1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Anzeige von Datebankeinträgen

Dieses Thema im Forum "Installation" wurde erstellt von joekuelue, 10. Mai 2017.

  1. joekuelue

    joekuelue New Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich habe (nicht zum ersten Mal) eine WP Installation erstellt, ein Theme installiert und Seiten gebaut.
    Soweit kein Problem.

    Nun muss ich aus einer anderen WP-Installation die Inhalte (Posts, Beiträge...) übernehmen.
    Das sind mehrere hundert Beiträge, die in verschiedenen Kategorien stecken.
    Zum Beispiel 75 Beiträge in der Jahreskategorie 2015, 120 Beiträge in der Kategorie 2016
    und 85 Beiträge in der Kategorie 2017. Die möchte ich genauso in der neuen Installation
    aufgebaut haben.

    Die Datenbank habe ich in meine neue WP-Installation per MYSQL importiert und ich kann alle
    Beiträge in der MYSQL Datenbank sehen.
    Nur in meiner WP Installation finde ich sie nicht und kann sie dort auch nicht bearbeiten.
    Wie bekomme ich diese in meine neue WP Oberfläche? Ich möchte mir die Arbeit sparen, alle
    Beiträge manuell noch einmal anzulegen.


    Ich hoffe, ich kann mein Problem klar genug ausdrücken. Wenn nicht, einfach nachfragen.

    Danke schon mal

    joekuelue
     
  2. Michael_Drauer

    Michael_Drauer Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. November 2015
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du hier noch Hilfe brauchst .. kannst du einen Screenshot deiner Datenbank Posten? Ich denke du hast beim Import eine neue Tabelle mit unterschiedlichen Präfixes angelegt. Ansonsten hättest du eine Fehlermeldung bekommen, da ja auch einmal mindestens die id 1 zweimal in der DB existiert.

    Gesendet von meinem ONE A2003 mit Tapatalk
     
  3. danielgoehr

    danielgoehr Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2016
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    64
    Wieso ex- und importiert du die Daten nicht einfach? Zum Beispiel über die integrierte Funktion von WordPress oder mit einem Plugin wie WP all import.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden