1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Alte Beiträge sichern?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Largo, 30. November 2006.

  1. Largo

    Largo Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Durch die Suche konnte ich nichts konkretes finden.
    Leider habe ich folgendes Problem und zwar,
    habe nach einem flüchtigen Klick auf dem FTP ein paar
    Plugins gelöscht, die noch in "Betrieb" waren...
    Da ich zu viel herumexperimentiert habe,
    möchte ich das Blog nochmal neu aufsetzen.

    Ist es möglich meine alten Beiträge noch zu speichern?
    Ohne dass ich überhaupt auf das Blog zugreifen kann per HTTP
    z.B. dass Einträge in einer Datei gespeichert werden
    die ich nur in das neues blog wieder einfügen muss.

    Blog:
    www.bakana.org/blog


    Die 2. Frage wäre, wie kann ich es so einstellen, dass ich nur noch
    www.bakana.org eingebe und auf mein Blog komme.. bei allinkl
    habe ich leider keine Optionen dafür gefunden :/

    Wäre nett jemand helfen könnnte - vielen Dank

    Gruß
     
  2. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.116
    Zustimmungen:
    29
    hallo
    du kannst doch deine datenbank mit phpadmin exportieren und dein theme sichern.
     
  3. Largo

    Largo Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke erst mal für die schnelle Antwort :)

    Mit phpadmin habe ich noch keine großen Erfahrungen, außer
    Die Offline Edition (xamp - wenn ich mich nicht irre..
    alles schon etwas länger her...) okay
    Ich werde heute Abend mir das mal anschau'n
     
  4. SuMu

    SuMu Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    6.116
    Zustimmungen:
    29
    zu 2) http://www.bakana.org/blog

    du packst deine wordpress-installation einfach in dein root-verzeichnis, also ohne blog.
    und gibst die url in wp-admin unter einstellungen->allgemein an
     
  5. Largo

    Largo Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. April 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Super!

    Das hat auch geklappt.
    Zwar nach dem 2. Anlauf.
    Dennoch keiner ist unfehlbar.

    Gruß
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden