1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Zeitaufwand Themeprogrammierung

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von alexhell, 14. Juni 2017.

  1. alexhell

    alexhell Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. November 2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich weiß, es ist recht wage, aber wie viel Zeit muss man für das Erstellen einer Standardwebsite mit einem individuellen Theme veranschlagen, wenn man einen Freelancer beauftragt? Bilder, Logo, Text kommt extern.


    Vielen Dank.
     
  2. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    5.115
    Zustimmungen:
    143
    mehr als 5 Minuten ;)

    es kommt ja darauf an, wieviel Beratung der Kunde benötigt. Kunden mit klarer Vorstellung (Standardwebsite ist keine klare Vorstellung) legen fertige Photoshop Entwürfe vor und diese müssen "nur" noch in ein Theme umgewandelt werden. Soetwas geht recht schnell und kann jeder Webdesigner in wenigen Tagen umsetzen. Ein guter WordPress Webdesigner hat sich in den Jahren ein sog. Blank Theme erstellt und kann damit wirklich jeden Kundenwunsch eben erfüllen.

    Aufwendiger wird es wenn man Geschäftsprozesse abbilden möchte oder muss. Oder wenn man sich über den Grünton nicht einigen kann. Aber die Bilder sind ja schon fertig :)
    https://www.youtube.com/watch?v=1C75bKax4Eg

    Mit allem drum und dran sind dies in der Regel 50 Stunden zu Preisen zwischen 140 und 90 Euro
     
  3. Sailor56

    Sailor56 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2017
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    98
    @r23
    Heißt das - 140-90 € insgesamt? Stundenlohn 1,80 € bis 2,80 €?
    Oder heißt das 140-90 pro Stunde? Gesamt 4500 - 7000 €?
     
  4. alexhell

    alexhell Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. November 2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Es gab eine grobe Vorlage und 3 Tage waren für die Konzeption gedacht. 3 Tage zur Umsetzung. Ich stelle mir das jetzt etwas zu viel vor. Für das erste Konzept hätte ich jetzt insgesamt nur 2 Tage veranschlagt und für die Umsetzung auch.
     
  5. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    417
    Das ist natürlich der Stundenlohn
     
  6. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    84
    Wie sollen wir dir das jetzt beantworten? Es gibt Seiten, die in 20 Stunden komplett erstellt sind. Und es gibt Seiten, bei denen man schnell (!) auf 100-200 Stunden kommt.

    Der Begriff "Standard" hilft da leider auch nur bedingt weiter, weil "Standard" meiner Erfahrung nach sehr unterschiedlich interpretiert werden kann.

    Wie sollen wir dir jetzt sagen, ob 4 oder 6 Tage angemessen sind für eine Seite, über die wir quasi nichts wissen.

    Wenn du es genau wissen willst, hol dir doch einfach Vergleichsangebote ein. Es hilft dir ja auch nichts, wenn wir dir jetzt sagen würden, dass 10 Stunden ausreichen, du aber am Ende niemanden findest, der es dir dann auch so anbietet...
     
  7. JABA-Hosting

    JABA-Hosting Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    116
  8. alexhell

    alexhell Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. November 2012
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    @danielgoehr

    Ich weiß, dass es nach oben und unten Spielraum gibt. "Standart" meine ich eine klassische Webpräsenz für einen Dienstleister: Architekt, Arzt, Steuerberater. Also kein Auftritt für eine Aktiengesellschaft, Sozietät und auch keine Webvisitenkarte.

    Keine außergewöhnlichen Funktionen. Hauptsächlich Konzept und Themeerstellung.

    Es ging mir um eine grobe Einschätzung. Mir ist klar, dass man ohne Ende Zeit in so ein Projekt verbraten kann. Ich kann mir eine eigene Webschrift erstellen lassen und jegliche andere Extras.

    Alleine so Sachen wie CI kann Monate verschlingen, wenn der Kunde so etwas nicht hat und man das erst einmal im Rahmen eines Onlineauftritts profilieren muss. Wie gesagt, darum geht es nicht.

    Das Angebot war inhaltlich leider nicht konkreter.

    Wenn Du z.B. sagst, unter 20h geht es nicht, dann ist das z.B. ein Näherungswert. Mich hat jetzt interessiert, was ihr zeitlich für eure(!) durchschnittlichen Projekte in der besagten Zielgruppe ansetzt.
     
  9. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    84
    Ich kalkuliere jedes Angebot individuell. Deswegen habe ich da jetzt keinen Durchschnittswert. Unter 20 Stunden halte ich für sehr knapp, aber natürlich auch nicht unmöglich. Hängt eben davon ab, was es ist und sein soll.

    Wie gesagt, du hattest ja geschrieben, 6 Tage kommt dir viel vor und 4 Tage findest du realistischer. Mir kommt für eine kleine Seite ohne viel Extras beides durchaus realistisch vor. Es kommt dann halt auf die Details an.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden