1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

wordpress-Seite tot, Provider hat BackUp eingespielt, MAC Safari - Probleme

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von BC6721, 1. August 2013.

  1. BC6721

    BC6721 Gast

    Hallo Zusammen ... mein Horrortag ... bitte um Hilfe,

    seit mittlerweile 07:30 Uhr habe ich quasi eine "Standleitung" zu meinem Provider am laufen. Problem: Heute morgen habe ich Text in meiner wordpress-Seite, die sich noch im Aufbau befindet, geändert. Alles brauchte extrem lange = ich dachte schlechte I-Net-Verbindung .. dem war jedoch nicht so, denn andere Seiten liefen einwandfrei.

    Dann auf das Kästchen "Veröffentlichen" geklickt, nichts passiert ... Ladebalken blieb stehen, was offensichtlich dazu führte, dass sich Safari auf meinem MacBook Pro Retina verabschiedete (mitten im Upload). Danach habe ich versucht meine Domain aufzurufen ... NICHTS ... leere Seite mit Ladebalken, der sich keinen mm rührte. Dann habe ich beim Provider angerufen, Situation geschildert, Antwort vom Provider: "Seite tot, wir müssen Backup einspielen." Gesagt getan.

    Nach Einspielen des Backups war die Seite immer noch grottenlangsam; lud in Chrome teilweise, im Firefox mit Darstellungsproblemen und in Safari mit massiven Problemen, wie:

    1. Links wandelten sich in Times New Roman in den Farben lila und blau um.
    2. Seite sah aus wie eine Rich-Text-Seite.
    3. Aus dem Bild des Sliders wurde ca. 1/10 Ausschnitt gewählt und dieser über die gesamte Seite (Breite und Höhe) gestreckt.
    4. Seite braucht im Allgemeinen ca. 1 - 2 Minuten, um zu öffnen.
    5. Bilder luden nicht, sondern wurden mit blauem Fragezeichen versehen.

    Im Laufe des Tages habe ich x Mal mit dem Provider telefoniert, der Probleme bzgl. Darstellung und Schnelligkeit komplett ausschloss. Auf seinen Geräten (Windows und Mac) funktioniert die Seite einwandfrei, schnell und ohne Fehler. Zusätzlich habe ich mit einem Apple Premium Reseller telefoniert, der meine Seite auf seinen Mac´s testete und zu selbigem Ergebnis wie ich gelangte; nämlich die erwähnten Probleme. Ein Anruf bei einem Wordpress-Spezialisten 600 km entfernt, der ebenfalls unter Windows arbeitet, brachte die Aussage: unter Firefox und Chrome läuft´s, unter Safari auf Windows nicht. Eine wordpress-Agentur in der Nähe teilte mir mit, dass auf deren Mac´s wiederum selbige Probleme auftreten.

    Die Probleme entstehen hauptsächlich beim NEU LADEN / AKTUALISIEREN der Seite, weniger (aber auch) beim drin rumklicken.

    Ich habe weder wissentlich etwas upgedatet oder neues eingespielt.

    Ebenfalls das Backend wird unter Safari nicht mehr, bzw. im oberen Bereich komplett falsch und unbrauchbar dargestellt. Unter Chrome hingegen geht alles.

    Die Seite ist nun seit 1 Monat online und ich habe sie massiv getestet. Es tauchten nie derartige Probleme auf. Bis heute morgen ... bzw. dem eingespielten Backup.

    Hat jemand etwas der Art schon mal gehört? Bzw. könnt ihr bitte einfach mal auf meine Seite (wie gesagt, noch im Aufbau) klicken und melden mit welchem Gerät ihr diese aufgerufen habt und ob Probleme (wie oben benannt) auftauchten oder alles einwandfrei lief? www. * * * * * * .de

    Vielen, vielen lieben Dank im Voraus. Ich bin am Verzweifeln.
     
    #1 BC6721, 1. August 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2014
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.197
    Zustimmungen:
    160
    Ja deine Seite ist eine Zumutung.
    www. * * * * * * .de


    dies liegt aber nich am Mac oder an Win sondern an der Verwendung von JavaScript und Bildern und der schrottigen Koniguration der Seite. Bitte zumindest die Anleitung von gtmetrix beachten.
     
    #2 r23, 1. August 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2014
  3. BC6721

    BC6721 Gast

    ... kein Kommentar.
     
    #3 BC6721, 1. August 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. August 2013
  4. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2

    BC6721

    deine Seite verwendet einfach irr viele CSS Dateien und noch mehr JavaScripts/jquery Dateien
    jede einzelne verlangsamt den Seitenaufbau irre,

    d.h. dein Problem ist wie hier beschrieben kein Betriebssystem auch nciht der Provider sondern die excessive Verwendung von freien Schriftarten von Google,
    der Link, der da von gtmetrix kommt beinhaltet auch INFO was man besser machen kann,
    mache das und deine Seite wird schneller werden,

    ich habe keine Ahnung was an der kurzen aber fachlich 100000% richtigen Antwort von r23 eine Katastrophe sein kann,
    er hat zu 1000000% einfach recht, niemand, der dein Problem ernst nimmt würde je eine andere Antwort geben
     
    #4 Monika, 1. August 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Januar 2014
  5. BC6721

    BC6721 Gast

    Danke für die Meinungen, aber ich habe das Problem mittlerweile lösen können. Es hat in diesem Fall nichts damit zu tun; bzw. konnte vom apple-support gelöst werden (Problem liegt nämlich tatsächlich ausschließlich bei Safari in Verbindung mit dem MacBook Pro Retina und Mountain Lion + der backUp-Einspielung von wordpress). Alles weitere, wie css. und js. ist fester Bestandteil des Themes und wurde im Ur-Zustand belassen.

    Für die Hinweise natürlich trotzdem Danke. Falls also jemand mal ein ähnliches Problem haben sollte ... apple konnte helfen. :) ...
     
  6. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2

    auch unter Windows hat diese Webseite eine Ladzeit von bis zu 11Sekunden..
    wen könnt ich denn da fragen... :(
     
  7. borusse

    borusse Gast

    Bill Gates:confused:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden