1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Zeitzone(n) passen nicht

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von oetti, 27. April 2018.

  1. oetti

    oetti New Member

    Registriert seit:
    27. April 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einen weiteren Rootserver (CentOS Linux release 7.4.1708 (Core)) in Betrieb genommen, mit dem WP scheinbar auf "Kriegsfuss" steht. Für die Installation des Rootservers benutze ich immer die gleichen Skripte, so dass ich diesbzgl. einen Konfigurationfehler ausschliessen würde.

    Die anderen Server laufen mit der gleichen Konfiguration ohne Probleme.
    Das aktuelle Problem ist, dass WP (4.9.5) mit den Zeitzonen scheinbar durcheinander kommt.

    Folgende Einstellungen sind am Server gesetzt:

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!

    Im Wordpress wird jedoch als UTC-Zeit die UTC+2 Zeit angezeigt und noch einmal 2h für die Zeitzone Berlin addiert (siehe Screenshot), so dass sämtliche Posts etc nur mit Verzögerung angezeigt werden.

    Vllt hat jemand von euch eine Idee, welcher Eintrag fehlerhaft ist, bzw. wo das Problem liegen könnten.
    Bin für jeden Hinweis dankbar, da ich die Konfiguration der einzelnen Server bereits mehrfach verglichen habe, und ich keine Idee mehr dazu habe.

    Danke
    Chris
     

    Anhänge:

    • wp-2.PNG
      wp-2.PNG
      Dateigröße:
      10,5 KB
      Aufrufe:
      2
  2. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Poste mal folgende Ausgabe

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
  3. oetti

    oetti New Member

    Registriert seit:
    27. April 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Steht oben (im 1. Post) :)
     
  4. oetti

    oetti New Member

    Registriert seit:
    27. April 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Lösung gefunden.
    Das scheint ein Bug im CentOS bzw. tzdata-Paket zu sein. Der hier beschriebene Weg funktioniert.

    Danke an alle
    Chris
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden