1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.2 zwei Startseiten ein Content

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von BastiL., 14. Oktober 2019.

  1. BastiL.

    BastiL. Member

    Registriert seit:
    6. April 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich benötige einmal Eure Hilfe.
    Es gibt eine Anforderung, bei der ich nicht sicher bin, ob es umsetzbar ist.
    Es bestehen zwei Domains, die aber auf die selbe WordPress-Installation zugreifen sollen. Aber für beide Domains sollen leicht abweichende Startseiten (Logo sollte ausreichen) ausgegeben werden, der Content jedoch soll derselbe sein!
    Ein dadurch schlechteres Ranking bei Google ist bekannt aber egal!

    Geht sowas und wenn ja, wie?
    Ich hoffe, ich konnte mich einigermaßen verständlich ausdrücken? Wenn nicht, stehe ich natürlich für alle Fragen zur Verfügung.

    Vielen Dank im Voraus und viele Grüße
    Basti
     
  2. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    127
  3. BastiL.

    BastiL. Member

    Registriert seit:
    6. April 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine schnelle Antwort!
    Damit kann ich das abwickeln, was ich vor habe?

    Ich danke bisher immer, dass das "nur" zum verwalten mehrere Pages ist! :-O

    VG
     
  4. SirEctor

    SirEctor WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.764
    Zustimmungen:
    326
    Du kannst nicht mit 2 verschiedenen WordPress auf eine Datenbank zugreifen und den selben Content laden. Meiner Meinung nach funktioniert das auch bei Multisite nicht.
     
  5. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.880
    Zustimmungen:
    239
    Zumindest nicht im Core. Programmieren kann man das aber.
     
  6. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    558
    Das geht (ohne Multisite) mit mehreren Domains, die auf ein Installationsverzeichnis zeigen, z.B. über eine wp Action, über die man vor der Seitenausgabe die Installationsdomain durch die gerade aufgerufene Domain ersetzt und z.B. im html oder body Tag o.ä. eine Klasse zur Identifikation der aktuellen Domain hinzufügt, über die man dann z.B. per CSS Logos beeinflussen kann.

    Dass sowas bzgl. Ranking schädlich ist, weisst Du ja schon.
     
    BastiL. gefällt das.
  7. BastiL.

    BastiL. Member

    Registriert seit:
    6. April 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hi b3317133,
    genau sowas suche ich.
    Leider übersteigt das aber, ehrlich gesagt, mein know how. Gibt es für sowas ein how to? Ich schätze fast nicht.
    Kann ich dich ggf. privat kontaktieren, um eventuelle Hilfe zu erhalten. Über die Rahmenbedingungen könnten wir uns dann ja unterhalten. :) ;)

    Viele Grüße
     
  8. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    558
    Poste ein kurzes Gesuch in die Jobbörse des Forums, dann darf man Dir lt. Forenregeln ein entspr. Angebot machen.
     
  9. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.880
    Zustimmungen:
    239
    Es gibt Plugins wie z.B. https://de.wordpress.org/plugins/multiple-domain/. Anpassungen am Inhalt der Seiten pro Domain kann man aber nur Programmieren, da hier auch das verwendete Theme eine Rolle spielt, gibt es keine allgemeingültigen Tutorials.
     
  10. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    558
    @mensmaximus Bei diesem Plugin müsste man DNS-Anpassungen beim Hosting vornehmen.

    Bei dem beschriebenen "Hack" nicht.
     
  11. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.880
    Zustimmungen:
    239
    War ja nur ein Beispiel. Es gibt diverse Plugins. Mit "WordPress Multidomain" als Suchkriterium bei Google kommt der TO schon weiter. Ungeachtet dessen bleibt es mein"Hack", weil sowieso programmiert werden muss. Dann müssen wir den TO aber gleich in die Jobbörse schicken.
     
  12. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    558
    @mensmaximus Mit dem beschriebenen "Hack" ohne DNS war #6 gemeint, Verweis auf Jobbörse in #8.

    Für Mitleser nochmal ganz klar: Nahezu gleiche Inhalte unter verschiedenen Domains mögen Suchmaschinen nicht, mehr dazu z.B. hier bei Wikipedia unter Duplicate Content.
     
  13. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.880
    Zustimmungen:
    239
    @b3317133 wir schreiben zu viele Antworten :) Man verliert den Überblick. Ich mach mal Feierabend und gönne mir ein Weißbier.
     
    SirEctor gefällt das.
  14. BastiL.

    BastiL. Member

    Registriert seit:
    6. April 2018
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. Aufgrund meines Urlaubes kommt mein Danke und eine weitere Nachricht erst jetzt. :)
    Nochmal zur Veranschaulichung: Ich habe zwei Domains, die aber dieselbe Sache anbieten. Jedoch richtet sich die eine Domain eher an Handwerker und die andere an Privat-Leute. Angeboten werden Unterkünfte.
    Die Anbieter stellen nun eine Unterkunft auf der Privaten Seite ein, wollen aber auch, dass das für Handwerker gilt. Ergo sollen Sie die Daten nur einmal eingeben müssen, das Inserat aber auf beiden Pages zu finden sein. Für das Inserieren nutze ich das Real Estate Theme von PremiumPress, was alles mitbringt.

    Ich habe dazu eine ganz andere Idee und bitte euch im Einschätzung, ob das machbar ist:
    Was ist, wenn ich doch zwei Seiten bau und via eines Scriptes die Daten der Datenbank synchronisieren lasse? Bidirektional natürlich.
    Wäre das machbar?

    Danke euch vielmals im Voraus und viele Grüße
     
  15. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    558
    Sobald Anpassungen der Installation pro Domain über rein optische Dinge wie ein anderes Logo oder ggf. Farbgebung hinausgehen, ist mein o.g. "Hack" keine Option (mehr).

    Eine WordPress-Datenbank bidirektional synchronisieren wird ziemlich sicher beide Seiten (zer)stören. Du könntest eine Installation zur Eingabe bzw. Datenverwaltung nehmen und die Daten daraus dann in eine Richting auf eine oder mehrere andere Seiten (die nur lesend zugreifen) spiegeln. Dafür gibt es aber mit relativ grosser Wahrscheinlichkeit keine fertige Lösung, es wird Programmieraufwand nötig sein.

    Frage doch mal beim Theme-Hersteller nach, ob / was die als Lösung vorschlagen.
     
  16. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.880
    Zustimmungen:
    239
    @BastiL. danke für die Erklärung. Um das nun bewerten zu können, müsste man das Theme analysieren um zu sehen was dort vorgeht (Custom Post Types, Custom Taxonomies, Custome Fields, Codex Conform oder nicht usw.). Dann könnte man eventuell über eine Lösung nachdenken, die die REST API nutzt.

    Ein Datenbanksync macht keinen Sinn. Selbst wenn man zwei Master MySQl Server mit abweichendem Autoincrement Stepping verwendet, um dadurch doppelte IDs zu vermeiden, hat man auf jeder Domain auch alle Seiten und Einstellungen und bei den Keys wird es problematisch.

    In solchen Fällen würde ich immer über eine zentrale Datenbasis für die Immobilien nachdenken und ein Plugin schreiben, welches diese Daten auf den jeweiligen Domains ausliest, cached und anzeigt. Mache ich bei diversen Maklern so, die unterschiedliche Domains mit den selben Immobilien betreiben. Dafür gibt es aber auch fertige Lösungen, die dann mit den einschlägigen Programmen für Makler arbeiten.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden