1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Anpassung von Falling Dreams. . .

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von tequilahombre, 13. Mai 2006.

  1. tequilahombre

    tequilahombre Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal der Link zu meinem Blog:

    http://www.curlyrob.de/curlyrob

    Und nun zu meinem Problem:
    Wie man unter den Bildern in http://www.curlyrob.de/curlyrob/?page_id=22
    deutlich sehen kann, gehen die großen Bilder in die Sidebar hinein. Jetzt habe ich zwar schon versucht das ganze im Stylesheet zu ändern, komme aber nicht zu einem suffizienten Ergebnis. Vielleicht kann mir ja einer von euch weiterhelfen.
    Außerdem möchte ich dem Besucher gerne die Möglichkeit einräumen zu jedem einzelnen Bild nen Kommentar zu hinterlassen, ist das ne simple Einstellung, oder muss ich da auch im Theme-Editor was ändern ???

    Vielen Dank schon mal

    gruß

    Tequila
     
  2. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    0
    Du verwendest das Plugin
    my gallery
    ob man da kommentieren kann bei der Großansicht oder nicht, ist vermutlich eine Frage des Plugins und nicht des Themes,

    was Du machen kannst, ist die Breite der Bilder in der css des Plugins zu ändern, oder bei der Großansicht keine sidebar anzuzeigen,

    für ein Photoblog ist es verdammt schmal,

    es wirkt als möchtest Du zwar Bilder zeigen, aber hoffentlich sieht sie keiner ;)

    lg
     
  3. tequilahombre

    tequilahombre Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Aber irgendwie muss sich doch die Breite des gesamten "weißen Feldes" ändern lassen. Leider finde ich nur nicht die richtige Zeile im Stylesheet...
    Bei anderen Themes, die ich in den letzten Tagen ausprobiert habe hängt es aber eher vom Theme ab, ob die Photos kommentierbar sind, oder nicht. . .
     
  4. Monika

    Monika Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2005
    Beiträge:
    14.126
    Zustimmungen:
    0
    ah!

    ich nehme an, dass das theme eine

    wp-content/themes/deinthme/page.php hat

    öffne die mit einem Editor und sieh nach, ob dort die Kommentare überhaupt eingebunden werden...

    wenn nicht, dann ....

    füge unterhalb des Endes des jeweiligen Artikels

    Code:
    Entschuldige, aber du musst dich registrieren oder anmelden um den Inhalt sehen zu können!
    ein

    den genauen Platz kann ich so aus der Ferne nicht sagen.

    wenn Du die weiße Fläche vergrößerst, wird die sidebar nach unten rutschen, weil kein Platz ist..


    lg
     
  5. tequilahombre

    tequilahombre Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal. . .

    Gruß

    tequila
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden