1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 5.1 Block-Editor: Textlinks aus Beiträgen/Seiten auf Kategorie setzen

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von Azur Blossom, 5. Juni 2019.

  1. Azur Blossom

    Azur Blossom Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Community,

    ich nutze WP 5.2 zum Aufbau einer Rezeptseite. Hierzu habe ich einen Custom Post Type (recipe) sowie eine Custom Taxonomy (recipe_tax) angelegt. Funktioniert alles wunderbar.

    Nun zum eigentlichen Problem:

    Ich nutze den Block-Editor und würde nun gerne in Blog-Beiträgen Text-Links zu bestimmen Kategorien einfügen, bekomme hier aber nur bestehende Seiten bzw. Beiträge angezeigt, die verlinkt werden können und keine Kategorie-Vorschläge (siehe Screenshot).

    Ich stelle mir nun die Frage, ob es generell in WP nicht möglich ist, Text-Links in Beiträgen und Seiten zu bestimmten Kategorien einzufügen, oder, ob es Möglichkeiten gibt, diese Funktionalität über die functions.php zu erweitern bzw. ob es Plugins gibt, die diesen Job erledigen.

    Ich danke euch für euere Hilfe.
     

    Anhänge:

  2. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.739
    Zustimmungen:
    489
    Ist der Custom Post Type recipe "public"?

    Falls ja, sollten die veröffentlichten Beiträge des Custom Post Types in der Linkliste erscheinen.

    Funktioniert das was Du vorhast im Classic Editor mit dem Classic Editor Plugin?

    Falls nein, kannst Du die Ergebnisse über den wp_link_query_args oder wp_link_query Filter um Deine gewünschten Ergebnisse erweitern.
     
    #2 b3317133, 5. Juni 2019
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juni 2019
  3. Azur Blossom

    Azur Blossom Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, CPT ist public. Im Classic-Editor gleiches Problem.

    Die einzelnen Rezeptseiten erscheinen auch. Ich würde nur gerne auch auf die Rezept-Kategorien im Text verlinken können (z.B. Weitere HAUPTSPEISEN finden Sie hier -> wobei dann Hauptspeisen eine Rezeptkategorie ist).
     
  4. Azur Blossom

    Azur Blossom Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    So habe ich die Custom Tax registriert:

    register_taxonomy('recipe_categories', 'pm_recipe', array(
    'labels' => array(
    'name' => _x( 'Recipe Categories', 'taxonomy general name', 'pm-recipes' ),
    'singular_name' => _x( 'Recipe Category', 'taxonomy singular name', 'pm-recipes' ),
    'search_items' => __( 'Search Recipe Categories', 'pm-recipes' ),
    'edit_item' => __( 'Edit Recipe Category', 'pm-recipes' ),
    'add_new_item' => __( 'Add Recipe Category', 'pm-recipes' ),
    ),
    'hierarchical' => true,
    'public' => true,
    'query_var' => true,
    'show_in_nav_menus' => true,
    'rewrite' => array( 'slug' => _x( 'recipes', 'URL slug', 'pm-recipes' ) ),
    ));
     
  5. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.739
    Zustimmungen:
    489
    Man könnte über den wp_link_query Filter und get_terms() i.v.m. name__like entspr. gewünschte Ergebnisse hinzufügen.
     
  6. Azur Blossom

    Azur Blossom Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, schaue ich mir in den Docs mal an. Hört sich aber kompliziert an :(

    Ich bin etwas erstaunt, dass eine so vermeintlich simple Anforderung in WP nicht gegeben ist.
     
  7. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.739
    Zustimmungen:
    489
    Für das Ergänzen simpler Anforderungen gibt es die Filter überall in WordPress.

    Evtl. kannst Du den Code ab hier als Basis verwenden, mit direkt Deiner Taxonomie als $taxonomies und Wegfall der Zeilen 57-69 ...
     
  8. Azur Blossom

    Azur Blossom Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp. Wenn ich den Code 1:1 übernehme, funktioniert es im Classic-Editor wunderbar, im Block-Editor leider nicht.
     
  9. b3317133

    b3317133 Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. November 2014
    Beiträge:
    5.739
    Zustimmungen:
    489
    Wenn das Problem nur mit dem neuen Gutenberg Editor auftritt, wende Dich am besten wie hier beschrieben an die hauptberuflichen Entwickler, die lesen hier im Forum nicht mit.
     
  10. Azur Blossom

    Azur Blossom Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dann wende ich mich mal dort hin. Danke nochmals für deinen Einsatz. Sobald eine Lösung vorliegt, poste ich diese dann hier nochmals.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden