1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

WP 4.9 cookies abgelehnt, was dann?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von WP_AnMa, 20. Mai 2018.

  1. WP_AnMa

    WP_AnMa Member

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich tüftle nun schon einige Tage an einer neuen Homepage und hänge auch seit einigen Tagen an den ganzen Sicherheitsbestimmungen bezüglich Cookies, DSGVO, Impressum und was sonst noch alles dazu gehört fest.

    Vieles konnte ich mir mit Suchmaschinen zusammentragen, aber jetzt finde ich zu einem Problem nur Tipps für User und nicht für Seitenbetreiber.

    Ich nutze das Plugin "Cookie Law", das mir sehr passend und komfortabel erscheint. Hier kann ich dem User anbieten die Cookies abzulehen, was ich auch gerne tun würde, daraus entstehen aber zwei Fragen.

    1. Wohin schicke ich den User dann mit dem Link den ich hinter dem "Ablehen"-Button einbaue?
    Oder gibt es eine Möglichkeit die Seite, dann eventuell nur fehlerhaft oder wie auch immer, abe ohne Cookies weiter zu nutzen?

    2. Wie stelle ich sicher, dass vor dem klicken auf den "OK"-Button keine Cookies geschrieben werden? Btw. ist das überhaupt möglich?

    Ich bin für jedwede ziehlführende Information dankbar.

    Gruß
    Anna
     
  2. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.299
    Zustimmungen:
    406
    Erste Frage: was sendet bei dir Cookies bzw. welche Plugins/Funktionen?
     
  3. WP_AnMa

    WP_AnMa Member

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Laut den Seiteninformationen werden folgende Cookies gespeichert.
    - wordpress_test_cookie
    - wordpress_sec_e9dbb2095fe74d89ed988223269cb3a3
    - wordpress_sec_e9dbb2095fe74d89ed988223269cb3a3
    - wordpress_logged_in_e9dbb2095fe74d89ed988223269cb3a3
    - wp-settings-1
    - wp-settings-time-1
    - wp-saving-post
    - newsletter_tab
    - __utmz

    In Nutzung sind folgende Plugins:
    - All-in-In WP Migration
    - Antispam Bee
    - Awesome Weather Widget
    - Coming Soon Page & Maintenance Mode by SeedProd
    - Cookie Law Info
    - Envato Market
    - Media Library Folders for WordPress
    - Newsletter
    - QT Ajax Preload
    - QT Banner Manager
    - QT Category Custom Background
    - QT Chartvote
    - QT Contactform
    - QT LoveIt
    - QT Places
    - QT Swipebox Photo And Video
    - QT Video Galleries
    - QT Widgets
    - Slider Revolution
    - T2G ThemeDashboard
    - Theme Core Plugin
    - WPBakery Page Builder

    wobei ich davon ausgehe, dass ...
    1. Noch nicht alle Plugins ein Cookie erzeugt haben, da sie noch nicht genutzt wurden.
    2. Während der Aufbauphase noch andere notwendige Plugins dazu kommen.
     
  4. Nobissoft

    Nobissoft Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2015
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    13
    Ich habe ein ähnliches Plugins installiert. Hier werden Cookies aber nicht abgelehnt, sondern du kannst sie annehmen oder du verzweigst auf die Datenschutzseite wo über Cookies informiert wird, das sieauf dem Benutzercomputer gespeichert werden und wie lange sie dort aktiv sind. Der Benutzer kann nun entweder die Cookies annehmen und ohne die Einblendung am unteren Rand deine Webseiten benutzen oder nichts tun und die Einblendung stehen lassen.
     
  5. WP_AnMa

    WP_AnMa Member

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    OK, aber was passiert wenn er es nicht annimmt und weiter auf der Seite surft?

    Die Cookies werden dann ja trotzdem gespeichert oder?
     
  6. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.299
    Zustimmungen:
    406
    Frag mal bitte die Cookies ab, wenn du nicht eingeloggt bist, oder in einem Inkognito-Fenster.

    Wenn der User Cookies nicht will und du aber auf kein Plugin verzichten willst/kannst, müsstest du konsequent den Zugang verweigern. Aber dazu gibt es geteilte Meinungen. Eine rechtssichere Aussage kann und darf mMn nur ein Anwalt geben.
     
  7. WP_AnMa

    WP_AnMa Member

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ok, ich habe gerade auf dem Laptop die Seite geöffnet.

    Das einzige cookie das ich jetzt finde ist
    - viewed_cookie_policy

    Ich kann mir kaum vorstellen dass da nicht mehr ist.
     
  8. SirEctor

    SirEctor Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    28. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.299
    Zustimmungen:
    406
    Das kommt daher, dass du in deiner Cookie-Bar schon auf "akzeptieren" geklickt hast.
     
  9. WP_AnMa

    WP_AnMa Member

    Registriert seit:
    30. November 2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ja, vorher war überhaupt kein cookie gespeichert.

    Nun müßte ich das irgendwie rückgängig machen um fest zustellen, was passiert wenn ich auf ablehnen klicke? Also cookie einfach löschen?
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden