Eigene Domain nutzen

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von Walter Jungbauer, 11. Februar 2010.

  1. Walter Jungbauer

    Walter Jungbauer New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich recht verstanden habe, ist es möglich, das eigene weblog (kostenpflichtig) auch über die eigene domain laufen zu lassen (also nicht mehr domainname.wordpress.com sondern domainname.de).
    mir ist aus den erklärungen auf der wordpress-seite allerdings noch nicht wirklich klar geworden, wie ich das bewerkstellige.
    wer kann es mir erklären?
     
  2. satadag

    satadag Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    um sein eigenes WP auf seinen eigenen Webspace zu laden , braucht man von seinen Webspaceanbieter einen ftp account um das wp erstmal hochzuladen damit es installiert werden kann, davor noch eine datenbank anlegen und das alles bei der Install angeben und das wars dann eigentlich schon. was mich irretiert ist was meinst du mit kostenpflichtig? außer das was der webspace eventuell kostet sollte WP eigentlich garnix kosten.
     
  3. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    0
    Suche dir einen Hoster aus, der dir webspace und eine Datenbank z.Verf. stellt. Das gibt es kostenlos oder kostenpflichtig. Kaufe bei ihm eine Domain dazu.
    Dann kannst du dir wordpress (kostenlos) auf deinem webspace installieren und betreiben.