1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Zeiterfassung gesucht

Dieses Thema im Forum "Netzwelten" wurde erstellt von formateins, 12. September 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. formateins

    formateins Gast

    Hi,

    ich arbeite seit geraumer Zeit als Dienstleister mit einer Zeiterfassung auf Basis von Adobe Air. Updates und Support sind prima - leider ist das Tool nur in englischer Sprache verfügbar und sehr begrenzt individualisierbar.

    Zwar programmiere ich schon eifrig an einer Zeiterfassung als eigenständige Lösung, aber es dauert noch eine Weile bis das fertig wird.

    Ich bin immer wieder mal auf der Suche nach aktuellen und modernen Tools, um den Arbeitsalltag etwas leichter zu gestalten.

    Deswegen meine Frage an die anderen hier im Forum: was verwendet ihr?

    Ich würde persönlich eine native Lösung leicht bevorzugen, bin aber auch für die Webapps offen. Was ich nicht möchte, sind ASP-Lösungen wie bspw. Troi oder irgendwelche Groupware-Geschichten. Mir reicht es, wenn ich a) Kunden b) Projekte c) Leistungen und d) Zeiten verwalten kann.

    Ebenso suche ich keine Plugins, Erweiterungen oder sonstigen Module für irgendwelche CM-Systeme.

    Ein klein wenig wichtig wäre mir das Einstellen einer Taktung, damit man nicht immer manuell Zeiten im Minutenbreich auf- bzw. abrunden muss.

    Besten Dank im voraus!
     
  2. B-52

    B-52 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    4
    es mag auf der ersten Blick ein wenig arrogant daherkommen...

    für solche Aufgaben verwende ich LibreOffice Base und LibreOffice Calc unter Debian...

    ansonst solltest Du die Frage genauer definieren!

    Gruss B-52
     
  3. formateins

    formateins Gast

    Weissnet, was an "Zeiterfassung gesucht" ungenau ist. Und nein, ich möchte meine Zeiten nicht mit einem Office-Derivat erfassen/verwalten. Wenn die Software in Richtung Office exportieren kann, wäre das schon eher richtig. ;)

    Hab aktuell 2 Open Source Lösungen (PHP und Java) zum Rumspielen installiert, aber keine wirklich schicke native Lösung gefunden. Jagut, doch, aber 4-stellige Lizenzkosten sehe ich nicht ein... :D
     
  4. formateins

    formateins Gast

    Hilfe zur Selbsthilfe: http://www.kimai.org/

    Hatte ich schon mal, war aber von der Optik und den kleinen fehlenden Dingen nicht so angetan. Die Datenbank kann ich aber später problemlos migrieren, von daher reicht's erstmal!
     
  5. marthaa

    marthaa New Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn du vielleicht auf der Suche nach einer elektronischen Zeiterfassung bist, dann würde ich dir den Online-Shop http://www.megzeit.de/index.html empfehlen. Damit haben wir schon zweimal recht gute Erfahrung gesammelt und wir hatten da diesbezüglich auch noch keine Klagen gehört.
     
  6. xrc7581

    xrc7581 Active Member

    Registriert seit:
    1. Oktober 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
  7. WPVerwalter

    WPVerwalter New Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hilft Dir Teamlab da weiter. Damit kannst Du Projekte, Aufgaben und Dokumente verwalten. Desweiteren Meilensteine,Teilaufgaben und vieles mehr erstellen und die Zeit erfassen lassen. Die Zeiten werden dann den jeweiligen Projekten und Aufgaben zugeordnet. So hast Du immer einen genauen Überblick.
     
  8. Werfel

    Werfel Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich verwende www.toggl.com. Verschafft einen super Überblick über "a) Kunden b) Projekte c) Leistungen und d) Zeiten" und ist zudem einfach zu bedienen.
     
  9. MegaWork

    MegaWork Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Dezember 2012
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze kimai seit nunmehr 2 Jahren erfolgreich. Das Zusammenspiel mit OpenOffice zum Rechnung erstellen ist unschlagbar - ganz einfach, damit eigene Templates für die Rechnungen zu erzeugen.

    Das Einzige was anfangs nicht optimal war, war die Berechnung der MwSt., das Problem konnte ich aber selbst beheben (auch wenn ich inzwischen längst vergessen habe welche Änderungen ich wo vorgenommen habe ;) )
     
  10. formateins

    formateins Gast

    Da hier immer wieder mal Tipps eintrudeln: ich nutze mittlerweile mite recht ausgiebig und bin sehr zufrieden damit. Es existieren weitere Ableger zu mite, die aber im Umfang nicht sonderlich abweichen. Ein Eintrag ist hier binnen Sekunden erstellt und das Reporting ausgezeichnet. Die monatliche Gebühr von EUR 5,00 ist angemessen und liegt auf dem Niveau der Wettbewerber. Zum Reinschnuppern gibt es einen kostenlosen Probemonat.
     
  11. tschick

    tschick Member

    Registriert seit:
    13. März 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne noch zicom, das wird bei uns genutzt.
    Allerdings hat es schon einige Bugs.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden