1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP-Updates | Standard-Themes werden immer installiert

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Mr.Quick, 24. September 2020.

  1. Mr.Quick

    Mr.Quick Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, hier ein Problem was mich schon länger beschäftigt.. Für Lösungen - vielen Dank voraus.

    Ich habe mit "Plesk" die Auto-Updates von Wordpress aktiviert. Ich hatte einfach keine Lust mehr auf manuelle Updates.

    Problem ist - ständig installieren sich die 3 letzten Jahres-Themes ( Standard-Themes - Twenty Twenty, Twenty Nineteen, Twenty Seventeen) mit hinein.

    Der gleiche Unfug mit den Dateien "readme" und "license" sowie PlugIns "Hello Dolly" und "Akismet".
     
    #1 Mr.Quick, 24. September 2020
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2020
  2. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.224
    Zustimmungen:
    224
    Wer ist nicht besser in einen Plesk forum zu fragen ;)

    Ich glaube mich erinnern zu können das bei Plesk in verbindung mit dem WP manager oder wie auch immer das ding sich nennt.
    Einstellen kann, was als standard installtion verwendet wird.

    Beachte bitte, das ist kein Wordpress Problem sondern Plesk sache!
     
  3. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    82
    Mr.Quick gefällt das.
  4. Mr.Quick

    Mr.Quick Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Danke - werde ich ausprobieren.
     
  5. Mr.Quick

    Mr.Quick Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, kurze Frage dazu... ich hab die "Requests" in der wp-config deaktiviert.
    Kann ich die Update funktion von Wordpress trotdem nutzen?

    Danke voraus.

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.762
    Zustimmungen:
    820
    #6 b3317133, 13. Oktober 2020
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2020
  7. Mr.Quick

    Mr.Quick Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
  8. Mr.Quick

    Mr.Quick Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich habe mich nochmal mit dem Thema beschäftigt. Wenn ich alles richtig verstanden habe soll der u.s. Code die Updates ermöglichen.
    Ist das so richtig? Danke wieder voraus.

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.762
    Zustimmungen:
    820
    Nutze diesen Mechanismus nirgends, daher kann ich nur vermuten.

    Lt. den o.g. google Ergebnissen werden für WordPress Updates selbst ggf. noch andere Subdomains zum Download genutzt, daher könnte man *.wordpress.org verwenden, und dazu für sonstige Plugins oder Themes noch deren Update-Domains angeben, z.B. laden auch diverse Sicherheitsplugins Dinge von externen Servern nach usw.

    Probiere es doch einfach in einer Testinstallation mit älteren Versionen von WordPress/Themes/Plugins, die bei Dir genutzt werden.
     
  10. Mr.Quick

    Mr.Quick Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Gute Idee mit der Testinstallation... Vielen Dank.
     
  11. Mr.Quick

    Mr.Quick Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Scheint zu funktionieren. Wordpress meldet sich wie erwartet.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden