Aus Plugin 404.php aufrufen

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von JayR, 10. April 2010.

Schlagworte:
  1. JayR

    JayR New Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Plugin geschrieben, welches einen zusätzlichen Parameter in der URL mit den Daten einer Tabelle abgleicht und dann das gefundene Element darstellt.

    Falls der Parameter aber falsch geschrieben wurde oder der Datensatz nicht mehr existiert, würde ich gerne direkt die 404.php anzeigen oder zumindest einen 404-Header zurückschicken.

    Wenn ich nun in meinem Plugin ein header("Status: 404 Not Found") setze, passiert überhaupt nichts. Auch ein include(TEMPLATEPATH . '/404.php') bringt nichts.

    Gibt es bei Wordpress eine Funktion die aus einem Plugin heraus eine Art 404-Flag setzt, den aktuellen Ablauf abbricht und die 404er Seite anzeigt???

    Oder wie macht Ihr das? Mit würde es ja schon reichen, wenn die Seite einfach mit einem 404-Header zurückgegeben wird...

    Vielen Dank im Voraus.
    Gruß Jan