1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WYSIWYG-Editor komplett ausschalten??? (bei wordpress.com)

Dieses Thema im Forum "Netzwelten" wurde erstellt von saschablog, 5. April 2007.

  1. saschablog

    saschablog New Member

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich in der Online-Version von WordPress den WYSIWYG-Editor komplett ausschalten?

    Die Scripte funktionieren nicht, wenn ich bei wordpress.com (soweit ich weiß) den WYSIWYG-Editor nicht komplett abschalten kann und auf totale Codeansicht ausweichen kann (jetzt kann man zwar einen Code eingeben, aber der wird mit automatischen Routinen schlimm verbessert). Beim downloadbaren wordpress gibt es eine Funktion, die heißt auch WYSIWYG-Editor abschalten, da kann man auch xembed-Tags oder JS nutzen. Hab jetzt nochmal in den Einstellungen rumgesucht, finde das aber in der Online-Version nicht. Vielleicht bin ich aber auch nur zu blöd zum kucken.

    Kann mir jemand sagen, wie man das Javaacriptt möglicherweise dennoch einbinden kann??? Vielen Dank!
     
  2. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Nur so als Tipp: Hier wird kein wordpress.com betreut. Wenn du Fragen dazu hast, bist du in den Foren von wordpress.com besser aufgehoben.
     
  3. saschablog

    saschablog New Member

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    was ist denn daran der unterschied? wie bereits vorhin erwähnt bin ich ziemlich neu und kenne mich da noch nicht so gut aus...
     
  4. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    wordpress.com bietet dir halt einen vorkonfigurierten Blog auf der Basis von WordPressMU. Wenn du Probleme damit hast, ist wordpress.com für dich der Ansprechpartner.

    Hier geht es um das WordPress, was man sich selber auf einem eigenen Server installiert.
     
  5. saschablog

    saschablog New Member

    Registriert seit:
    5. April 2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ok... dann versuche ich es dort mal (sprechen die auch deutsch?) danke dir dennoch!
     
  6. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden