1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WYSIWYG-Plugin installiert und nix passiert ???

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von iPappe, 20. März 2005.

  1. iPappe

    iPappe Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Ich bin der Neue! Ich muss gleich mal sagen: Wordpress is einfach genial! Allerdings stoße ich trotz der Einfachkeit von Wordpress immer wieder an Ecken, an denen ich nicht weiter komme.

    Ich habe mir das What You See Is What You Get - Plugin runtergeladen und insalliert. Dann habe ich es in der Adminumgebung aktiviert, aber es hat sich nix getan. Alles ist wie es vorher war. Muss man da sonst noch was machen, um das Plugin zu aktivieren?

    Bin für einen Anstoß in die richtige Richtung schon dankbar.

    Gruß Martin
     
  2. ratterobert

    ratterobert Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    dafür ist das forum ja auch da ;)
    aber um es uns zu vereinfachen, wäre es hilfreich zu wissen, welches plugin du genau meinst. am besten hilft da ein link zum plugin.
     
  3. iPappe

    iPappe Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hier der Link...

    Also hier erts mal den Link zum » Plugin

    Vielleicht ist es auch hilfreich, wenn ihr mal auf das wordpress schaut, das ich installiert habe. Es ist noch ganz frisch, aber ich will es erst mal richtig und nach meinen Vorstellungen konfigurieren und dann erst präsentieren. » Martin´s Impressionen

    :wink:

    Übrigens: Ich hab da noch so einen Fall! Das WP-iCal Plugin funkioniert auch nicht. Bzw. weiß ich gar nicht so recht, was dieses Plugin eigentlich machen soll. Kann ich damit meinen iCal Kalender, den ich auf meinem Rechner hab in das Blog einbauen? Oder wie meint der das? Naja es ist jedenfalls auch installiert, aber ich habe keine Veränderung in wordpress wahrgenommen. Ich glaub ich mach da was falsch...
     
  4. utem

    utem Active Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    dumme Frage: Ist bei Dir im Browser Javascript deaktiviert? Wäre eine Möglichkeit...

    Grüße
    Ute
     
  5. iPappe

    iPappe Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ute,

    nein Java und Javascript sind aktiviert. Aber wieso fragst du das? Funktioniert das zeug bei dir, wenn du die Seite aufrufst?
     
  6. utem

    utem Active Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    ja ich habe das WYSIWYG von Mudcomb installiert und es läuft tadellos (einziges Problem: es funktioniert nicht zusammen mit WP-Contactform s.o.). Ich frage deshalb nach Javascript, da ich bei diesem oder einem anderen, Javascript mal ausgeschaltet hatte und dann wurde es auch nicht angezeigt.

    Grüße
    Ute
     
  7. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    29
    Oberste Regel: wenn was nicht funktioniert immer zuerst alle Plugs abstellen und nochmal testen...
     
  8. iPappe

    iPappe Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    @ute: Kann ich mir das Plugin bei dir vielleicht mal ansehen? Ich würde gerne sehen, was es genau macht. Vielleicht hilft mir das bei der Fehlersuche...

    Gruß Martin
     
  9. utem

    utem Active Member

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    ganz verstehe ich nicht, was Du möchtest. Möchtest Du sehen, welche Optionen das WYSIWYG-Plugin bietet? Es ist im Grunde ein Formatierungs-Werkzeug, wie die HTML-Tags, die über dem Schreiben-Fenster angeordnet sind. Nur ist die Oberfläche so gestaltet, dass ein Mensch, der mit den HTML-Tag-Begriffen nichts anfangen kann, seine Texte formatieren kann. Also z.B. ein fettes B anstatt
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    , für geordnete Listen anstatt
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    1 Bla
    2 Bla
    3 Bla

    Für Bild einfügen anstatt
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    wird ein Bild-Icon angezeigt, also alles das, was die meisten Menschen von Word oder anderen Textverarbeitungsprogrammen können. Im Bildbereich kann man beim Einfügen auch das Verzeichnis, Positionierung und Abstand zum Text wählen, wobei diese Angaben dann natürlich nicht CSS-basiert sind.
    Wenn Du willst, kann ich Dir einen Screenshot des Schreibens-Fenster schicken.

    Ich hoffe, das konnte Dir etwas weiterhelfen.
    Viele Grüße
    Ute
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden