1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP gehackt?

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von lecon, 5. Juli 2017.

  1. lecon

    lecon Member

    Registriert seit:
    20. März 2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe ein Riesenproblem... Beim Checken meiner Seite heute kam zuerst eine Sicherheitsmeldung vom Browser, diese Seite sei unsicher.
    Ignoriert und zu meinem Erstaunen befindet sich auf meiner Page nun eine andere!

    D.H weder das Front- noch das Backend sind erreichbar.

    Ich hatte die Idee, komplett alles vom Server zu löschen, jedoch ist die Seite immer noch erreichbar (die falsche)..

    Wie kann das sein?

    Allerdings kann irgendwie auch nicht alles gelöscht werden, beim Versuch, den Ordner 'log' zu löschen zeigt mir filezilla folgende Fehlermeldung an:

    550 could not delete access/(oder error/webalizer usw... also alle dateien im log-ordner).log : Permission denied

    Ich habe alle Rechte auf 777 gestellt, wieso kann ich das nicht löschen?
    Weitere Frage: Wenn sich dieser Ordner löschen lässt, ist die Page des Unruhestifters dann mitgelöscht und ich kann meine neu aufsetzen?

    Ich danke euch für eure Hilfe!!

    Liebe Grüße
     
  2. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Gibt es einen Link zum Geschehen?

    Kann es sein, dass die Domain nicht auf das richtige Verzeichnis zeigt? Hast du da etwas umgestellt?

    Log-Ordner können normale User nicht löschen, dass ist vom Hoster so gewollt. Evtl. solltest du auch mal beim Hoster nachfragen. Vielleicht kann er dir besser helfen als wir.
     
  3. Bambaataa

    Bambaataa Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2009
    Beiträge:
    2.483
    Zustimmungen:
    12
    Einfach nur löschen und alles wieder neu aufzusetzen ist eigentlich nicht so die beste Vorgehensweise, man sollte schon irgendwie rausbekommen wo das Leck war/ist, sonst kommt das immer wieder.
     
  4. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.103
    Zustimmungen:
    28
    blog, datenbank komplett löschen/ftp
    Passwörter7Logins verändern - aktuelles Theme, Aktuelles WP und wenige Plugins, alles immer aktuell halten - damit ist mir noch nie was passiert.
     
  5. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.026
    Zustimmungen:
    137
    wenn dein System allerdings gehackt wurde - musst du in der aktuellen Theme, in der aktuellen WordPress Version oder in den aktuellen Plugins die Sicherheitslücke finden und beseitigen - sonst bringt dir dein gebastelt nichts - nur den Verlust deiner evtl. vorhandenen online Reputation.

    Sicherheitslücken können selbstverständlich auch andere Dienste auf dem Server enthalten ...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden