1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wordpress macht den Server voll

Dieses Thema im Forum "Jobbörse" wurde erstellt von Swen Junge, 12. Mai 2020.

  1. Swen Junge

    Swen Junge New Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Tag,

    ich hatte meine Seite www.rc.modellbau-schiff.de erst auf einem 200 MB Webspace gehostet. Da mir mein Provider aber jeden Tag automatisch mitteilte, dass mein Webspace voll ist, erhöhte ich diesen auf 1 GB. Nach geringfügiger Zeit, 2 bis 3 Monate, ging das ganze Spiel vor ein paar Tagen wieder von vorn los. Ich habe zwar per FTP nachgeschaut aber leider schau ich da wie ein Schwein ins Uhrwerk und habe keine Ahnung, was zuviel da ist oder nicht. Vielleicht bin ich auch gehackt worden? Keine Ahnung.

    Ich suche auf diesem Weg jemanden, der mir diesbezüglich helfen kann.

    Gruß Swen Junge
     
  2. IT-SERVICES FENGLER

    IT-SERVICES FENGLER Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2017
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
  3. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.302
    Zustimmungen:
    407
    Hast du mal geschaut ob deine Backups so viel Platz benötigen?
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.792
    Zustimmungen:
    94
    Auf der Seite läuft aber kein WordPress...
     
    Kurt Singer gefällt das.
  5. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.302
    Zustimmungen:
    407
    Heißt aber auch nicht, dass keine Backup-Skripts auf dem Webspace Daten ablegen, oder?
     
  6. Swen Junge

    Swen Junge New Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Forenmitglieder,

    vielen Dank für eure guten Tipps

    Im o.g. Link hatte sich ein Tippfehler eingeschlichen, gemeint war ein
    leicht anderer Link mit WordPress.

    Das Problem wurde zwischenzeitlich gelöst.

    Ursache war nicht die Grösse der WordPress Installation sondern ein
    durch diverse PHP Warnungen auf über 900 MB angewachsenes PHP
    Fehlerprotokoll in einem an ganz anderer Stelle liegenden logs
    Verzeichnis auf dem Server.

    Die Ursachen der Warnungen wurden abgestellt, das Log entfernt, alles
    ist wieder im grünen Bereich.

    Eine Erhöhung der Webspace Grösse wäre also eigentlich nicht nötig gewesen.

    Danke an alle
    Swen Junge
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden