1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wordpress Network mit Subdomains - DNS Wildcard Frage

Dieses Thema im Forum "Blog-Netzwerk" wurde erstellt von Tschusi, 14. Juni 2013.

  1. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.842
    Zustimmungen:
    1
    Aber irgendwas stimmt mit der Zuordnung der Subdomain noch nicht. Wenn ich die downloads-Subdomain aufrufe, lande ich auf einer Dummy-Seite.

    Aus dem Screenshot der Subdomain-Einstellunegn werde ich nicht schlau. Wo sehe ich denn, auf welches Verzeichnis im Webspace die Subdomain zeitgt bzw. wo kann man das einstellen? Die Option mit dem "Forward" scheint eher eine HTTP-Weiterleitung zu sein und ist für WP-Multisite ungeeignet.

    Wer ist denn Dein Webhoster? Der müßte ja sagen können, wie man eine Subdomain richtig konfiguriert.

    Gruß
    Ingo
     
  2. Goggosoft

    Goggosoft Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Es funktioniert! Da auf dem Server kein Confixx oder PLESK werkelt sondern ispCP, war das mit dem Umleiten systemseitig der Subdomains mir nicht möglich. Dies hat mein Hoster nun erledigt und jetzt ist das so, wie es sein sollte.

    Supersache und riesen Danke für eure Tipps und eure Unterstützung :)

    Einzigster "Wunsch" wäre jetzt noch, für alle Subdomains / Seite zentral unter img.domainname.de das Upload Verzeichnis hinzubekommen ;) Das scheint aber so einfach nicht zu sein...
     
  3. Goggosoft

    Goggosoft Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. April 2008
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    1
    Schaffste es nochmal innerhalb von weniger 15 Minuten so ne Superantwort zu liefern, geb ich dir einen aus :D
    Super, danke :)
     
  4. Tschusi

    Tschusi Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich für die Variante 2 Blogs - Domain und Subdomain, 1 Datenbank, 2 verschiedene Präfixe und eine gemeinsame Benutzerdatenbank entschieden. Es funktioniert soweit, bis auf einen Punkt und der ist ärgerlich.

    Wenn sich jemand auf Seite A registriert kann er sich zwar auf Seite B anmelden, da dort die Benutzerrolle auf "Keine Benutzerrolle" bleibt erhält er nach der Anmeldung die Meldung "keine ausreichende Berechtigung". Bedeutet dass ich jedem Benutzer der sich auf einer der beiden Seiten anmeldet, manuell die Benutzerrolle für die andere Seite zuteilen muss.

    Ich habe mich auf wordpress.org ein wenig schlau :confused: gemacht und in irgendeinem Foren Beitrag gesehen dass es dafür ein Plugin gibt - besser gesagt ein Plugin gab. Es wurde seit beinahe 3 Jahren nicht mehr upgedated. Also kommt es nicht in Frage, auf einmal funktionierts nicht mehr und huch.

    Gibt es Möglichkeiten diesen Prozess zu automatisieren? Dass die Benutzerrollen automatisch zugeteilt werden?

    Und dann die Frage des Jahrtausends, und ich glaube die Antwort nervt mich schon jetzt.
    Ich habe mich für die oben beschriebene Variante entschieden weil es sich um eine Addon Domain handelt, die liegt also nicht direkt im Public Ordner. Und da eine Multisite Installation im Hauptordner liegen muss damit es funktioniert dachte ich dass ich gar keine andere Wahl habe.
    Wäre es auch möglich gewesen das ganze im Public Ordner als Multisite zu installieren und dann im Wordpress Backend-Einstellungen auf die Addon Domain zu verweisen? Hätte so die Multisite Installation funktioniert? Bitte schreibt nicht "ja", dann wäre der ganze Aufwand umsonst gewesen!
     
  5. formateins

    formateins Gast

    Alles kann - nichts muss. Kommt immer drauf an, wie fit man in Sachen Programmierung ist. Ergo lässt sich der "Prozess" - im Prinzip ein Single SingOn" - mit moderatem Aufwand realisieren.

    2k-Question: Ja. :D
     
  6. Tschusi

    Tschusi Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Nein :twisted:

    Manchmal sollte man doch ein wenig länger überlegen. Danke trotzdem für die Antwort. Dann werde ich mich wohl auch noch mit PHP befassen müssen. Wenigstens lernt man auf diese Weise etwas.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden