1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Zeitgesteuerte Veröffentlichung von Beiträgen

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Del Pierro, 26. Mai 2009.

  1. Del Pierro

    Del Pierro Active Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    ich würde gerne ein paar Beiträge schon im Vorhinein schreiben und dann automatisch veröffentlichen lassen. Eigentlich hab ich es bei einem meiner früheren Blogs schon ganz intuitiv hinbekommen. Das ist allerdings auch schon etliche Versionen her (ich glaube es war 2.1 oder 2.2). Gefunden hier im Forum habe ich eigentlich nur diesen einen artikel, der allerdings noch von 2007 ist.

    Wie funktioniert das jetzt bei Version 2.7.1? Ich dachte eigentlich einfach die Zeit einstellen, wann er veröffentlicht werden soll, dann auf Planen/Publizieren gehen und dann sollte er veröffentlicht werden. Sieht eigentlich auch ganz super aus, in der Artikelübersicht sagt er mir z.B. dass der Artikel in 20 min veröffentlicht wird, aber wenn der Zeitpunkt dann gekommen ist, dann erscheint in der Übersicht "Fehlende Planung" und er wird nicht veröffentlicht.
    Kann mir da jemand einen Tipp geben?
    Danke!
     
  2. bego

    bego Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2005
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein wenig wie bei Professor Hastig von der Sesamstraße. Den muss man auch gelegentlich wachrütteln. :mrgreen: Eigentlich soll diese Aufgabe der Dienst cron auf Deinem Webserver übernehmen. Scheitert aber bei vielen daran, dass man zur Einrichtung von cron-Jobs erst in einen teureren Tarif beim Webhost wechseln muss.

    Alternative: Du rufst in einem Browser deiner Wahl die Adresse http://www.example.com/wp-cron.php auf. (Dass du dann nur eine leere Seite siehst, ist übrigens normal.)

    OK, ich gebe zu, diese Vorgehensweise ist nicht gerade automatisch. Es gibt aber noch andere Möglichkeiten:

    Du könntest auf deinem PC einen cron-Dienst einrichten, der den Aufruf übernimmt (läuft aber nur, solange dein PC online ist -- Tag und Nacht? Nicht sehr klimafreundlich!). Oder Du registrierst Dich bei einem Dienstleister wie cronjob.de und richtest dort (kostenlos) einen entsprechenden cron-Job ein.

    Dann gibt es noch pseudo cron-PlugIns. Vereinfacht gesagt öffnen die bei jedem Aufruf Deiner Homepage durch einen Besucher die Datei wp-includes/cron.php. Durch diesen Aufruf arbeitet WP die zu veröffentlichen Artikel ab und der nächste Besucher sieht dann den Artikel. Wenn Du anfänglich nur wenige Besucher hast, ist das nicht ideal.

    Bego
     
  3. Del Pierro

    Del Pierro Active Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hm... letztes mal habe ich es bei dem Anbieter einfach so hinbekommen... naja trotzdem schonmal danke. Ich versuche es mal mit cronjob.de, auch wenn ich mich erst einarbeiten muss
     
  4. Catrippchen

    Catrippchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Wenn ich die wp-cron.php aufrufe, bekomme ich folgenden Fehler:

    Was muss ich machen, damit bei mir das Zeitgesteuerte Veröffentlichen von Beiträgen klappt und in welchem Intervall würdet ihr den Cron einrichten?

    Vielen dank im voraus!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden