1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Anmelden am Dashbord nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von Onkel Thom, 19. Oktober 2020.

  1. Onkel Thom

    Onkel Thom Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich kann mich an meiner bestehenden WP-Installation nicht mehr anmelden. Angefangen hat es damit, dass sich eine Bekannte, die einen eigenen Zugriff auf die Seite hat, sich bei mir meldete und sich nicht anmelden konnte. Darauf hin bin ich auf das Dashbord gegangen und habe ihr Passwort geändert und ich habe versucht, mich mit ihrem Zugang anzumelden. Daraufhin hatte ich das selbe Problem wie sie. Nun funktioniert aber auch mein Zugang mit meinen Ammeldedaten nicht mehr. Gleiches Problem. Ich gebe meine Zugangsdaten ein, also Benutzername und Passwort, gehe auf Anmelden und dann passiert nichts. Das Feld Benutzername und Passwort sind dann wieder leer. Habe es schon auf diversen Geräten versucht, immer das gleiche. Auf dem gleichen Webspace habe ich noch andere WP-Installationen laufen, bei denen funktioniert alles.
    Ich weiß nicht genau, wo ich für die Fehlersuche ansetzen soll und wäre für Hilfe dankbar. Die Domain lautet http://www.dalmatiner-ddc.de
    WP-Installation ist 5.3 oder schon 5.4.
     
  2. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    230
  3. Onkel Thom

    Onkel Thom Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die Seite ist noch nicht auf HTTPS umgestellt. Funktioniert aber auch nicht. Nur die Felder Benutzername und Passwort sind dann nicht leer.
     
  4. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    230
    hm... ist aber erreichbar ;)
    aber egal...

    passwort zurückgesetzt?
    irgendwelche Plugins installiert die etwas mit dem Login oder passwort zum tun haben?
    security pluigns?
     
  5. Onkel Thom

    Onkel Thom Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja, PW habe ich schon zurück gesetzt. Ich habe ein Plugin laufen. WP Security ....
    Ich habe über ftp den Pluginordner umbenannt, bringt auch nichts.
     
  6. Onkel Thom

    Onkel Thom Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Screenshot_2020-10-20 Hosting IONOS.png
    Diese Plugins habe ich laufen. WP Security Audit log habe ich umbenannt, falls es Probleme macht. Habe auch schon den ganzen Pluginordner umbenannt. Hat aber auch nicht geholfen. Ich habe ja auch keine neuen Plugins installiert.
     
  7. Henk1060

    Henk1060 Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. September 2014
    Beiträge:
    3.282
    Zustimmungen:
    230
    und bekommst du eine mail zum zurücksetzten, klappt das ändern des passwortes?
     
  8. Onkel Thom

    Onkel Thom Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ja das klappt.

    Jetzt bekomme ich folgende Fehlermeldung: Fehler: Cookies sind gesperrt oder werden von deinem Browser nicht unterstützt. Du musst Cookies aktivieren, um WordPress verwenden zu können.
    Dem ist aber nicht so. Die bei den anderen WP-Installationen kann ich mich ja auch anmelden.
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    7.953
    Zustimmungen:
    846
    Deaktiviere mal testweise das in Deiner Liste sichtbare Plugin "login-lockdown" und stelle sicher, dass in Deiner .htaccess nur der "Basic WP" Codeblock steht und keine Reste von Sicherheitsplugins o.ä.

    Laufen ggf. beim Hosting irgendwelche Sicherheitsmechanismen bzw. Firewalls o.ä.? Das Ergebnis eines direkten Aufrufs von /wp-config.php deutet etwas darauf hin...

    Ergänzung: Die "Cookies sind gesperrt" Meldung kann man derzeit hier nur via http reproduzieren, nicht via https, ist das bei Dir auch so? Bei https erscheint eine englische Meldung "Invalid username... ", die auf die Nutzung eines Plugins o.ä. im Loginmechanismus hindeutet, die Meldung sollte eigentlich deutsch sein, wenn sie direkt aus dem WordPress Core kommt.
     
    #9 b3317133, 20. Oktober 2020
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2020
  10. Onkel Thom

    Onkel Thom Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    • in der .htaccess ist nur der "Basic WP" Codeblock drin.
    • Es ist nur ein SSL-Zertifikat hinterlegt. Sonst wüsste ich nicht, dass irgendwelche Sicherheitmechanismen von IONOS da noch laufen.
    • Ja, ist bei mir auch so.
    Ich habe jetzt die Dateien der Sicherheitsplugins gelöscht. Hat aber keine Veränderung gebracht.
     
  11. Onkel Thom

    Onkel Thom Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2020
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Für alle, die es interessiert. Ich hatte ein Plugin laufen, welches die Zugriffe auf die Webseite protokolliert. Dieses hat die SQL-Datenbank so voll geschrieben, dass sie ihr Limit erreicht hatte. Nach Löschen der entsprechenden Datenbankeinträge ist das Dashbord wieder erreichbar.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden