1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 6.0.1 Social Media Icons im Footer/Sockel entfernen

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Ekaterina, 2. August 2022.

  1. Ekaterina

    Ekaterina New Member

    Registriert seit:
    1. August 2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    es geht um die Homepage unserer Website. Das Problem ist, dass die Social Media Icons (FB, LinkedIn und Insta) im Footer/Socket nicht richtig angezeigt werden. Wir nutzen Enfold Child Theme und Classic Editor.
    Aber unsere Landingpage "Jobs" wird mittels Elementor erstellt und bearbeitet. Dort kann man im Footer die Social Media Icons gut sehen. Ich dachte, vielleicht kann man im Elementor es so einstellen, dass man diese Icons komplett entfernen kann, da wir eher im Header Social Media Icons haben. Aber diese Funktion habe ich im Elementor nicht gefunden.
    Ich habe gelesen, man kann im WP mittels Customizer (Zusätzliches CSS), style.css oder Quick CSS bei "Allgemeines Styling" eventuell css-code ändern oder so. Aber irgendwie habe ich mir nicht getraut, das zu machen aus der Angst, etwas kaputt zu machen.

    Bitte um eure Unterstützung!
    Danke!
    LG
     

    Anhänge:

  2. meisterleise

    meisterleise Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2012
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    182
    Footer in enfold bearbeiten: hier
    Footer in emt bearbeiten: Templates > Theme Builder > Footer
    Allerdings: warum bittet ihr nicht den Ersteller der Webseiten, die Änderungen durchzuführen? Wäre wohl sinnvoller.
     
  3. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.031
    Zustimmungen:
    343
    Wenn die Icons nicht angezeigt werden, liegt dies oft an der fehlerhaften Einbindung von Font-Awesome.

    Wenn man Logos von Font-Awesome verwendet, sollte man unbedingt die Nutzungshinweise pp Warnungen beachten.


    Bei dem Editoren Chaos. Gutenberg wird mit Classic Editor überschreiben und die Konfiguration wird an Seiten mit Elementor (vermutlich kostenlos... hauptsache billg?) überschrieben.

    Ergebnis bei solchen Basteleien ist: Font-Awesome wird oft x fach geladen oder aus Prinzip gar nicht.

    Lösungsweg
    https://fontawesome.com/docs/web/use-with/wordpress/

    Wie soll der CSS Code zwischen Icons im Footer und Header unterscheiden? Wenn man per css deaktiviert. Deaktiviert man in der Regel Footer und Header.

    In Enfold kann man die Darstellung der Social Media Icons im Footer löschen.
     
  4. Ekaterina

    Ekaterina New Member

    Registriert seit:
    1. August 2022
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, vielen Dank für eure Antworten. :)

    Meisterleise, ich habe die Stelle von meinem Kollegen übernommen, er hat die Websiten erstellt. Er arbeitet nicht mehr bei uns.
    Ich habe versucht über Templates > Theme Builder > Footer. Ich lande bei Elementor, will die Fußzeile bearbeiten, es geht aber nicht. (s. Anhang Bilder 05, 06 & 07)).
    Footer in enfold bearbeiten: ja habe ich auch alle drei Möglichkeiten ausprobiert "Design-> Widgets" oder "Enfold-> Allgemeines Styling-> Footer" oder "Enfold-> Footer". Ich konnte da aber auch nichts machen.
    Mittels WP Rocket habe ich Cache geleert, es hat auch nicht geholfen.



    r23, ich habe bei unseren installierten Plugins geprüft, Font-Awesome steht nicht auf der Liste. Aber ich habe mir bei unsere HP auf "untersuchen" mit Rechtsklick geklickt und habe mit den HTML Code angeschaut und mit dem von dem Icon von Font-Awesome verglichen: das sieht sehr ähnlich aus. (Font -Awesome <i class="fa-brands fa-linkedin-in"></i> im Vergleich zu unserer HP: <i class="fab fa-linkedin-in"></i>) Ich weiß nicht, was ich hier machen soll.

    Zum Thema editor: (Bild 01 & 02 im Anhang) wir nutzen Edvanced Layout Builder. (sorry vorher für die Verwirrung, muss erstmals selber mit dem WP klar kommen, da ich vorher damit nicht gearbeitet habe).
    Außerdem verwenden wir Elementor Pro.
    In Enfold Child Theme sind Footer und Header gleich eingestellt. Das heißt die Dartsellung von Social Media Icons ist identisch, und wir haben diese Icons nur im Header und das ist bei jeder Landingpage so. (Wir wollen die Icons nur im Header haben. ) Diese Einstellung im Footer ist nicht ausgewählt, wenn ich aber diese Funktion einschalte, dann sind diese Icons und Bugs im Footer überlappend (Bild 03 & 04). Und die ausgewählten Social Media Icons sind in grau. Ich vermute, dass diese Bugs irgendwie doch mit dem Elementor zusammenhängen, weil die Bugs sind orange und auf unserer Jobs-Seite sind sie in orange aber richtig dargestellt. Ich finde aber in den Einstellungen bei Elementor nicht, wie ich diese Icons entfernen kann, damit es auf der HP auch verschwindet.


    Ich habe mir unsere Backend genauer angeschaut: WP und Elementor. Könnte es vielleicht noch daran liegen,dass bei den Einstellungen im Elementor das Seiten- Layout (ich meine unsere Jobs-Seite, wo die Social Media Icons richtig dargestellt sind) nicht mit dem Template von HP im WP übereinstimmt? Soll ich vielleicht im Elementor bei Seitenlayout auf "Vorgabe" ( Bild 10) umstellen? Oder soll ich es so lassen? (Bilder 08 & 09).

    Schönen Tag euch!
    LG
    Ekaterina
     

    Anhänge:

  5. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    6.031
    Zustimmungen:
    343
    Wenn die Logos nicht angzeigt werden fehlt auf dieser Seite in der Regel
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Da jeder Themeentwickler und Plugin Entwickler meint, er müsse awesome Icons verwenden kann - optimiert man die Verwendung und verwendet _ein_ Plugin dafür.

    Ich würde unbedingt einen weiteren Editor einbinden. Man spart sich den externen teureren unnötigen Dienstleiter und gibt dies seinen fähigen Mitarbeiterinnen. Die dürfen dann halt mit Antworten in Foren klarkommen.

    Unbeding Editoren installieren und wenn dies nicht mher geht ein besseres Theme verwenden: https://www.elegantthemes.com/gallery/divi/

    Verwendet auch eine eigene Version von awesome. gut - ihr seit auf dem richtigen Weg!


    dann lösch die im footer. Dann bist du schon einmal sicher, dass "Enfold Child Theme" die Social Media Icons nicht ausliefert. Evt. ist ein Cache aktiv hier eben den Cache löschen (lassen).

    grau? orange? soll ich mir dies wirklich jetzt ansehen? warum sollte ich?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden