die Spracheinstellung in wp-config.php zu überprüfen, schaute ich ob sich da evtl. durch die Installationen (der meist englischen Plugins) was geändert haben könnte.

    Nein, da stand allemal immer noch:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    - wie es soll.

    Na, was tun? Methode: Versuch und Irrtum.
    Also, diese Zeile raus und nochmal rein, abgespeichert und überprüft, ob's nun wieder ...

    JA! :) Alles wieder ok.

    Was war das denn nun?! :confused:
     
  8. gegge

    gegge Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    was stimmt mit meiner de_DE.mo nicht?

    hab die Frage wieder gelöscht, da keine Antwort erhalten und das Problem anderweitig gelöst
     
    #48 gegge, 1. März 2006
    Zuletzt bearbeitet: 15. März 2006
  9. erik

    erik Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
  10. MarkusW

    MarkusW Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Selbes Spiel nach Upgrade von 2.0.3 auf 2.0.4

    Da sich die gettext.php geändert hat, muss wie zu Beginn dieses Threads beschrieben erneut gepatcht werden - zumindest auf meinem Debian Sarge System erhalte ich anderenfalls wieder die altbekannte Fehlermeldung
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Mit folgender Änderung funktioniert es bei mir:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Für Menschen, die keine diffs mögen, gibt's hier den betreffenden Codeabschnitt der funktionierenden Version:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ich habe übrigens kein 64-bit-System:
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Viele Grüße

    Markus
     
  11. misfit

    misfit Member

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vorab: bin wohl ein DAU :(
    Kurz: Deutsche Version heruntergeladen, ging nicht
    ->Forum durchsucht -> aha, liegt an Sprachdatei -> erstmal de_DE aus config raus --> ging

    nun wollt' ich's ja aber deutsch --> weiter gesucht und das hier gefunden

    Ergebnis: mit diesem Code (von MarkusW -Seite vorher-) funzt es auch mit 'de_DE' ... aber: es ist immer noch englisch :(
    Was muss ich noch tun?

    Gruß!

    Mike
     
  12. MaD

    MaD Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    also fangen wir nochmal langsam an ... du hast dir also die WP2.0.4 DE-Edition runtergeladen und installiert ... und das ging schon nicht? ... warum ging das nicht? Fehlermeldung?

    und zeig mir mal bitte eine phpinfo von dir ...
     
  13. misfit

    misfit Member

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    OK, ich versuch's mal...

    genau, die DE-Edition. Die Fehlermeldungen waren diese hier schon ein paar mal gefundenen: "... not enough input..." (drei Zeilen).
    Wie gesagt, mit dem Code von MarkusW kann ich mich nun anmelden, aber der Admin-Bereich ist halt komplett englisch statt deutsch

    Meine phpinfo!?!

    Hm, vielleicht ist es das: MySQL 4.0.15 mit der Oberfläche phpMyAdmin 2.5.6

    sonst konnte ich meinem account nichts finden zu php
     
  14. MaD

    MaD Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    also ich bräuchte schon die konkrete Fehlermeldung im Detail ... so sagt mir das ganze gar nichts ...

    und hier findest du Infos zur phpinfo ...
     
  15. misfit

    misfit Member

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ah, halt, ich hab die gettext.php geändert (Code von MArkusW). Hab das nun wieder rückgängig gemacht, damit die alten Fehlermeldungen erscheinen:

    Super, danke für diese php-info-Sache. Das spuckt er aus (hab mal nur das genommen, von dem ich denke, das es interessant ist):
     
  16. MaD

    MaD Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    hm sehr seltsam ... also du hast kein 64Bit System ... bist damit neben MarkusW der zweite Fall den ich sehe ...

    hm habe jetzt auch gerade keine Lösung parat ... aber ich werde dran bleiben ... wo hast du den deinen Space?
     
  17. misfit

    misfit Member

    Registriert seit:
    11. August 2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Freund aufm Server. Er hat mir extra das mit den Datenbanken eingerichtet, weil ich das noch nicht hatte. Das System (oder wie das bei nem Server heißt) ist Confixx.
    Aber bei MarkusW ging's dann danach mit deutsch, oder hatte ich das falsch verstanden? Ich mein, immerhin komme ich rein, aber mit deutsch tät ich mir extrem leichter (hoff ich).

    Danke fürs Dranbleiben!

    Gruß!

    misfit
     
  18. MarkusW

    MarkusW Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das Admin-Interface ist bei mir nach wie vor Englisch, ich bin bislang davon ausgegangen, dass sich die deutsche Übersetzung aufs Frontend beschränkt.
     
  19. MaD

    MaD Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2006
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    es ist genau anders herum ... die deutsche Sprachdatei ist für den Adminbereich ... für das deutsche Frontend muss man ein deutsches Theme nutzen ...

    bin aber leider noch zu keinem Ergebnis gekommen, warum das so ist bei euch ...
     
  20. MarkusW

    MarkusW Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Du hast recht - es macht bei mir überhaupt keinen Unterschied, ob das .mo-File nun vorhanden ist oder nicht. Im Frontend werden zudem Datumsangaben in Englisch dargestellt, da dieser Bereich offenbar auch von der Sprachdatei übersetzt werden müsste. Ich habe mich ein wenig in wp-l10n.php umgesehen und in der Funktion load_textdomain()
    geprüft, ob Wordpress den korrekten Pfad zur Sprachdatei findet (passt) und ob die Datei für Wordpress lesbar ist (passt ebenfalls). Auch die Funktion get_locale() gibt den korrekten Wert aus der wp-config.php zurück.

    Ich habe auch einen anderen Tipp aus diesem Thread getestet und die .mo-Datei in de.mo umbenannt und danach wp-config.php angepasst - hat leider nichts gebracht.

    Als nächstes habe ich die fragliche Stelle in gettext.php angesehen. Mein "Patch" macht leider offenbar nichts anderes, als sicherzustellen, dass bei die if-Abfrage (~Zeile 111) immer in den else-Bereich läuft - ($this->error = 1; return false;). Wenn ich dort versuche, $this->BYTEORDER selbst zu setzen (sollte auf einem nicht-64bit-System ja offenbar 0 sein), dann erhalte ich wieder die Fehlermeldung:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ich habe leider zu wenig Know-How, um mich selbst weiter durch den Code zu wühlen, die eigentliche Funktionsweise der Sprachdatei ist weiterhin eine Black Box für mich. Wie könnte ich denn weiter vorgehen, um das ganze zu debuggen?

    Server Version: Apache/1.3.33 (Debian GNU/Linux) JRun/4.0 mod_gzip/1.3.26.1a PHP/4.3.10-16 mod_ssl/2.8.22 OpenSSL/0.9.7e

    register_globals = Off
    magic_quotes_gpc = Off
    magic_quotes_runtime = Off

    Ich habe testweise den installierten eAccelerator deaktiviert, dann komplett aus der php.ini auskommentiert, das Ergebnis blieb das gleiche.

    Viele Grüße

    Markus
     
    #60 MarkusW, 15. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden