1. Herzlich Willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

admin-ajax.php

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Maexchen1, 19. Mai 2008.

  1. Maexchen1

    Maexchen1 Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Wie und wo kann ich einstellen das die
    admin-ajax.php nicht 3 mal in der Sekunde aufgerufen wird?

    [19/May/2008:11:38:33 +0200] "POST /blog/wp-admin/admin-ajax.php
    [19/May/2008:11:38:33 +0200] "POST /blog/wp-admin/admin-ajax.php
    [19/May/2008:11:38:33 +0200] "POST /blog/wp-admin/admin-ajax.php
    [19/May/2008:11:38:34 +0200] "POST /blog/wp-admin/admin-ajax.php
    [19/May/2008:11:38:34 +0200] "POST /blog/wp-admin/admin-ajax.php
    [19/May/2008:11:38:34 +0200] "POST /blog/wp-admin/admin-ajax.php

    Nicht nur das die Serverlast hochgeht, auch der Browser wird sehr langsam dadurch.
    Ein Arbeiten ist damit fast unmöglich geworden.
    Aber alles erst nach einem Update auf Version 2.5.1


    Gruß Frank
     
  2. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Wer ruft die Datei auf? Du? Ein Bot? Was wird zurück gegegeben (HTTP-Statuscode)?
     
  3. Maexchen1

    Maexchen1 Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Na mein Browser, wenn ich einen Artikel schreiben will.
    Statuscode 200
     
  4. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
    Aha. Welcher Browser ist das? Mal den Cache etc. geleert nach dem Update?

    Also im Quellcode der post-new.php taucht die admin-ajax.php 4x auf. Und da PHP-Dateien ja meistens kein Änderungsdatum haben kann es schon sein, dass die Datei ständig mit geladen wird. Die post-new.php lädt bei mir (laut Firebug) in 4.29s. Falls dich das sehr stört, dann kannst du es ja vielleicht als Bug an die Entwickler melden:
    WordPress Trac - Trac
     
  5. Maexchen1

    Maexchen1 Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0

    Egal welchen Browser ich auch verwende, der macht das immer.
    Nachdem ich aber den Debugger angeworfen habe, habe ich festgestellt, das es eine Funktion
    AUTOSAVE_INTERVAL
    gibt.

    Ich habe dann in der wp-config diese neu definiert.
    define( 'AUTOSAVE_INTERVAL', 200 );

    (200 steht für 200sec)
    Damit ist das Problem aus der Welt.

    Gruss Frank
     
    #5 Maexchen1, 19. Mai 2008
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2008
  6. marX

    marX Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2006
    Beiträge:
    12.943
    Zustimmungen:
    0
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden