Wordpress Reparaturinstallation möglich?

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von BlogPirat, 5. März 2012.

  1. BlogPirat

    BlogPirat Member

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ich würde gerne wissen, wie man eine beschädigte Wordpressinstallation reparieren könnte, ohne das design und die einstellungen wie Menüs und Widgets zu verändern?

    Wenn ich den ganzen Blog frisch aufsetzen muss, dann brauch ich für installation und einrichtung des designs mit menüs, widgets etc. ca. 10 stunden arbeit... das würde ich gerne verhindern, da ich den blog daüfr wieder offline nehmen müsste bzw. in den wartungsmodus versetzen :(

    bin für jede antwort dankbar.

    lg blogpirat
     
  2. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    0
    ist nur ein Kotflügel oder ein Scheinwerfer, oder auch der Motor defekt. war ein Reifenplatzer oder der Gegenverkehr schuld.
     
  3. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    0
    http://doku.wpde.org/5_Minuten_Installation
    mein Rekord unter 2,5 Minuten
     
  4. Bambaataa

    Bambaataa WPD-Moderator

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    2.438
    Zustimmungen:
    0
    Was ist kaputt? Was ist mit Backups? Wieviel Zugriff hast Du noch? ...
     
  5. BlogPirat

    BlogPirat Member

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ich habe vollen zugriff auf das backend, auch die seite ist vollständig aufrufbar. allerdings funktioniert die suchfunktion in der mediathek nicht mehr. ich hatte in einem anderen thread bereits genau nach diesem fehler gefragt, allerdings konnte mir niemand helfen, weshalb ich dacht, man könnte eine art wordpress update über eine vorhandene installation drüber bügeln.

    nochmal genauer zum problem: hochladen in die mediathek funktioniert. es werden auch alle elemente angezeigt (978 Stück). ich kann auch chronologisch die letzten uploads sehen, die bilder auch in artikel einfügen etc. gebe ich allerdings als beispiel "apple" als suchbegriff ein, dann sagt er, dass er keine ergebnisse finden konnte. es befinden sich aber definitiv mindestens 50 objekte mit "apple" im namen.

    @shadow

    dass die wp installation in 5 minuten erledigt ist, das ist mir klar. es geht mir um die einrichtung und konfiguration meines themes. dafür brauche ich wieder stunden über stunden.

    @bambaataa
    backups sind von strato aus schon vorhanden, allerdings habe ich nur ein sehr kurzes zeitfenster, in dem das neue design online war und die mediathek funktioniert hat. das waren vllt 3 stunden. und für diese drei stunden ist leider kein backup vorhanden :(

    ich hoffe jemand weis einen rat. kann schon seit 4 tagen nichts mehr posten, da ich mit der problembehandlung kämpfe und meine blogger die grafiken nicht selbst entwerfen

    vielleicht kann sich ein "WP-Profi" auch persönlich um das Problem kümmern, gegen ein gewisses entgelt? hauptsache der Blog ist wieder vol einsatzfähig.

    vielen dank

    lg blogpirat
     
  6. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    0
    Deine Einstellungen/Themes/plugins sind im Ordner /wp-content und in der DB, wenn nichts am Programmcode /wp-admin oder /wp-include geändert wurde. D.h. du kannst alles drüberbügeln außer /wp-content.
     
  7. BlogPirat

    BlogPirat Member

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @bgeissler

    Userdaten etc. werden davon nicht beeinflusst? Also kann ich einfach eine neue WP-ersion herunter laden und entpacken, danach die daten auf den FTP schieben und überschreiben lassen? sol ich auch die wp-config ersetzen oder die vorhandene beibehalten? wenn ich die wp-config ersetze, soll ich dann die normale install.php ausführen? wenn er nach der mysql db frägt, überschreibt er dann nicht die vorhandenen inhalte in der db während der wordpress installation? dann wären ja trotzdem die user etc. weg

    vielen dank schonmal

    lg blogpirat
     
  8. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    0
    Ausser /wp-content Ordner !
    Nichts weiter machen! Keine Installation.
    Deine wp-config.php wird nicht überschrieben.

    Kannst ja wenn du unsicher bist, alle Ordner auf deinem PC sichern, also per FTP runterladen.
     
  9. BlogPirat

    BlogPirat Member

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine hilfe :) werds nachher/heute abend ausprobieren, wenn das funktioniert, dann küss ich dir die füße :-*

    lg blogpirat
     
  10. BlogPirat

    BlogPirat Member

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @bgleisser

    hat leider nicht funktioniert :( sonst noch eine idee? kann es ein datenbankfehler sein? wobei ich keine datenbank für die mediathek im phpmyadmin gesehen habe... ich bin echt am verzweilfen :(
     
  11. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt habe ich nochmal deinen Fehler nachvollzogen:
    Fehlermeldung: Es wurden keine Anhänge gefunden.

    Ist das bei dir überhaupt ein Fehler?

    - Also, wenn ich einen Dateinamen als Suchbegriff eingebe, kommt bei mir auch diese Meldung.
    - Wenn ich nach dem Titel suche, der unter Datei in der Medienübersicht steht, dann erhalte ich das geünschte Ergebnis.

    Hast du ev. Bilder-Plugins installiert, dann deaktiviere sie mal.
     
    #11 bgeissler, 7. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 7. März 2012
  12. BlogPirat

    BlogPirat Member

    Registriert seit:
    28. August 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @bgeissler

    ne kam keine Fehlermeldung. allerdings konnte ich das roblem jetzt beheben. und zwar lag es am theme selber. in der functions.php des themes wurde die suchfunktion auf user-posts reduziert. hab den code etwas geändert, jetzt funktionierts prima :)

    aber vielen vielen dank für den support hier.

    lg dodo