1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP Twentyfifteen Dropdown Menü anpassen

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von snowman, 3. Mai 2018.

  1. snowman

    snowman Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe WordPress Freunde.

    Bei meiner neuen Thai Massage Verzeichnis Website möchte ich sehr gerne folgendes geändert haben:

    Ich habe verschiedene Kantone der Schweiz in meinem Menü eingebaut. Für jeden Kanton werden dann im Untermenü Städte oder Dörfer angezeigt. Soweit so gut, was mich nun aber extrem stört, ist die Tatsache das man auf den Pfeil im Menü drücken muss, damit die Unterkategorien angezeigt werden. Wie kann ich das nun ändern, damit beim Klick auf den Kantonsnamen (oder noch besser, das ganze Feld) das Dropdown Menü aufspringt? Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.

    Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn mir jemand helfen könnte...

    Beste Grüsse, Schneemann
     
  2. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Du müsstest dir ein kleines Javascript schreiben, in etwa so
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ungetestet mit Risiko auf Nebenwirkungen.
     
  3. snowman

    snowman Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hi SirEctor

    Ich habe vorher gleich ein Backup gemacht, deshalb passt das... :)
    Aber an welche Stelle, in welche .php Datei muss ich das einfügen?

    Besten Dank für die Antwort
     
  4. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Du legst dir irgendwo selber eine my-toggle-subnav.js mit o. g. Inhalt an. Dann kommt in die functions.php deines Child-Themes das
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  5. snowman

    snowman Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ist es folgendermassen richtig:

    - Ich erstelle eine Datei mit dem entsprechenden Inhalt und benenne diese my-toggle-subnav.js
    - Danach lade ich diese via FTP in den Hauptordner meiner Wordpress Installation (ersetzen?)
    - Danach bearbeite ich meine PHP Datei und füge deinen Code ein? Egal an welche stelle?

    Kann ich das auch ohne Child Theme machen?
     
  6. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Das ist fast richtig:
    • du erstellst eine Datei mit entsprechendem Inhalt. Der Name ist egal, Hauptsache .js am Ende. Kannst dich gerne an meine Musternamen halten.
    • per FTP ins Childtheme in den Ordner js (/wp-content/themes/twentyfifteen-child/js/ o.ä.)
    • danach fürs Childtheme eine functions.php anlegen und o. g. Code einfügen. Die functions.php muss mit
      Code:
      Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
      anfangen, also so in etwa
      PHP:
      Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Ohne Childtheme würde ich es nicht machen, da nach einem Update sonst die Änderungen wieder weg sind. Aber es gibt auch Plugins, die das erledigen
     
  7. snowman

    snowman Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Phuu ganz schön kompliziert. Ich dachte das sei eine schnelle Geschichte. Ich werde mich in demfall zuerst mit Child Themes auseinander setzen müssen, bevor ich deine Lösung umsetzen kann. Aber ich danke dir aufjedenfall jetzt schon für alles...

    Ich werde mich melden wenn ich es umsetzen konnte.

    Beste Grüsse, Schneemann
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.654
    Zustimmungen:
    796
    Alternativ kann man das Einbinden auch als kleines eigenes Plugin verpacken, z.B. so ( .js ungetestet):
    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     

    Anhänge:

    #8 b3317133, 3. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2018
    SirEctor gefällt das.
  9. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    @b3317133: Die Idee gefällt mir gut, obwohl Plugins meist Themeübergreifend agieren sollen.

    @snowman: die my-toggle-subnav.zip runterladen und als Plugin bei dir installieren. Damit sollte es funktionieren.
     
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.654
    Zustimmungen:
    796
    @SirEctor: Habe noch eine Dependency zu einem Script-Handle aus Twentyfifteen ergänzt, damit wird das Script nur bei aktivem Twentyfifteen (Child-)Theme eingebunden.
     
  11. snowman

    snowman Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hey die Idee mit dem Plugin finde ich cool, aber hat leider nicht funktioniert.
     
  12. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Hast du es eingebunden und aktiviert? Und was genau hat nicht funktioniert?
     
  13. snowman

    snowman Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Also runtergeladen, raufgeladen und aktiviert. Hätte ich noch was zusätzlich machen sollen?
    Es war noch alles gleich wie im original Theme...
     
  14. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Ich sehe im Quellcode zumindest nicht, dass es aktiviert ist.
     
  15. snowman

    snowman Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hatte es deaktiviert und gelöschen. Jetzt ist es wieder drauf, kannst schauen...
     
  16. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Versuche es mal so
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Im Verzeichnis /wp-content/plugins/my-toggle-subnav/ kannst du die Datei my-toggle-subnav.js einfach bearbeiten.
     
  17. snowman

    snowman Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Es geht, es geht :)

    ABER: Es ist mir aufgefallen, dass nun die vorher geöffneten Kantone nicht mehr automatisch schliessen wenn man einen anderen Kanton öffnet. Kann man das auch ändern? Und wie sieht es nun mit der Sicherheit aus, ist vielleicht ne blöde Frage, aber ist dieses Plugin nun auch eine potenzielle Sicherheitslücke?

    Beste Grüsse, Schneemann
     
  18. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    War das vorher so? Ich meine TwentyFifteen macht das von natur aus nicht. Bin jetzt leider nicht mehr am PC. Kann erst später/morgen wieder schauen.

    Das Plugin ist keine Sicherheitslücke. Es bindet lediglich 2 Dateien ein.
     
  19. snowman

    snowman Active Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Habe grad gesehen, dass das mit den geöffneten Kantonen gar nicht so schlimm ist. Sobald man nämlich eine Stadt wählt, schliessen sich nachher alle geöffneten Kantone wieder. Top, einfach nur Top! Ich danke euch von ganzem Herzen ihr seit echt super! Aber eine Sache noch...

    Wie sieht es mit zukünftigen Theme Updates aus, muss ich mir da keine Gedanken machen?
    Und wie sieht es mit der Sicherheit aus? Ist dieses Plugin ein Problem oder eher nicht?

    Beste Grüsse, Schneemann

    Thank you sooo much:
    SirEctor
    b3317133
     
  20. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.343
    Zustimmungen:
    417
    Durch das Plugin, sollten Updates keine Problem darstellen. Wenn du ganz viel Zeit und Lust hast, würde ich es persönlich über ein Childtheme machen. Aber so geht es auch.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden