1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.3 Wordpress Probleme mit Umlauten in Bilddateinamen nach Update!

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Wordleo, 6. November 2015.

Schlagworte:
  1. Wordleo

    Wordleo Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    ich habe heute festgestellt, dass alle Bilddateien mit Umlauten im Namen nicht mehr dargestellt werden. Also z.B. morgenglück.jpg, glücklich.png und so weiter.

    Vor kurzem wurde die neuste Wordpress Version aufgespielt und mein Hoster hat die php Version aktualisiert.

    Ich habe auf meinem Blog fast 5000 Bilder hochgeladen. Nun ist es mitunter sehr umständlich all die ä,ü,ö Bilder zu finden und mit anderem Namen hochzuladen.

    http://freiheitenwelt.de/wenns-mal-nicht-so-laeuft-die-highlights/ <---- Ist ein gutes Beispiel für den Fehler

    Ist der Fehler bekannt? Wenn ja - wie kann ich das "einfach" beheben? Jeder Tipp willkommen.

    Schönen Gruß

    Martin
     
  2. chilidog

    chilidog Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    1.147
    Zustimmungen:
    0
  3. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    8.237
    Zustimmungen:
    295
    Sollte ist das falsche Wort. Umlaute haben in Dateinamen nichts aber auch rein gar nichts zu suchen. Das ist eine Unsitte die Microsoft angefangen hat. Das in einem Dateisystem für 5000 Dateien zu fixen wird lustig. Mit SSH Zugang kann man sich ein Shellscript bauen um mit SED zu suchen und zu ersetzen. Das selbe gilt für die Datenbank. Und auf die Codierung achten sonst gibt!
     
  4. Wordleo

    Wordleo Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2009
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ok

    schlechte Neuigkeiten also.... ;-( Ich werd da nun mal anders herangehen. Meine Bilder kommen alle aus Lightroom. Da hab ich auch alle in nem Katalog die auf Wordpress gelandet sind. Dort kann ich ganz einfach nach Umlauten suchen. Vielleicht sind es ja gar nicht so viele Bilder die es zu fixen gilt.
    Würd mich allerdings schon interessieren, was das nun ausgelöst hat...

    Für die Zukunft werde ich meinen Foto-Workflow auf englisch umstellen. Dann hat sich das Problem mit den Dateinamen hoffentlich für die Zukunft erledigt!

    Danke soweit.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden