1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Neuinstallation WP Backend funktioniert, Seite ist weiss

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von zugvogel, 29. März 2014.

  1. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Das ist so in Ordnung. Haste mal einen Link zu der Datei?
     
  2. Deinhard

    Deinhard Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2014
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    Kann es sein, dass Du unter Einstellungen/ Allgemein die WordPress-Adresse (URL)/ Seiten-Adresse falsch spezifiziert ist? Hast Du die Datenbank direkt importiert ohne Anpassungen der Verzeichnisstruktur? Was ist für Dich eine Subdomain? Hast Du die Subdomain korrekt spezifiziert?

    also z. B. subdomain/hauptdomain.de
     
  3. zugvogel

    zugvogel Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    http://storyville-jazzclub.de/phpinfo.php

    Seltsamerweise das Gleiche wie bei der Neuinstallation auf Subdomain, leer.
     
  4. Deinhard

    Deinhard Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2014
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    hm - wie heißt denn die Subdomain? Ich sehe nur eine HTML-Seite.
     
  5. zugvogel

    zugvogel Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Subdomain lautet sub.storyville-jazzclub.de

    Die alte Seite ist halt (noch) die auf der Hautpdomain.

    Hatte die auch in den Subdomainordner gelegt- mit demselben Ergebnis.
     
  6. zugvogel

    zugvogel Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Nein, da war nix Falsch. Das Backend funktionierte ja auch komplett wie gesagt.

    Subdomain lautet sub.storyville-jazzclub.de

    "Hast Du die Datenbank direkt importiert ohne Anpassungen der Verzeichnisstruktur?"

    Was genau meinst Du damit?

    Ich habe die localhost Pfade alle mit search & replace ersetzt.
     
  7. Deinhard

    Deinhard Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2014
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    Äh - Du hast doch gesagt, dass Du ins Backend kommst? Ein Aufruf von wp-admin/ geht doch gar nicht!!

    und dann kommen folgende Fehlermeldungen im Frontend:

    Warning: require_once() [function.require-once]: Unable to access /var/www/web15/html/ordner/wp-includes/cache.php in /var/www/web15/html/ordner/wp-includes/load.php on line 419

    Warning: require_once(/var/www/web15/html/ordner/wp-includes/cache.php) [function.require-once]: failed to open stream: No such file or directory in /var/www/web15/html/ordner/wp-includes/load.php on line 419

    Fatal error: require_once() [function.require]: Failed opening required '/var/www/web15/html/ordner/wp-includes/cache.php' (include_path='.:/usr/share/php5:/usr/share/php') in /var/www/web15/html/ordner/wp-includes/load.php on line 419
     
  8. zugvogel

    zugvogel Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    ich habe weiter oben geschrieben, dass ich eben versucht habe die Seite noch einmal komplett neu hochzuladen! Da ich aber gerade Probleme mit Fillezilla habe schaut es momentan so aus.

    Vorher war es wie geschildert die weisse Seite ohne Fehlermeldungen.
     
  9. Deinhard

    Deinhard Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2014
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    Ein Tipp - wenn Du auf der Hauptdomain bleiben willst. Sub als Domain-Name ist ja nun wirklich nicht schön. Was Du machst, ist nicht durchdacht:

    1. Installiere Wordpress in einen Unterordner Deiner Haupt-Domain - meinetwegen storyville-jazzclub.de/wp
    2. Organisiere dort alles, wie Du es haben willst.
    3. Verschiebe den Inhalt des alten Hauptverzeichnisses in einen Unterordner - z. B. Sicherheitskopie.
    4. Gib unter Einstellungen - Allgemein
    WordPress-Adresse (URL) http://storyville-jazzclub.de/
    Seiten-Adresse (URL) http://storyville-jazzclub.de/
    5. Speichern
    6. Verschiebe den wp-Ordner ins Hauptverzeichnis (root)

    Das Verschieben von Inhalten ist mit FileZilla sehr einfach - markieren und rüberziehen - am besten mit 2 beliebigen Ordnern ohne Relevanz ausprobieren.

    Es geht auch einfacher http://www.qbasnotizen.de/wordpress-umzug-ins-hauptverzeichnis

    Finde ich aber unsauber.
     
    #29 Deinhard, 29. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2014
  10. zugvogel

    zugvogel Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, Deinhard!

    Klingt wesentlich sinnvoller. Werde es so anlegen.

    (aber heute nicht mehr ;o)

    Danke @ all.
     
  11. F-rank

    F-rank Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2012
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde da spontan an eine fehlerhafte Theme-Datei denken. Wechsele doch einmal vorübergehend das Theme. Sollte dann das Frontend ohne Fehler erscheinen, könntest du nochmals (sofern es lokal funktioniert) das Theme per FTP übertragen - im Binär-Modus.

    Desweiteren könnte die Ausgabe womöglich etwas hilfreicheres als nur diese "1" herzeigen, wenn du die DEBUG-Konstante in der wp-config.php kurzzeitig einmal auf TRUE setzt.

    Schöne Grüße!

    Hoppla - habe die letzten 3 Seiten übersehen :) Also mein Tipp gilt nur, wenn es mal wieder bei intaktem Backend ein fehlerhaftes Frontend gibt ...
     
    #31 F-rank, 29. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2014
  12. zugvogel

    zugvogel Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich auch schon probiert, kam nix.

    Trotzdem Danke und Schönen Gruß zurück!
     
  13. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Mach dir mal Gedanken, warum deine phpinfo nicht angezeigt wird. Hast du die mit einen Editor erstellt, also nicht mit Word?
     
  14. Deinhard

    Deinhard Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2014
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    1
    Womit sich die Frage stellt,
    1. welcher Transfermodus eingestellt ist. Er muss auf Automatisch oder Binär stehen.
    2. Wie oben schon erwähnt, mit welchem Editor Du arbeitest
    3. hm - und was ich gestern im "quelltext" gelesen habe - sehr viel Apple-verweise??
     
  15. Melewo

    Melewo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2013
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    Muss mich korrigieren, schaue mal in den Quelltext:

    http://storyville-jazzclub.de/phpinfo.php


    Stichwort Shorttags!

    Schreibe mal das mit PHP-Tags statt mit Shorttags und dann könnte das auch klappen.

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #35 Melewo, 30. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2014
  16. zugvogel

    zugvogel Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    1. Beim FTP? Ist auf binär.
    2.TextEdit Mac
    3. Welchen Quelltest meinst Du? Von der alten Seite??
     
  17. Melewo

    Melewo Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2013
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du mich meinst, so meine ich nur den Quelltext von dieser, denn eine andere habe ich ja nicht verlinkt:

    Ausgabe im Quelltext:<? phpinfo(); ?>

    Weil grundsätzlich fehlerhaft:

    Es gibt unterschiedliche Schreibweisen, Standard ist nur die erste, die vierte wird wohl auch noch überall genommen, zwei und drei hingegen nur, falls Shorttags in der php.ini erlaubt wurden.

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    http://www.php.net/manual/en/language.basic-syntax.phptags.php


    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #37 Melewo, 30. März 2014
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2014
  18. zugvogel

    zugvogel Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    @Melewo, Danke für die Hinweise, schaue ich mir an.
     
  19. zugvogel

    zugvogel Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2011
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt Wordpress frisch aufgesetzt mit der Ordnerstruktur nach Deinhards Ausführungen und werde die Seite neu anlegen unter Zuhilfenahme der lokalen Installation. Irgendwie war da anscheinend der Wurm drin.

    Vielen Dank an Euch, sehr lehrreich immer wieder, auch wenn ich dann Sachen lerne, die nur periphär mit der Problematik zu tun haben.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden