1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP <5.0 WSOD mit jedem Theme

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von romestylez, 20. März 2018.

  1. romestylez

    romestylez Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich bastel seid Stunden an meiner Wordpress Installation (Version 4.9.4–de_DE) welche eigentlich schon Ewigkeiten lief. Ich habe letzte Woche dann ein Theme geupdated "revelance" und dann lief die Seite. Heute wollte ich etwas anpassen und sehe nur eine weiße Seite.

    Ich bin nun soweit gekommen das wenn ich alle Ordner im Ordner "themes" lösche ich zumindest wieder auf das ACP komme. Installiere ich dort ein Theme wie z.B. "twentyseventeen" geht alles noch gut. Aktiviere ich aber dieses Theme erhalte ich wieder eine weiße Seite. Ich habe die Debug Ausgabe bereits aktiviert sehe aber keinen Fehler weder auf der Seite noch im "wp-conten/debug.log" noch im Apache Error-Log etc.

    Ich verstehe nicht wieso ich ein WSOD erhalte egal welches Theme ich installiere und aktiviere. An der functions.php und anderen Core-Dateien habe ich nie etwas geändert.

    Hat hier jemand eine Idee ?
     
    #1 romestylez, 20. März 2018
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2018
  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.268
    Zustimmungen:
    1.149
    Wurden testweise auch alle Plugins deaktiviert?
     
  3. romestylez

    romestylez Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0

    Sorry das hatte ich vergessen zu erwähnen. Alle Plugins sind deaktiviert !
     
  4. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.268
    Zustimmungen:
    1.149
    Evtl. wurden Dateien von WordPress beschädigt, ersetze mal die kompletten Ordner /wp-admin/ und /wp-includes/ und alle WordPress-Dateien wp-XXX.php im "root" mit frischen Versionen aus der aktuellen 4.9.4 Version.

    Am Rande: Die o.g. Datei functions.php im Core hat nichts mit den functions.php Dateien der Themes zu tun, evtl. wurde da was verwechselt.
     
  5. romestylez

    romestylez Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    die beiden functions.php habe ich wirklich verwechselt, sorry. Danke für deinen Tipp den habe ich nach deiner ersten Antwort schon ausgeführt und siehe da plötzlich funktioniert wieder alles. Sieht so aus als wäre irgendeine Datei beschädigt worden ich kann mir allerdings nicht erklären wie.

    Nun funktioniert aber wieder alles bis auf ein paar Kleinigkeiten im Theme die bekomme ich aber angepasst.

    Vielen Dank dir !
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.268
    Zustimmungen:
    1.149
    Für Mitleser:

    Vermutlich wurde eine functions.php aus einem Theme irrtümlich in den Core-Ordner /wp-includes/ statt in den Theme-Ordner /wp-content/themes/theme-name/ hochgeladen oder Code-Schnipsel wurden auf dem Server in die Core-Datei statt in die Theme-Datei eingefügt o.ä.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden