1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wordpress offline

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von wb1899, 7. März 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wb1899

    wb1899 Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    nee, das ist schon richtig so...ist kein Anführungszeichen, sieht hier nur so aus!
     
  2. Chaote

    Chaote Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ohne Passwort der DAtenbank kann das Wordpress nichts tun, weil es somit keine Erlaubnis hat

    Das stimmt


    Wie hast Du es eigentlich geschafft, das Wordpress aufzuspielen, wenn Du mal absolut keine Ahnung von der Materie hast???

    Wenn ich dir alles per Xampp einrichte will ich aber meinen Stundenlohn haben, denn eigentlich habe ich schon lange Feierabend und möchte auf die Couch.
     
  3. wb1899

    wb1899 Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Das Wordpress aufzuspielen ist ja nicht so schwierig, hab eben so ein gewisses Halbwissen.

    Sag mir doch bitte noch was ich da mit dem Passwort noch machen muss!
     
  4. B-52

    B-52 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    11
    Aha! -- @chaote - ich bewundere deine Engelsgeduld... ;)
     
  5. wb1899

    wb1899 Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Beim anlegen der Datenbank über phpyMyAdmin habe ich doch gar kein Passwort festgelegt!!??
     
  6. Chaote

    Chaote Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0

    Du hast bei der Install mal ein Passwort für die Datenbank vergeben und glaub mir, es ist gewiss nicht "DB_PASSWORD"

    Sondern dies ist die ERläuterung - hier muss das jeweilige Passwort eingefügt werden



    Hört sich nach Ironie an ;)

    Trotzdem Danke


    Ich könnte ja gemein sein und ihm was anderes als Xampp erzählen, aber da hat er die gleichen Probleme :p
     
  7. B-52

    B-52 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    11
    genau, und desshalb bleibt dies auch LEER

    Noch einmal

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    gute Nacht!
     
  8. wb1899

    wb1899 Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    bei dem Passwort steht ja ' ', also nichts??? Das Passwort ist ja nicht DB_Passwort !!!
    Vielleicht machst du ja nen Denkfehler!?

    Das erstaunlichs ist dass das Ganze mit einer frischen WP-Installation läuft, nur die fertige Website vom Server bekomme ich nicht offline zum Laufen!
     
  9. Chaote

    Chaote Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du die Webseite in der Datenbank gegen deine 127.0.0.1 ausgetauscht???
     
  10. wb1899

    wb1899 Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    weiß ich nicht genau was du meinst?
     
  11. wb1899

    wb1899 Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    bei der frischen wp-installation muss ich ja am anfang den benutzernamen und das passwort festlegen, wenn ich aber die installation vom server nehme fragt er mich ja direkt nach BN und PW. und wenn ich dann die daten von meinem weserver nehme, dann bin ich online eingeloggt!
     
  12. rekloV

    rekloV Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Das, was ich Dich schon in der ersten Antwort auf Deinen Thread gefragt habe:

    Hast Du aber fleissig ignoriert. Yahoo hat auch eine Suchmaschine.
     
  13. Chaote

    Chaote Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    bei der frischen Installation schreibt er sich automatisch die richtige URL


    Bei deiner bestehenden Verision, ist es auf deine URL www.meineDomain.de

    Somit greift er da direkt drauf zu und nicht local



    http://faq.wpde.org/wordpress-url-aendern/
     
  14. wb1899

    wb1899 Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    aberd ann müsste ja an irgend einer stelle in der config.php ein verweis of die online website sein!?
    Ist aber nicht so...

    Irgendwo muss er ja die Information gespeichert haben das er sich anstatt lokal zu bleiben auf die website einwählt!!!
     
  15. Chaote

    Chaote Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0

    Du machst nicht dies was man dir sagt

    Datenbank anpassen

    Jetzt schick ich dir dann eine Rechnung
     
  16. wb1899

    wb1899 Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    aber ich weiß eben nicht genau was ich jetzt in der Datenbank anpassen soll!?
    wenn du mir das noch konkret sagen kannst, dann kannst du mir wirklich eine Rechnung stellen :)

    auf jeden Fall schon mal Danke für deine Mühe bis hierhin!
     
  17. wb1899

    wb1899 Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    In dem Link den du angegeben hast zur url Anpassung da geht es ja nur um die wp-config.php Datei!???
     
  18. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    11
  19. Chaote

    Chaote Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Da hast Du nicht genau geschaut, dann hättest Du nämlich die Lösung gefunden


    Variante 3
    ist dein Ansatz für die Datenbank
     
  20. wb1899

    wb1899 Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    OK, jetzt habe ich die folgenden Einstellungen in der wp-config:

    / ** MySQL settings - You can get this info from your web host ** //
    /** The name of the database for WordPress */
    define('DB_NAME', 'wpneu');

    /** MySQL database username */
    define('DB_USER', 'root');

    /** MySQL database password */
    define('DB_PASSWORD', '');

    /** MySQL hostname */
    define('DB_HOST', 'localhost');


    und den Pfad in der Datenbank-Tabelle auf http://localhost/wpneu geändert!
    Doch leider kann ich die Seite immer noch nicht aufrufen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden