1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Backend nicht mehr erreichbar Hilfe!

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von Otto5-5-5, 4. Juni 2017.

  1. Otto5-5-5

    Otto5-5-5 Active Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    leider nicht:-|
     
  2. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Mit welcher Software hast du die Datei gespeichert?
     
  3. Otto5-5-5

    Otto5-5-5 Active Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    mit Notepad++
     
  4. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.426
    Zustimmungen:
    47
    96M ist für wooCommerce und PHP auf einem 64 Bit System meiner Meinung nach viel zuwenig.
    Ohne einen Webdesigner mal eben einen Online Shop betreiben wollen - rächt sich in der Regel immer. geiz ist nicht geil!


    PHP Dateien für WordPress _immer_ im UTF-8 ohne BOM speichern und einen FTP-Cleint verwenden, der dies dann auch so überträgt..
    Wenn PHP über CGI im WebServer zur Verfügung steht, würde ich auf die Leerzeichen nach ?> an Dateienden verzichten.

    schön, dass du keine Datensicherung hast... und jetzt? evtl. suchst du dir über das Jobforum einen WebDesinger der eine IDE für PHP verwendet und kein Notpade++ ;) aber... ohne Datensicherung und ohne genau Beschreibung, was bei dem Plugin update schief gelaufen ist... wird dies extrem kompliziert.
     
  5. Otto5-5-5

    Otto5-5-5 Active Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ich übertrage mit File Zilla
    Übetragungstyp steht auf automatisch
     
  6. Hille

    Hille Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    7.965
    Zustimmungen:
    8
    Mache mal folgendes, lösche die wp-config.php und nimm die sample und trage deine MySQL Zugangsdaten ein und lade diese hoch
     
  7. Otto5-5-5

    Otto5-5-5 Active Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Seite läuft wieder, dank automatischem Backup des Providers. Fehler war tatsächlich die config.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden