1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Neuinstallation WP 3.4.1 Installation 1&1 Error

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von SchwebendeWurst, 20. August 2012.

  1. SchwebendeWurst

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Namen sind alle klein. TeamViewer geht gerade schlecht, da ich am Handy bin.. .
     
  2. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.618
    Zustimmungen:
    94
    Teamview habe ich nicht.

    Sag mal, eine index.htm, oder index.html hast du nicht rein zufällig noch im Verzeichniss?
     
  3. SchwebendeWurst

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    doch die ist vorhanden. Aber wie immer: Error
     
  4. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.618
    Zustimmungen:
    94
    Jaaa...

    zieh dir die mal auf die platte und lösche diese vom webspace. ;)

    Edit;
    WordPress zickt rum, wenn eine index.htm und eine index.php gleichzeitig im selbem Verzeichniss ist.
     
  5. SchwebendeWurst

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ok... gemacht. Es hat sich aber nichts getan...
     
  6. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.618
    Zustimmungen:
    94
    Krampf...
    Langsam gehen mir die ideen aus. ;)

    Mach mal einen Screenshoot vom Filezilla und setz den mal hier als Grafikanhang rein.
    Allerdings mache zur eigenen Sicherheit ein paar Sachen, wie zum Beispiel deine Zugangskennung, die oben im Fenstertitel vom Filezilla steht unkenntlich.
    Das ist ein wenig merkwürdig, denn normalerweise lässt sich WordPress bei 1&1 eigentlich recht einfach installieren.
    Ich hatte selber 3 Blogs dort laufen, bis ich auf meinen eigenen Server umgestiegen bin.
     
  7. SchwebendeWurst

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hier der Screen: (Hoffentlich hab ich alles schön angemalt :???:) fz.jpg
     
  8. SchwebendeWurst

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Leider funktioniert (wird gar nicht angeboten D: ) dieses 1&1 Click & Build bei mir nicht...
     
  9. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.618
    Zustimmungen:
    94
    Oki, das ist schon mal gut.

    Allerdings wäre mir ein Abbild vom / lieber und nicht vom wp-admin Ordner. ;)

    Edit;
    Es ist mit Sicherheit nur eine Kleinigkeit und lösbar.
     
  10. SchwebendeWurst

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    xD ja ich hab nicht drauf geachtet :D fz1.PNG fz2.PNG
     
  11. SchwebendeWurst

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    In 5 Minuten bin ich dann weg... Ich schau morgen nochmal vorbei.
     
  12. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.618
    Zustimmungen:
    94
    Hm... also Auffälligkeiten kann ich da jetzt nicht sehen. scheint also alles okay zu sein.

    Eine .htaccess Datei aus einer alten Webseiteninstallation hast du aber im / nicht drauf, oder?
    Weil so eine könnte auch schon mal reinpfuschen.

    Ansonsten könntest du noch versuchen dir das WP Paket nochmal hier zu ziehen, entpacken und das ganze nochmals auf den Webspace zu übertragen.
    Vorher die alten Dateien aber löschen.

    Ist mir jetzt echt schleierhaft, was da bei dir schief laufen könnte im Moment.

    Edit;
    Ansonsten frage doch mal bei 1&1 nach, wieso bei dir das PHP nicht ausführbar ist, bzw. du die Dateien nicht aufrufen kannst und den 404 bekommst.
     
  13. SchwebendeWurst

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Also WP habe ich jetzt schon 9 Mal neu draufgespielt. Ich glaueb nicht, dass es daran liegt.

    Edit: Ja werde ich wohl müssen. Hoffentlich klappt es dann. Aber erstmal bb!
     
  14. Marcus[IS]

    Marcus[IS] Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    5.618
    Zustimmungen:
    94
    Hm.. ja ich denke dann bleibt echt nur die Nachfrage bei 1&1, um zu erfahren was da los ist.

    Schade, dass ich dir da nicht weiter helfen kann.
     
  15. SchwebendeWurst

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Schon ok. Ich werde bescheid sagen, sobald estwas funktioniert. Danke für die Hilfe!
     
  16. 1und1

    1und1 New Member

    Registriert seit:
    21. August 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben uns Ihren Vertrag einmal angeschaut. Offenbar gibt es Probleme mit dem der Domain zugeordneten Verzeichnis sowie der WordPress-Datenbank. Details habe ich Ihnen gerade per PM geschickt.

    Schöne Grüße,
    Andreas Maurer, 1&1
     
  17. SchwebendeWurst

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ok Danke an alle! Ich habe meine dummen Fehler behoben. Ich bin jetzt auf der Installationsseite :D
     
  18. SchwebendeWurst

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe WP nun installiert. Die Website ist mit dem Standard-Theme verfügbar. Nur in das Dashboard komme ich nicht. Das Backend erreiche ich zwar über Profil bearbeiten und ähnliche Einstellungen, aber in die Hauptseite des Backends (Dashboard) komme ich nicht. mein Browser zeigt an, dass die Dateien in /wp-admin/wp-includes/... nicht verfügbar sind. Alle Dateien die WP angeblich benötigt liegen aber schon im Verzeichnis /wp-includes/ (ohne /wp-admin/). Wenn ich den Ordner /wp-includes aus dem Root-Verzeichnis in /wp-admin/ schiebe, zeigt er an, dass eine wp-config.php fehlt. Das liegt aber nur daran, dass WP die Datei im überliegenden Verzeichnis (relativ: /wp-admin/) sucht. So weit ich das verstehe sucht WP Dateien in dem /wp-admin/- Verzeichnis die dort gar nicht sind (standardmäßig). Wie kann ich diese falsche Verknüpfung ändern?
     
  19. Putzlowitsch

    Putzlowitsch Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.855
    Zustimmungen:
    3
    Da scheint etwas mit der index.php im /wp-admin/-Verzeichnis nicht zu stimmen. Kopiere noch einmal die index.php aus dem Verzeichnis /wp-admin/ auf Deinem Rechner in des Verzeichnis /wp-admin/ auf dem Server.

    Gruß
    Ingo
     
  20. SchwebendeWurst

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ja! Sehr schön! Jetzt kann ich endlich anfangen! Danke :3
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden