1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Auch in 2 Download fehlt eine Tabelle

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Ria, 24. September 2004.

  1. Ria

    Ria Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    :? Hi,
    nach Step 3 kam ansonsten nichts mehr und konnte nur einen Aufruf mit der index.php erreichen.
    Hatte gerade frisch installiert und anscheinend hat das Programm diese Tabelle nicht angelegt:

    Database error: [Table 'wordpress.wp_post2cat' doesn't exist]

    Warning: Invalid argument supplied for foreach() in c:\appserv\www\wordpress\wp-includes\template-functions-category.php on line 65

    - site admin @ 7:27 pm

    So sieht es on Line ca. 65 aus:

    if ('' == $seperator) {
    $thelist .= '<ul class="post-categories">';
    foreach ($categories as $category) {
    $category->cat_name = stripslashes($category->cat_name);
    $thelist .= "\n\t[*]";

    phpmyadmin hat die Tabelle nicht in der DB Anzeige
    Wo nehme ich denn jetzt die Tabelle her?
    Gruss Ria
    PS. die Site hier ist geschmackvoll gemacht!
     
  2. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    24
  3. Ria

    Ria Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    erst mal vielen Dank! Werde dies direkt mal probieren.

    Habe übrigens mit dem AppServ sonst auch kein Problem und ein ganzes cms im Testlauf ohne Fehler.

    Aber beide laufen jetzt im gleichen Root, ob es dies ist. OK ich sehe mal weiter.
    Gruss Ria
     
  4. Ria

    Ria Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    :shock: Hi,
    jetzt habe ich zwar die Datenbanktabelle drin, aber das Passwort kommt ja wohl nur im letzten Installationsschritt.

    Ich komme bis zum Einlogschild, müßte aber jetzt mangels Passwort neu installieren.

    Wenn ich aber jetzt installieren will kommt dies:

    You appear to already have WordPress installed. If you would like to reinstall please clear your old database files first.

    Ich bin leider kein Profi, was mache ich denn jetzt?
    Wenn ich die Datenbank kille, bin ich doch wieder am Anfang !?

    Gruss Ria
     
  5. Ria

    Ria Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    8) Hi,
    war wohl blind, habe gerade hier den Artikel "neues Passwort" entdeckt. Hoffentlich bekomme ich dies so hin.
    Gruss Ria
     
  6. Olaf

    Olaf WPDE-Team
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    2.734
    Zustimmungen:
    24
    ...und hat`s gefunzt? *neugierig* :roll:
     
  7. Ria

    Ria Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    :evil: Schön wär's!
    Hallo,
    es ist zum Heulen. Nachdem ich endlich einen MD5 hash Generator auf einer Website gefunden hatte und den neuen "Code" eingefügt und abgespeichert hatte in der "wp_users", ist es leider ohne Erfolg.

    Nach dem Einloggen, sieht es so aus als ob es funktioniert, anschließend bleibt es beim Einlogfenster hängen.

    PHP Version 4.3.0

    System Windows 9x localhost 4.10
    Build Date Dec 27 2002 05:28:00
    Server API Apache
    Virtual Directory Support enabled
    Configuration File (php.ini) Path C:\WINDOWS\php.ini
    PHP API 20020918
    PHP Extension 20020429
    Zend Extension 20021010
    Debug Build no
    Thread Safety enabled
    Registered PHP Streams php, http, ftp, compress.zlib
    ---------------------------------------------------------------------------
    UND:

    Willkommen bei phpMyAdmin 2.3.3pl1

    Verbunden mit MySQL 3.23.54 auf localhost als root@localhost
    ---------------------------------------------------------------------------
    UND Tabellencheck:

    wordpress.wp_users check status OK
    ---------------------------------------------------------------------------
    UND dies sind die Tabellen die erstellt wurden, bis ja auf die wp_post2cat , die ja jetzt dank Deiner Hilfe dabei ist!:
    wp_categories
    Anzeigen: wp_comments
    Anzeigen: wp_linkcategories
    Anzeigen: wp_links
    Anzeigen: wp_optiongroup_options
    Anzeigen: wp_optiongroups
    Anzeigen: wp_options
    Anzeigen: wp_optiontypes
    Anzeigen: wp_optionvalues
    Anzeigen: wp_post2cat
    Anzeigen: wp_postmeta
    Anzeigen: wp_posts
    Anzeigen: wp_users
    -----------------------------------------------------------------------------

    Fehlt evtl. noch eine Tabelle? Ich verstehe dies leider alles nicht ist die zip Datei, die als stabil gilt!
    Und ich kenne sonst **wirklich* kein Problem in dieser Richtung.
    Was mache ich jetzt?
    Gruss Ria
     
  8. Ria

    Ria Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich noch mal, in einem anderen "nuke basis cms" muß ich bzw. kann ich auf INTRANET-Umgebung einstellen, damit das Einloggen klappt.
    Es gibt hier diese Auswahl wohl nicht?
    Also wenn nicht noch eine Tabelle fehlt, fällt mir nichts mehr ein.
    Aber hier wohl auch niemanden, oder gibt es eine Idee?
    Gruss Ria
     
  9. helmeloh

    helmeloh Member

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dank an Olaf

    Create table und alles läuft wieder wie am Schnürchen. :)
     
  10. helmeloh

    helmeloh Member

    Registriert seit:
    25. September 2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    table wp_categories

    Muss mich korrigieren, habe letztes mal behauptet, dass alles wieder gut funktioniert, aber dann bemerkte ich, dass mir auch die table wp_categories nach dem upgrade auf 2.3 fehlte.
    Ist aber kein Problem, da auf Database Description « WordPress Codex eine Datenbankbeschreibung vorhanden ist.
    Also ich musste auch noch die wp_categories erstellen. :)
     
  11. jottlieb

    jottlieb Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    17.381
    Zustimmungen:
    0
    Die Tabelle wp_categories MUSS nach dem Upgrade auf 2.3 fehlen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden