1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

YoastSeo Problem nach Serverumzug und umstellung auf https

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von krombes, 14. April 2017.

Schlagworte:
  1. krombes

    krombes Active Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe Probleme mit Yoast Seo. Es wird folgendes angezeigt.
    yoast.png
    Die Domain wurde mittels htaccess und einer 301 Weiterleitung auf https umgestellt. Alle Postbeiträge und Bilder wurden manuell auf https geändert, da ich mit einer automatischen Änderung in der Datenbank anschließend einen Fehler hatte.
    Ich weiß nun nicht, ob ich einen Fehler beim Umzug gemacht habe, oder ob noch diverse Servereinstellungen vorgenommen werden müssen, um den Fehler zu beheben. Google Webmastertool meckert eigentlich überhaupt nicht, darum verstehe ich diese Meldung nicht. Kann ich diese einfach ausblenden? Auf dem alten Server mit einer anderen Serververwaltungssoftware und ohne https hatte ich die Probleme nicht. Ich bin mit meinem Latein nun am Ende. Vielleicht hat jemand einen Rat für mich. Die Domain möchte ich hier nicht verlinken, da dieser Frage nicht mit meiner Domain im Google Index landen soll. Wer sich die Seite gerne anschauen möchte, dem schicke ich gerne den Link via PN.
    Danke schon mal für eure Hilfe.
     
  2. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Poste mal den Link zur Seite
     
  3. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    9.166
    Zustimmungen:
    1.112
    Evtl. ist in WordPress unter "Einstellungen -> Lesen -> Sichtbarkeit für Suchmaschinen verbieten" angehakt?
     
  4. krombes

    krombes Active Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hille, ich möchte den Link hier nicht posten, da ich nicht möchte, daß mein Problem im Google Index landet. Habe dir eine PN geschrieben mit dem Link.
    B3317133 das habe ich natürlich gleich überprüft. Das paßt. Laut Einstellung darf meine Seite indexiert werden.
     
  5. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.581
    Zustimmungen:
    277
    Alles klar, dann kann nur Hille helfen, alle anderen sind raus ... ich zumindest.
     
  6. krombes

    krombes Active Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Maxe ich habe dir auch einen Link geschickt. Habe es ja oben geschrieben, wer den Link haben möchte, einfach kurz Bescheid geben.
    Ich habe leider schlechte Erfahrungen gemacht und möchte nicht, daß ein Link in der Googlesuche erscheint, der auf ein Forum verlinkt, bei dem meine Probleme geschildert werden. Ich hoffe, daß kann man verstehen.
     
  7. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.581
    Zustimmungen:
    277
    Nein danke, ich brauche den Link nicht. Ich brauche ja auch die Hilfe nicht. Für die Zukunft, es gibt ja auch URL Shortener.
     
  8. krombes

    krombes Active Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    mit 301 weiterleitung.. dann kann ich auch den Link direkt hier rein hauen. Aber wenn du nicht helfen möchtest, ist dass in Ordnung. Nur schade das ein Mod so etwas nicht verstehen kann, dass ich keinen Backlink aus einem Forum haben möchte, bei dem meine Probleme geschildert werden. Bei einem meiner letzten Probleme, wurde meine Seite am gleichen Tag noch gehackt. Da die SSL Verschlüsselung nicht richtig greift, habe ich hier einfach bedenken, dass meine Seite auch anderweitig unsicher ist. ;)
    Es wird sich sicher jemand anderes finden, der dies versteht und mir hilft.
     
  9. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Das Problem liegt darin, das du nicht alle Einträge von http auf https in der Datenbank geändert hast.
     
  10. krombes

    krombes Active Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Danke Hille, für deine Antwort.
    Nun habe ich den Rest noch geändert. Die Meldung kommt immer noch und mein Menü wird nun nicht mehr richtig dargestellt. Die Google Authentifizierung in Yoast mußte ich nochmals wiederholen, da mir dies als zweiter Fehler angezeigt wurde. Kann das Problem vom Theme kommen? Hättest noch einen Tip für mich Hille?
     
    #10 krombes, 15. April 2017
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2017
  11. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Das Problem besteht nach wie vor, es werden Inhalte per http geladen z.B. xmlrpc.php. Wie hast du denn überhaupt die Umstellung von http auf https vollzogen?
     
  12. krombes

    krombes Active Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Im Backend den Link geändert auf https. Die Datenbank erst mit suchen und ersetzten durchforstet. Da dass beim ersten mal schon mein Menü zerschossen hat, habe ich die Einträge manuell geändert. Die letzten Einträge waren jetzt noch in der wp-Option Zeile. In der Config Datei den Pfad eingetragen. In der htaccess die 301 Weiterleitung von http auf https gesetzt. Ich hatte zuvor einige Anleitungen dazu gelesen und diese befolgt. Die meisten von den Anleitungen beschrieben auch den gleichen Vorgang.
    Meine Vermutung, die 301 Weiterleitung greift nicht, oder es befinden sich noch http Fragmente im Theme versteckt. In der Datenbank ist zumindest kein interner http Link zu meiner Domain mehr zu finden. Nur noch externe Links. Da dass Webmaster Tool gemeckert hat, habe ich auch da ein neues Projekt mit https angelegt. Über yast dann auch authentifiziert.
     
    #12 krombes, 15. April 2017
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2017
  13. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Eine 301 Weiterleitung ist normalerweise gar nicht notwendig, wenn die Seite sauber per https läuft. Die Weiterleitung wird nur benötigt, falls die Seite per http aufgerufen wird.
    Der korrekte Weg wäre z.B mit diesem Tool gewesen

    https://interconnectit.com/products/search-and-replace-for-wordpress-databases/

    Hast du mal versucht, dein CDN Plugin zu deaktivieren? Hast du irgendein Cache Plugin zu laufen?
     
  14. krombes

    krombes Active Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Die Weiterleitung habe ich auch nur eingebaut, weil der Fehler kam. Ja ein Cache Plugin läuft. Die Cache habe ich auch ständig gelöscht. CDN Plugin habe ich noch nicht deaktiviert. Dass werde ich heute Abend nach der Arbeit gleich mal testen. Ich danke dir auf jeden Fall für deine Hilfe.
     
  15. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.581
    Zustimmungen:
    277
    Ich hab dir schon mal den Hinweis auf einen URL-Shortener gegeben ... ansonsten erfüllt ein öffentliches Hilfeforum nicht wirklich seinen Sinn.
    Und wenn man deine Seite hacken kann, nur weil man auf die Domain kommt ... ob du dann überhaupt online sein willst, würde ich dann auch noch mal überdenken. Naja, ist aber jetzt genug OT.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden