1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP manuell auf Synology installieren

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Michael M., 28. November 2019.

  1. Michael M.

    Michael M. Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich versuche seit einiger Zeit eine WP 5.3 installation auf de Synology zu installieren.
    WP geladen und auf der Synology in einerm gesonderten Ordner entpackt, die DB und DB Benutzer erstellt, vHost zugewiesen und soweit konnte die Installation gestartet werden.
    Das schreiben der wp-config.php schlug schon mal fehl. MAnuell erstellt und die die Installation konnte abgeschlossen werden. Dann wollte ich die Sprache umstellen aber die Configuration wurde scheinbar nicht gespeichert. Ich wollte askimet und Hello Dolly deinstallieren und es schlug fehl. Auch die Installation von Plugins konnte nicht ausgeführt werden.
    Scheinbar fehlen hier die Schreibrechte und möchte daher hier mal nachfragen, wie und wo ich dies setzten muss.
    Als Administrator der Synology habe ich die Verzeichnisse und Daten erstellt und kopiert.
    Die Benutzerkonten von WP haben nichts mit den der Synology zu tun.
    Muss ich jetzt bei der Synology ein Benutzerkonto erstellen mit Schreibrechte, die des Administrators von Wordpress?
    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand mitteilen könnte wie der Bezug der Schreibrechte von Wordpress auf die Verzeichnisse übertragen wird.

    Vielen Dank
    Michael
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    58
    es gibt eine angepasste WordPress 5.2 Version
    https://www.synology.com/de-de/dsm/packages/WordPress

    Installationsanleitung
    https://www.tutonaut.de/anleitung-wordpress-synology-nas-installieren/

    https://allius.de/technik/wordpress-installation-auf-synology-nas/2/
    8<--
    Damit die Web basierte Installation von WordPress fehlerfrei laufen kann, müssen wir die Datei und Verzeichnisrechte noch anpassen. Auf der Synology läuft der Webserver mit dem Account „http“. Nachfolgend werden die Dateien diesem Owner zugeordnet und die Schreib/Lese Rechte gesetzt:

    $ chown http:http -R wordpress/
    $ find wordpress -type f -exec chmod 640 {} \;
    $ find wordpress -type d -exec chmod 750 {} \;
    $
    8<--
     
  3. Michael M.

    Michael M. Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Dezember 2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Die angepasste 5.2 kann ich nicht verwenden und benötige die 5.3 um auch meine aktuelle Live-Site als Backup einspielen kann.
    Danke für die Verzeichnisrechte, ich denke damit wird das Problem dann behoben.
    Vielen Dank
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden