1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wordpress Profi gesucht

Dieses Thema im Forum "Jobbörse" wurde erstellt von werbekracher, 27. Februar 2016.

Schlagworte:
  1. werbekracher

    werbekracher Member

    Registriert seit:
    3. April 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Wordpress-Gemeinde, ich suche einen Wordpress-Spezi, zur Realisierung von Wordpress-Seiten/Blogs.

    In der Regel ist es so, dass ich PSDs zur Verfügung stelle, die dann entsprechend gecodet werden sollen.

    Wichtig ist mir zu sagen, dass ich immer korrekt und pünktlich bezahle, aber ich keine Mondpreise bezahlen kann. Fairplay und vor allem Zuverlässigkeit sind für mich die Basis einer soliden und langfristigen Zusammenarbeit.

    Ich suche eine Wordpress-Profi, also jemanden mit Erfahrung und der zügig, aber eben korrekt und funktionsfähig programmieren kann.

    Möglich ist es, dass ich dich auf 450 Euro Basis beschäftige oder eben auf freiberuflicher Basis.

    Start wäre ab sofort möglich. Ich bezahle Projekte immer auf Festpreis-Basis.

    Über Zuschriften freue ich mich und danke im Voraus!

    Beste Grüße, Andreas
     
  2. paddelboot

    paddelboot Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2013
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Umfang an monatlichen Arbeitsstunden hätte denn der Job auf 450-Euro-Basis?
     
  3. TARCGN

    TARCGN Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. April 2013
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hallo werbekracher,

    möchte mich an dieser Stelle für den Auftrag auch gerne "interessant" machen. Allerdings weiß ich nicht, ob die Anfrage noch aktuell ist.

    Ich möchte auch gerne anmerken, dass ein PSD zwar ein guter Ansatz bezüglich Farben, grundsätzlichem Stand der Elemente etc.pp. ist, sich aber unter modernen Voraussetzungen (Stichwort: "Responsives Webdesign" einfach nicht mehr _SINNVOLL_ pixelgenau) umsetzen lässt.

    Sollte immer noch Interesse bestehen, kontaktier mich bitte gern kurz via PN und wir verhandeln dann gerne weitere Details.

    Referenzen und auch Kunden-Meinungen kann ich Dir gerne via PN zuspielen. Gern darfst Du auch meine Kunden direkt ansprechen.

    Festpreis kommt mir grundsätzlich entgegen, Stundenbasis-Kalkulation ist für digitale Produkte meiner Meinung nach ein veralteter und untransparenter Ansatz. Solang sich die Präferenzen an ein Produkt nicht ändern, halte ich den Preis also. Sollte ich das doppelte an Stunden benötigen als kalkuliert, ist das ausschließlich mein persönliches, aber nicht das Problem des Kunden.

    Für die 450€ Basis würde mich allerdings auch interessieren, was Du dafür an Leistung erwartest. Das steht ja gewissermaßen in konkretem Widerspruch zum "Produktpreis" gegenüber Stundenleistung.

    Lieben Gruß
    Thomas
     
  4. Hallo Andreas,

    ich hab Dir eine pn geschickt.

    Viele Grüße,
    Florian
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden