1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

[DRINGEND] Problem Posts-Navigation

Dieses Thema im Forum "Design" wurde erstellt von t.marsel, 13. Juli 2006.

  1. t.marsel

    t.marsel Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo WordPress-Community!

    Ich habe hier ein dringendes und kompliziertes Problem bei der Erstellung einer Firmenwebsite mit WordPress als CMS.
    Eines vorweg: Bitte nicht über Sinnhaftigkeit des Layouts bzw. des Einsatzes von WP als Firmen-CMS diskutieren, ich bin nur eine von mehreren an diesem Projekt beteiligten Personen, die Idee zu Layout und WordPress-Einsatz hatte jemand anderes. Ich muss es nur umsetzen... :roll:

    Es geht um folgendes:

    Auf Screenshot #1 sieht man die "Startseite" der Website. Gleich ganz oben der graue horizontale Balken mit dem Bild und dem Text stellt den Content-Bereich dar. Hier wird immer das neueste Projekt in Form eines Weblog-Eintrags angezeigt.

    Klickt man nun auf den Titel des Eintrags/Artikels, gelangt man zur eigentlichen Projektseite. (Screenshot #2)
    Das Problem ist: Die Projektseiten werden in mehrere Artikel aufgeteilt, der erste "Hauptartikel" gibt grundlegende Informationen zum Projekt wieder.
    Zusätzlich soll es dann noch weitere "Unterartikel" geben (in diesem Beispiel wären das "vorgehensweise", "materialien", "kosten", usw...), welche eigenständige Postings sein sollen und in einem unter dem Hauptartikel angezeigten Menü automatisch verlinkt werden sollen.

    Ich habe jetzt alles mögliche probiert und auch nach Plugins u.ä. gesucht und bin auf keine Lösung dieses Problems gekommen. Mit den Standardfunktionen von WordPress ist eine solche Struktur auf jeden Fall nicht möglich.

    Hat vielleicht irgend jemand eine Idee und könnte mir da weiterhelfen? Ich stosse dabei wirklich an meine Grenzen... :sad:

    Mfg
    t.marsel
     
  2. ratterobert

    ratterobert Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Januar 2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
  3. t.marsel

    t.marsel Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp, auf die Idee bin ich ja noch gar nicht gekommen. Habe mich zwar noch nie mit den Custom Fields beschäftigt aber es sieht interessant aus und könnte tatsächlich eine mögliche Lösung für das Problem sein. Wenn ich nur mehr Zeit hätte... ^^.

    Naja, aber ich werde es mal probieren und im Falle eines Erfolgs dann auch darüber berichten ;)

    Danke nochmal :)

    Mfg
    t.marsel
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden