1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Custom Tabs für Variable Produkte

Dieses Thema im Forum "WooCommerce" wurde erstellt von kedves, 5. April 2019.

  1. kedves

    kedves Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einige variable Produkte in meinem Shop angelegt. Für diese lässt sich auch jeweils eine kleine Beschreibung hinzufügen. Doch ich hätte gerne nicht nur den kleinen Text oben, sondern auch pro Variante des Produkts eigene "Custom Tabs" Inhalte, um weitere Angaben zu der Variante des Produkts (Zutaten, Hinweise, Nährwerte) machen zu können.
    Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich das anstellen kann?

    Viele Grüße
    kedves
     
  2. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.765
    Zustimmungen:
    214
  3. kedves

    kedves Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke für deinen Hinweis. Was ich aus der Beschreibung leider nicht raus lesen konnte, ist ob das Feature auch mit verschiedenen Varianten eines Produktes funktioniert? Das bedeutet, Variante 1 hat den Tab und Variante 2 des Produktes nicht? Kann ich das damit auch umsetzen? Denn das angegebene Beispiel sagt ja nur aus, dass ganze Produkte von dem Tab eingeschlossen oder ausgeschlossen werden können.
     
  4. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.765
    Zustimmungen:
    214
    Installieren und testen.
     
  5. kedves

    kedves Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe es installiert und ausprobiert, leider löst es jedoch mein Problem nicht. Ich kann dadurch nur ganze Produkte mit einem Tab versehen, nicht aber nur einige Varianten des Produkts :/
    Hat jemand noch eine Idee, wie ich das umsetzen könnte? :)
     
  6. kedves

    kedves Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hatte keiner schon mal eine ähnliche Anforderung oder eine Idee, wie ich das umsetzen könnte? :(
     
  7. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.765
    Zustimmungen:
    214
    Google "Woocommerce Nährwerttabelle"

    Ansonsten noch ein kleiner Tipp: bei der Menge an Fragen zu WooCommerce solltest Du überlegen, ob es nicht besser wäre einen Fachmann einzuschalten. (Da ich den Hinweis gegeben habe, stehe ich nicht zur Verfügung)
     
  8. kedves

    kedves Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe was du damit sagen möchtest, doch ich möchte keinen Fachmann hinzuziehen, sondern mich selber in die Materie einarbeiten. Das ich zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht alles kann und mir einfach teilweise Anhaltspunkte fehlen, wie ich vorgehen könnte, ist denke ich nachvollziehbar.
    Ich habe auch bereits eine Nährwerttabelle mir selber angelegt, jedoch ist diese bis jetzt nur für das Produkt allgemein einsehbar. Das kann ich so aber nicht lassen, da ich pro Produkt unterschiedliche Varianten angelegt habe, die alle unterschiedliche Nährwertangaben haben. Sprich ich brauche nicht nur einen Tab für mein Produkt, sondern für die verschiedenen Varianten einen eigenen. Dabei soll natürlich immer nur der aktuelle der Variante angezeigt werden.
     
  9. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.765
    Zustimmungen:
    214
    Hättest Du gegooglet, hättest Du das passende Plugin gefunden. Und weiterhin rate ich Dir einen Fachmann mit ins Boot zu nehmen. Wenn Dein Shop "plötzlich" Probleme macht und im Forum keiner Helfen kann/will, musst Du sowieso zum Spezialisten. Die Antworten der WooCommerce Experten werden Dir dann nicht gefallen: lange Wartezeiten und erhöhte Kosten wegen Fremdinstallation. Ich erlebe es täglich und meine es nur gut (wie gesagt, ich stehe als Tippgeber nicht zur Verfügung).
     
  10. r23

    r23 Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    4.482
    Zustimmungen:
    50
    hast du nicht irgend soein Plugin für "Zutaten, Hinweise, Nährwerte" für WooCommerce geschrieben ...

    Oder für Lebensmittel und die Notwendigen Hinweise würde ich mir einen passenden Shop suchen und nicht WooCommerce verwenden.
     
  11. kedves

    kedves Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Google verwendet und das nicht nur einmal, sondern bin schon Tage damit beschäftigt. Ich habe bisher aber noch nichts gefunden, das mir weiter hilft. o_O Denn auch das vorgeschlagene Plugin erfüllt nicht den Zweck, den ich benötige. Denn auch hier lassen sich die Nährwertangaben nur für das Produkt allgemein festlegen und nicht für jede Variante einzeln.
    Was ist denn das Plugin, das ich bis jetzt nicht gefunden habe?
     
  12. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.765
    Zustimmungen:
    214
    Korrekt. Deswegen habe ich ja den Hinweis auf Google gegeben. Der TO möchte keinen Profi an seiner Seite sondern selbst lernen. Also gebe ich nur Hinweise und keine Lösungen. Hätte er mein Plugin getestet hätte er gesehen, dass man die Nährwerttabelle auf dem variablen Produkt aktiviert und nach dem Speichern des Produktes alle Werte bei jeder einzelnen Variation ändern kann. Das war notwendig um z.B. bei Eisdielen ein Vanilleeis mit den Variationen Schockostreusel, Erdbeerstückchen und Pistatzienkernen abbilden zu können.
     
  13. kedves

    kedves Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deinen Hinweis mit dem Speichern! Ich hatte durch googeln dein Plugin schon zuvor gefunden und auch installiert und dann getestet. Leider habe ich nicht gemerkt, dass nach Anlegen aller Werte erst gespeichert werden muss, damit diese Optionen in den einzelnen Varianten auftaucht (ich dachte daher, dass es für Varianten nicht funktioniert, also wieder was dazu gelernt), daher danke für deine Antwort und deine Mühe!
     
  14. mensmaximus

    mensmaximus Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    7.765
    Zustimmungen:
    214
    Das ist wie mit Eigenschaften. Diese müssen auch erst angelegt und gespeichert werden, bevor man damit Variationen erstellen kann.
     
  15. kedves

    kedves Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, dann weiß ich das für das nächste mal, danke dir :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden