1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Zweite index.php

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Nase81, 31. Juli 2014.

  1. Nase81

    Nase81 Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin noch recht neu bei Wordpress und habe mir meine Webseite auf Grundlage mehrerer Tutorials zusammengestückelt.

    Ist Zustand:
    Ich habe ein 3-teiliges Header-menü
    HOME - ÜBER UNS - ARCHIV

    HOME: ist eine Custom link zur index.php. Dort stehen u.a. die letzten 3 Beiträge, ein Kalender, u.s.w (also keine Statische seite)

    ÜBER UNS: ist eine (statische) Page. Hierbei ruft Wordpress ja automatisch die page.php auf.

    ...soweit so gut...

    ARCHIV hier möchte ich alle Artikel nach den üblichen Sortierungen (Datum, Kategorie, u.s.w) darstellen .
    Ist also keine statische Seite (page.php). Nach meinem Verständniss müsste ich doch hier auf eine zweite index.php verlinken in der ich dann den Loop (analog HOME) einbinden kann. Wie müsste diese index heißen? Oder gibt es dafür eine andere (nicht statische) Standart .php analog der page.php von Wordpress. Die index.php kann ich ja nur einmal verwenden?

    Oder gehe ich die Sache falsch an ?

    So ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich darstellen.

    LG Nase
     
  2. selket

    selket Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nase,

    für eine Archiv-Seite gibt es extra eine archives.php
     
  3. Nase81

    Nase81 Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo selket,

    vielen dank für deine schnelle Antwort.

    Eine Frage noch: Und wie kann ich dann aus meinem Header-menü (ARCHIV) auf die archives.php verweisen so das er nicht die index.php verwendet ?
     
  4. selket

    selket Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Nase,

    steht da auch ;) Du musst eine neue Seite mit dem Namen Archiv anlegen und der dann das Template Archives zuordnen. Anschließend kannst du ganz normal unter Design->Menüs deine Archiv-Seite in deinem Menü anlegen
     
  5. Nase81

    Nase81 Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo selket,

    jo wer lesen kann is klar im Vorteil :shock:.

    Funktioniert aber irgendwie immer noch nicht so richtig:

    Habe folgendes zu testzwecken gemacht.

    index.php kopiert und in archieves.php umbenannt. (müsste also bei beiden Templates das gleiche anzeigen) Zur prüfung welches template benutzt wird jeweils noch ein <h1>index.php</h1> bzw. <h1>archives.php</h1> eingefügt.
    Dann wie im Artikel beschrieben das template der Seite zugeordnet.

    Nun werden aber keine Artikel wie auf der Starzseite (index.php) angezeigt.
    Angezeigt wird lediglich:

    archives.php (-> Template-Zuweisung hat also auf alle fälle geklappt)

    Archiv (Seitennahme)


    Was hat "er" jetzt wieder falsch gemacht ?


    index.php:


    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!

    archives.php:

    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
     
    #5 Nase81, 31. Juli 2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. August 2014
  6. selket

    selket Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    Der Loop der index.php ist auch nicht der richtige. Ein Archiv gibt dir eine Liste von deinen bisher veröffentlichen Beiträgen aus. Also wie in dem Link beschrieben z.B.

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Um dein Archiv entsprechend anzupassen wie du das möchtest kannst du mal bei wp_get_archives und/oder wp_list_categories schaun
     
  7. Nase81

    Nase81 Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hmm,

    ich will ja garkeine liste haben sondern analog der index.php die die beiträge selber untereinander dargestellt.

    der unterschied zw. HOME (Index.php) und ARCHIV soll dann sein:

    HOME
    Main: die 3 neuesten beiträge, ein bissel Statischen Text, u.s.w.
    sidebar: Kalender, Kommende events, etc


    ARCHIV
    Main: nur beiträge, gemäß auswahl in der sidebar
    sidebar: standard filter nach Datum, kategorie, Autor u.s.w


    Oder kann ich beiträge (Loop) nur auf der startseite (index.php) anzeigen lassen?


    Schon mal Danke für deine Antwort.

    Raffe das alles noch nicht so ganz. Sorry!

    LG Nase
     
  8. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.757
    Zustimmungen:
    212
    Hast Du schon einmal daran gedacht, Deine Energie und Deinen Drang nach Wissen auf das Wesentlich zu konzentrieren, um Reibungsverluste zu verhindern? Mit einem Starter Team wie _S kannst Du Dich voll und ganz auf das "Basteln" konzentrieren und erhältst das Know-how über den Aufbau eines Themes frei Haus.
     
  9. Nase81

    Nase81 Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wird man hier jetzt auch schon zugespamt :mad:
     
  10. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1

    1. Template heißt archive.php nicht archives.php

    2. das erkennt dann WP ganz von alleine also brauchst keinen selbstdefinierten Namen

    daher gehört das da weg

    HTML:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!


    PHP:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    und dann legst dieses Template in den Theme Ordner und guggst was passiert, wenn du auf eine "Kategorie" klickst

    außerdem tu das rel nofollow weg,
    intern damit zu verlinken schadet doch nur, aber das ist ein gutgemeinter Tipp und nicht mehr,


    ==> und auch wenn die Nerven vom Probieren bei der Hitze ein bisschen offen daliegen ==> mit Kaffee gehts gleich wieder besser und ruhiger ==> kann auch Eiskaffee sein :)
     
    #10 Monika, 1. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2014
  11. Nase81

    Nase81 Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hmm,

    das hilft mir bei meinem Problem (Beitrag #7) aber nicht wirklich weiter.


    Die eigentliche Frage ist:

    Wie kann ich in einem selbst erstellten Menü auf eine nicht statische seite verweisen.
    Wordpress bietet einem ja nur:
    SEITE (statisch)
    LINK
    KATEGORIEN

    ich brauche aber einen verweis auf meine selbst erstellte abgewandelte Kopie der index.php wie in beitrag #5 und#7 beschrieben.

    Kann mir da jemand weiter helfen ?

    LG Nase
     
  12. selket

    selket Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    0
    @Monika: Weil Nase eine eigene Seite mit allen seinen Archiv-Beiträgen verlinken möchte, kam ich ja auf die Idee ein eigenes Archiv-Template anzulegen. Aber durch die Seite kann er nicht die Beiträge des Blogs ziehen.

    Setze mal das hier in deine eigene Template-Datei

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    Vielleicht ist das gerade aber auch viel zu kompliziert gedacht und einer hat eine bessere Idee?
     
  13. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1
    die hat ja eine URL
    muss sie haben, sonst geht das nicht

    zb du packst in template ichbinsuper.php (mit Namen drin) alles rein was du magst,
    dann gehst zu
    Dashboard => Seite=> erstellen, vergibst einen Titel und suchst rechts das Template aus (dazu ist der Name gedacht vor get_header)

    veröffentlichen

    und so hast du "deinen Link"
     
  14. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    1
    hier sind jede Menge Loops aufgeschrieben, die zb auch auf statischen Seiten "wirken"

    http://www.texto.de/wordpress-cms-loop-spielereien-266/
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden