1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

wp-contact-form Spam

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von der-bogomil, 28. Februar 2006.

  1. der-bogomil

    der-bogomil Member

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hallo.

    seit 2 oder 3 Tagen bekomme ich über das wp-contact-form massig an spams.
    kann man irgendwie da ips sperren oder was anderes dagegen unternehmen?

    danke & gruß
     
  2. \0

    \0 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    0
    hast du auch die neuste version vom kontaktformular installiert?
     
  3. der-bogomil

    der-bogomil Member

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
  4. Johannes Ries

    Johannes Ries Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Servus, was für SPAM denn? Normalerweise dürfte da nichts mehr kommen nach dem Update. Ich betreibe das Kontaktformular in mehreren (sehr gut besuchten und gecrawlten) Blogs und habe keine Probleme.
     
  5. der-bogomil

    der-bogomil Member

    Registriert seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    mist habe gerade die mail gelöscht, aber wird nicht lange dauern ....
    ich poste dann hier mal eine rein.

    irgendwelche komische adresse mit sinnlosem oder keinem inhalt.
    spam eben :)
     
  6. Sam

    Sam Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Viagra, Penisverlängerungen etc. In der Regel volles Programm :D
     
  7. Johannes Ries

    Johannes Ries Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Hm, das Problem hatte ich zuletzt nur bei RumWall.
     
  8. mark13

    mark13 Member

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Auch ich habe alle 2-3 Tage 3-4 Mails in meinem Postfach.
    Ich poste hier mal 3 Mails:

    Betreff:Anfrage aus dem Blog
    Von:no7291@dlf-winsen.de <no7291@dlf-winsen.de>
    To:infoatdlf-winsen.de
    Datum:Donnerstag, 2. März 2006 06:38:35
    ==============================================================


    no7291@dlf-winsen.de wrote:
    no7291@dlf-winsen.de

    Website: no7291@dlf-winsen.de
    IP: 201.17.210.179

    Betreff:Anfrage aus dem Blog
    Von:centuries9371@dlf-winsen.de <centuries9371@dlf-winsen.de>
    To:infoatdlf-winsen.de
    Datum:Donnerstag, 2. März 2006 06:38:33
    ==============================================================


    centuries9371@dlf-winsen.de wrote:
    on

    Content-Type: multipart/alternative; boundary=b15b83e176b61ef21eeb558729690356
    MIME-Version: 1.0
    Subject: and out of his breast
    bcc: terryford52@aol.com

    This is a multi-part message in MIME format.

    --b15b83e176b61ef21eeb558729690356
    Content-Type: text/plain; charset="us-ascii"
    MIME-Version: 1.0
    Content-Transfer-Encoding: 7bit

    go with eels toward the small towns lying to the south and east, and
    --b15b83e176b61ef21eeb558729690356--


    ..

    Website: centuries9371@dlf-winsen.de
    IP: 201.17.210.179

    Betreff:Anfrage aus dem Blog
    Von:died4960@dlf-winsen.de <died4960@dlf-winsen.de>
    To:infoatdlf-winsen.de
    Datum:Donnerstag, 2. März 2006 06:37:57
    ==============================================================


    died4960@dlf-winsen.de wrote:
    died4960@dlf-winsen.de

    Website: days

    Content-Type: multipart/alternative; boundary=e39b9ecc191ca3cb375033dd46c3be6f
    MIME-Version: 1.0
    Subject: eaten door
    bcc: bajfla@aol.com

    This is a multi-part message in MIME format.

    --e39b9ecc191ca3cb375033dd46c3be6f
    Content-Type: text/plain; charset="us-ascii"
    MIME-Version: 1.0
    Content-Transfer-Encoding: 7bit

    demanded they should make the offer, even though the talents and manners of the stranger did not render it their interest to do so r. exter engaged that he would be happy to accept such an invitation, and cultivate such an acquaintance the olonel
    --e39b9ecc191ca3cb375033dd46c3be6f--


    ..
    IP: unknown
     
  9. ralph76

    ralph76 Active Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Würde mich auch interessieren, wie man das in den Griff bekommt. Es sind zwar nicht viele Mails, aber lästig ist es dennoch.

    Die Mails, die ich erhalte, sehen alle wie folgt aus:

    ==============================================

    it2067@jochenmeissner.net schrieb:
    it2067@jochenmeissner.net

    Website: iles
    Content-Type: multipart/alternative; boundary=32b8a7f9a8c2844c5bdab3b36a48834a
    MIME-Version: 1.0
    Subject: whole life your understanding
    bcc: vickiebosworth@aol.com

    This is a multi-part message in MIME format.

    --32b8a7f9a8c2844c5bdab3b36a48834a
    Content-Type: text/plain; charset="us-ascii"
    MIME-Version: 1.0
    Content-Transfer-Encoding: 7bit

    to stay in th ast an wan that can multiply com pound fractions in his head. ut th prisidint he knows that what s needed in th ar est is active, intilligent officers that can shoot through th
    --32b8a7f9a8c2844c5bdab3b36a48834a--

    .
    IP: 8.32.44.202


    ==============================================

    Witzig daran ist, dass die Absenderadresse aus der gleichen Domain stammt, die auch der Blog hat, also "jochenmeissner.net"...

    Nutze übrigens ebenfalls die Version 1.4.3
     
  10. Johannes Ries

    Johannes Ries Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ganz bekommt mann das wohl nie in den Griff. Das Problem ist, dass man den SPAM kaum idendifizieren kann, wenn er "normale" E-Mail-Adresse und "normalen" Text enthält. Am einfachsten ist es wohl einen guten SPAM-Filter zu haben. Gmail nutzen also. (Ich lade gerne ein)
     
  11. ralph76

    ralph76 Active Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Mit filtern klappt es leider nicht, da die im Formular eingegebne Email-Adresse leider zu der Domain des Blogs gehört, von eben der diese Mails verwendet werden...
     
  12. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.105
    Zustimmungen:
    28
    dann änder diese adresse, auf eine gmail-adresse
     
  13. Johannes Ries

    Johannes Ries Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Genau. :D Seit ich Gmail nutze habe ich keine SPAM-Probleme mehr.
     
  14. ralph76

    ralph76 Active Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Leute, die Adresse, auf die ich die Mails vom Kontaktformular bekomme, IST eine Gmail-Adresse.

    Das Problem sind die Adressen, die im Kontaktformular eingegeben werden: "blabla"@jochenm.net etwa. Nachdem jochenm.net eine meiner Domains ist und ich über diese Adresse auch reguläre Mails empfange - eben über Gmail - steh ich an, wie ich das mit filtern in den Griff kriegen soll...
     
  15. Mama Kay

    Mama Kay Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen...
    habe die neueste Version der wp-contact-form bei zwei Blogs installiert und habe nun auch das Spam-Problem.
    Ein paar Spams mehr oder weniger zu löschen... darauf kommt es mir bei der täglichen Flut nicht an.
    Mich würde aber interessieren, ob da auch niemand anderes durch BCCs dieser Mail (mit meiner Domain als Absender) belästigt wird...

    Danke im Voraus für Antworten!
    Gruß,
    Marion
     
  16. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    2
    ja
    sehr massiv sogar

    lg
     
  17. Mama Kay

    Mama Kay Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hoppla... dann werd ich das Formular mal wieder brav deaktivieren...

    Danke Monika für die Auskunft!
     
  18. Johannes Ries

    Johannes Ries Well-Known Member

    Registriert seit:
    28. Februar 2005
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Hm, normalerweise sollte niemand fremdes mehr spätestens seit Version 1.4 belästigt werden.
     
  19. Mama Kay

    Mama Kay Well-Known Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Herr Nachbar ;)

    gibt es eine Möglichkeit zu prüfen, ob von der eigenen Domain Spams blind über das Kontaktformular rausgehen?

    Gruß,
    Marion
     
  20. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.105
    Zustimmungen:
    28
    ich nutze das teil auch und bisher habe ich keine probleme damit
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden