1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wordpress update

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Weberknecht-U6, 8. Mai 2019.

  1. Weberknecht-U6

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Beim Update lief es endlos bis ich abbrach, seither kann ich mich nicht mehr anmelden und bekomme folgende Fehlermeldung:
    Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function wp_is_recovery_mode() in /home/.sites/489/site500/web/U6-WP/wp-admin/admin-header.php:55 Stack trace: #0 /home/.sites/489/site500/web/U6-WP/wp-admin/update-core.php(658): require_once() #1 {main} thrown in /home/.sites/489/site500/web/U6-WP/wp-admin/admin-header.php on line 55
    Bitte um Hilfe!
     
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.727
    Zustimmungen:
    489
    Das kann viele Ursachen haben, existiert die Datei /wp-includes/load.php auf dem Server?

    Vermutliche Lösung, per FTP alle WordPress Systemdateien aus einem frischen Installationsarchiv der gleichen Version wie derzeit installiert ersetzen, also die wp-xxx.php (ausser wp-config.php) im Hauptordner und die Unterordner /wp-includes/ und /wp-admin/
     
  3. Weberknecht-U6

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Datei /wp-includes/load.php (22. Februar) auf dem Server ist vorhanden.
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.727
    Zustimmungen:
    489
    Was genau steht in der Datei? Exakt das gleiche wie in der entspr. Datei aus einem frischen Installationsarchiv?
     
  5. Weberknecht-U6

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Wie soll ich das verleichen, ich habe von Programmierung keine Ahnung?
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.727
    Zustimmungen:
    489
    Ein möglicher Weg ist: Man öffnet die Datei vom Server in einem Texteditor und man öffnet die Datei aus dem frischen Installationsarchiv in einem Texteditor, setzt die Fenster nebeneinander und vergleicht beide Dateien Zeile für Zeile.

    Ein weiterer Weg wäre ein diff Programm (google) wie z.B. ExamDiff o.ä.

    Wenn Du gar keine Ahnung hast, wende Dich am besten an die Person, die den Website eingerichtet hat. Alternativ gibt es für professionelle Hilfe auch die Jobbörse hier im Forum.
     
  7. Weberknecht-U6

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke einstweilen! Leider habe ich selbst diese Homepage gebastelt, aber in die Tiefe bin ich nie vorgedrungen.
    Ich werde versuchen deine Tipps umzusetzen.
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.727
    Zustimmungen:
    489
    Viel Erfolg. Die Ursache des Problems kann von temporärer Serverüberlastung beim besagten Update bis hin zu einem schon lange vorhandenen Hack alles sein.
     
  9. Weberknecht-U6

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hier sind die Unterschiede in der load.php
     

    Anhänge:

  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.727
    Zustimmungen:
    489
    Welche Version von WordPress läuft denn auf dem Server? Sieht man z.B. in der Datei /wp-includes/version.php bei $wp_version..

    Wurde die Datei mit dem Installationsarchiv der gleichen Version verglichen?

    Üblicherweise vergleicht man in so einem Fall alle o.g. WordPress Systemdateien.
     
    #10 b3317133, 8. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2019
  11. Weberknecht-U6

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Im Moment komme ich nicht dazu, muss es auf später verschieben. Sorry.
     
  12. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.397
    Zustimmungen:
    87
    Warum der gleichen Version? Er hat schon ein Update angestoßen, somit können teile schon auf der neusten Version sein mit der Datenbank.
    Somit empfiehlt es sich, die neuste WordPress Version runterzuladen und per FTP hochzuladen und die Dateien zu ersetzen, außer die wp-config.php.
    Und zum Schluss das Upgrade nochmal anstoßen unter -> http://www.deine-wordpress-seite.xyz/wp-admin/upgrade.php.
     
  13. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.727
    Zustimmungen:
    489
    Wenn das Update schon lief, aber warum auch immer nicht abgeschlossen wurde, ist die Datenbank noch auf dem alten Stand.
     
  14. Weberknecht-U6

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    OK, ich bin wieder da.
    Meine Version: $wp_version = '5.1.1';
    Jetzt habe ich mein load.php mit der Version 5.1.1 aus den Veröffentlichungen verglichen - si sind identisch!
     
    #14 Weberknecht-U6, 8. Mai 2019
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2019
  15. maxe

    maxe WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.152
    Zustimmungen:
    176
    Auch meine Empfehlung
     
  16. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.727
    Zustimmungen:
    489
    Ok, dann gehe mit dem frischen Installationsarchiv der Version 5.1.1 wie oben beschrieben vor:
     
  17. Weberknecht-U6

    Registriert seit:
    21. April 2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Unterstützung. Letztendlich hat mir mein Provider geholfen, da immer noch irgendwo Fehler waren.
    Jetzt ist wieder alles gut!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden