1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Wordpressinhalte zu neuem Host

Dieses Thema im Forum "Webhosting-Provider" wurde erstellt von Mokkaauge, 6. Januar 2012.

  1. Mokkaauge

    Mokkaauge Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Experten.

    Ich habe einen einfachen Wordpressblog (ohne eigenen Host, FTP Zugang, o.ä!). Ich habe mir nun bei all-inkl.com ein Paket bestellt und würde dort gerne meinen Blog mittels FTP weiterführen.
    Was muss ich beachten? Kann ich alle Inhalte, die momentan bei Wordpress liegen, direkt mit umziehen lassen? Wie schauts da mit den Bildern aus?

    Schonmal jetzt vielen Dank für die Hilfe!
     
  2. Domino5702

    Domino5702 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    0
    Und dasselbe schreibst Du in der Jobbörse aus, wo ich darauf eine PN geschrieben habe, die bisher ohne Antwort blieb? Was denn nu?
     
  3. Mokkaauge

    Mokkaauge Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Nein nein nein. Meine Frage jetzt ist nur, was ich bei einem Blogumzug von Wordpress.com auf anderen Provider beachten muss. In dem anderen Thread hatte ich schon geschrieben, dass ich bereits jemanden gefunden habe. Jetzt ist eben nur noch die Frage offen, ob alle inhalte vom kostenfreien Blog auf einen externen Hoster mitumgezogen werden können.
    Sorry, wenn ich Dich verärgert habe - das war sicher nicht meine Absicht!
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.111
    Zustimmungen:
    143
    Du hast doch jemanden gefunden, der dir den Umzug macht? Wo ist das Problem? Der Dienstleister sollte dir doch helfen können?


    lg

    ralf
     
  5. Mokkaauge

    Mokkaauge Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Naja, genau das ist ja das Problem - der "Dienstleister" weiß das eben auch nicht... Und ich habe nun gesagt, dass ich mich mal schlau mache - nur leider werde ich nicht schlau, da diesbezüglich nicht wirklich Hilfe im Netz zu finden ist. Deswegen habe ich die Frage hier platziert..
     
  6. Domino5702

    Domino5702 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    0
    Du hast mich nicht verärgert - dummer Zufall, dass ich den Thread erst gesehen habe, und Du vermutlich zur gleichen Zeit Deine andere Antwort geschrieben hast. Es war Verwirrung, mehr als Verärgerung: you win some, you lose some - das sehe ich eher philosophisch.
     
  7. Mokkaauge

    Mokkaauge Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Okay gut. Wie gesagt, ich wollte hier auch wirklich niemandem auf den Schlips treten. Das war eben noch eine Frage, unabhängig von der Jobanfrage, die leider offen blieb. Ich möchte halt einfach auf Nummer sicher gehen, dass mir keine Inhalte verloren gehen.. Aber ich nehme an, diese Frage mag mir jetzt hier keiner mehr beantworten, oder!?
     
  8. Domino5702

    Domino5702 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    2.634
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe das jetzt nicht falsch, aber Du bezahlst ja den Dienstleister dafür, dass er was weiss, oder zumindest weiss, wer es weiss. Von daher finde ich es eben richtig, dass er Dir die Antwort liefert, und nicht, dass Du deshalb noch rumspringen musst/darfst/was-auch-immer.
     
  9. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.837
    Zustimmungen:
    21
    ist wahrscheinlich ein Dienstleister der seine Stunden teuer verkauft, aber wenige knowhow hat, weil der Dienstleister weis wie man wordpress schreibt.

    ansich wäre es sehr einfach, wenn man es weis, wenn man mit Wordpress sich beschäftigt ist es sogar Standardknow How, das man es weis. naja
     
  10. Mithrandir

    Mithrandir Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Zur Ausgangsfrage: Über die Export / Import Funktion von WordPress lassen sich alle Inhalte inklusive der Bilder relativ einfach übernehmen. Das Theme und (eventuell aktivierte) Plugins müssen manuell übernommen werden.

    Bei der selbstgehosteten Variante sollte man ein verstärktes Augenmerk auf die Sicherheit legen: Updates müssen nun selbstständig vorgenommen werden und ein regelmäßiges Backup sichert dich gegen Datenverlust ab.
     
  11. Mokkaauge

    Mokkaauge Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ach nein, so ist es nun auch nicht. Ich will nicht, dass jetzt hier ein falscher Eindruck entsteht. Die Frau, die mir unter die Arme greift, ist von einer anderen Tatsache ausgegangen - und zwar, dass ich bereits bei einem externen Hoster mit eigenem FTP Zugang bin - dann wäre alles für sie ein leichtes gewesen. Da ich aber noch den kostenfreien Blog von Wordpress nutze, war sie auch so fair gleich zu sagen, dass sie in diesem Punkt unsicher ist und sie vielleicht doch nicht die richtige für mich ist. Naja, und deswegen habe ich gesagt, dass ich mich schlau mache und mich dann sonst nochmal bei ihr melden würde.
     
    #11 Mokkaauge, 6. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2012
  12. Mokkaauge

    Mokkaauge Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vielen, vielen Dank! @Mithrandir
    Ich war mir nicht sicher, ob es so auch mit den Bildern funktioniert. Ich hörte, so könnten ausschließlich die Artikel exportiert werden. Die Bilder, Videos, etc. würden verloren gehen!?
     
  13. Mithrandir

    Mithrandir Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Beim Import kann man meines Wissens angeben, dass auch die Mediathek importiert wird, dementsprechend dürfte es funktionieren.
     
  14. Mokkaauge

    Mokkaauge Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Super! Vielen, vielen Dank für Deine Hilfe!
     
  15. Mokkaauge

    Mokkaauge Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm.. So ganz bin ich doch noch nicht sicher. Bei der Import/Exportfunktion in Wordpress steht, wenn man unten auf Export-Datei herunterladen klickt , wird WordPress eine XML-Datei erstellen, die man auf dem Computer speichern kann.Dieses Format beinhaltet Artikel, Seiten, Kommentare, benutzerdefinierten Felder, Kategorien und Schlagwörter."

    Kein Wort von den Bildern... :(
     
  16. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.837
    Zustimmungen:
    21
    was spricht gegen ausprobieren, gegen Kostenbeitrag (vorauskassa), kann man dir das natürlich auch erledigen.

    wenn man es richtig macht funktioniert alles, 7 Jahre Wordpress kenntnisse vorausgesetzt ;)
     
    #16 Shadow, 6. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2012
  17. Mithrandir

    Mithrandir Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mokkaauge, die Option wird beim Importieren, nicht beim Exportieren angezeigt.
     
  18. Mokkaauge

    Mokkaauge Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Nein. Auch beim Export ist keine Rede von Bildern. Alles andere ja, aber der Export von Bildern wird nicht erwähnt...
     
  19. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.837
    Zustimmungen:
    21
    warum hast du es noch immer nicht ausprobiert, ich habe es schon probiert und weis das Ergebnis.
    Wordpress Sprachausgabe kenne ich noch nicht (vielleicht mir unbekanntes Plugin) aber es gibt Anleitungen und Wordpress macht vieles sogar laut Anleitungen.

    http://codex.wordpress.org/Main_Page
     
    #19 Shadow, 9. Januar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2012
  20. Mokkaauge

    Mokkaauge Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich Dir sagen - ich wollte vorher einfach sicher sein, dass mir nichts verloren geht.
    Aber ja, ich werde es nachher probieren. Danke Dir!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden