1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP Multisite Bilder und Internal Server Error

Dieses Thema im Forum "Blog-Netzwerk" wurde erstellt von michael.oeser, 12. Dezember 2012.

  1. michael.oeser

    michael.oeser Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ein Kunde von mir ist leider bei 1&1 und wir setzen dort gerade eine Multisite Installation auf. Die Hauptseite steht und jetzt sollte die erste Subsite angelegt werden. Da diese weitestgehend den gleichen Inhalt haben soll, wurde die Hauptseite per WP Export exporiert und in die Susite importiert. Im Grunde hat auch alles geklappt, aber die Bilder sind nicht zu sehen.

    Auf dem Server sind sie vorhanden und wenn man die URL eines Bildes aufruft, spuckt 1&1 einen internal Server Error aus.

    Siehe http://salzburg.cutani.at/files/2012/11/Info_body.jpg

    Das gleiche Bild auf der Hauptseite funktioniert: http://cutani.at/wp-content/uploads/2012/11/Info_body.jpg

    Das Memory Limit für WP habe ich schon mal auf 512MB (!!!) raufgesetzt. Keine Besserung.

    Hat jemand eine gute Idee, woran das liegen kann?
     
  2. michael.oeser

    michael.oeser Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ich konnte das Problem lösen, indem ich die Mulstisite Installation erst mal wieder gelöscht habe. Nachdem die normale Installation problemlos lief habe ich MS wieder aktiviert und dann hat es auch funktioniert. Irgendwas war wohl ziehmlich durcheinander. Mittlerweile funktioniert es wie gewünscht.
     
  3. mfitzen

    mfitzen Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.818
    Zustimmungen:
    2
    Was hat der Kunde denn für ein Hostingpaket, dass das Limit auf 512MB hochgejagt werden kann? Das ist dann aber kein Shared Hosting mehr, oder?
     
  4. michael.oeser

    michael.oeser Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. März 2007
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst im Prinzip in der wp-config das Memory Limit beliebig herauf setzen, ob der Server das auch wirklich mit macht ist ein anderes Thema. Im konkreten Fall war trotz der Einstellung 512MB bereits bei 77MB Schluss.
     
  5. mfitzen

    mfitzen Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    9.818
    Zustimmungen:
    2
    Das hab ich mir schon gedacht. Deswegen hab ich auch mal nachgefragt.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden