Ein paar Fragen zu Galerien

Dieses Thema im Forum "Plugins und Widgets" wurde erstellt von Gidian, 15. Februar 2012.

  1. Gidian

    Gidian Active Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    auf der Suche nach der (für mich) richtigen Galerie komme ich nicht so recht voran. Irgendwie scheint die Verwendung schwieriger als gedacht. Wichtig für mich ist:
    - Thumbnail-Übersicht
    - Bilder sollen runterladbar sein (wenigstens über "Rechtsklick - Bild anzeigen/speichern")
    - schnell, auch bei 100 Bildern
    - wenn möglich kein ganz langweiliges Design
    - einfach einzubinden

    - Bei der NextGen Gallery fehlt mir die Thumbnail-Übersicht - oder ich habe einfach nicht rausgefunden, wie man sie nutzt.
    - Galleria Galleria zeigt bei mir nur schwarze Thumbnails.
    - Simple Galleria for Wordpress bietet eigentlich schon ganz gut das, was ich möchte. Das ganze läuft in einer Lightbox und ist leicht zu bedienen. Das Plugin nutze ich auch gerade testweise: Beispiel. Problem: Ich möchte keine Übersicht mit allen Galeriebildern auf der Seite, bevor sich die Lightbox öffnet.
    - ImageFlow geht bei mir irgendwie nicht. In den Einstellungen habe ich nur einer weiße Seite. Vielleicht nicht kompatibel?

    Ich komme bei der Galeriesuche nicht so recht voran. Viele Galerien sehen auf Beispielseiten anders aus als das, was ich auf meiner Seite bekomme. Manche nutzen in den Beispielen kostenpflichtige Themes usw.

    Ideal wäre: Ich habe eine Übersichtsseite mit jeweils einem Vorschaubild für verschiedene Alben. Beim Klick auf eines Bilder öffnet sich das entsprechende Album in einer Lightbox (inkl. Thumbnail-Übersicht). Gibt es sowas, bzw. wie kann ich das realisieren?

    Und noch eine Frage: Ich binde Bilder in meine Seiten momentan so ein, dass ich auf "Hochladen/Einfügen" klicke und dann mehrere Bilder auf meiner HDD auswähle. Dann habe ich automatisch die Galerie. Wenn ich aber Bilder aus der Mediathek auswählen will, muss ich sehr umständlich bei jedem einzelnen Bild auf "Anzeigen" und dann auf "Bild in Artikel einfügen" klicken. Bei Galerien mit 100 Bildern ist das sehr zeitaufwändig.
    Gibt es dafür einen leichteren Weg? Oder gibt es irgendwo ein gutes Tutorial zum Umgang mit den Galerien?

    Und noch eine letzte Frage zu den Plugins: Gibt es eine Möglichkeit, die Suche unter "Plugins installieren" einzugrenzen, damit mir nur kompatible Plugins angezeigt werden? Ich finde bei meiner Suche meist hunderte von Ergebnissen und ein Großteil ist dann nur zu Wordpress 2.x.x kompatibel.

    Viele Fragen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen. ;)

    Gruß und danke

    Gidian
     
    #1 Gidian, 15. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2012
  2. Gidian

    Gidian Active Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich hake noch mal nach. ;)

    Ich habe noch die eine oder andere Galerie ausprobiert, bin aber nach wie vor nicht ganz glücklich.

    Wie fügt ihr Galerien mit sagen wir mal 100 Bildern ein? Vor allem, wenn diese in der Mediathek liegen? Gibt es einen Trick, wie man die 100 Bilder auf einmal markiert und dann einfügt? Oder muss ich wirklich jedes Bild einzeln anklicken und dann "zur Seite hinzufügen" auswählen? Das dauert dann ewig.

    Und gibt es eine Möglichkeit, mehrere Galerien, bzw. Alben auf einer Seite unterzubringen, so dass ich ein Vorschaubild für jede Galerie habe und beim Klick auf eins der Bilder öffnet sich eine Lightbox mit einem großen Bild plus Thumbnailübersicht?

    Oder finde ich irgendwo ein gute Tutorial zum Thema Galerien? Oder ein anderes Forum, das sich hauptsichlich mit den Plugins und Design beschäftigt?
    Ich komme gerade nicht so richtig voran. ;)

    Danke für eure Hilfe

    Gidian
     
  3. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    0
  4. Gidian

    Gidian Active Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort.

    Von den Shortcodes habe ich bisher nur [gallery] oder [nggallery] und dergleichen benutzt. Ich habe es gerade mit [gallery include="1"] versucht, aber dann sehe ich gar keine Bilder mehr.

    NextGen habe ich auch noch nicht so zum Laufen gebracht, wie ich es gern hätte. Bei großen Bildermengen hatte mir NextGen die Galerie unterteilt. Dann hatte ich z.B. 20 Thumbnails in der ersten übersicht, weitere 20 in der nächsten usw., so dass ich nicht mehr als 20 Bilder am Stück durchflippen konnte.
    Am besten funktioniert noch die Simple Galleria for Wordpress, aber da werden mir wie gesagt alle Bilder einer Galerie als Thumbnails auf der Seite angezeigt, bevor sich die Lightbox öffnet.

    Naja, und wie ich große Bildermengen in einen Beitrag bekomme, ohne sie direkt im Beitrag hochzuladen, habe ich auch noch nicht rausgefunden. Wie machen das denn andere, wenn sie große Galerien einsetzen?

    Gruß

    Gidian
     
  5. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    0
    Lies dir das mal richtig durch, dann siehst du das:

    [gallery id="123"]

    ID ist die ID des Beitrags in dem die Bilder hochgeladen wurden. Somit kannst du eine Seite mit beliebigen Galerien aus Artikeln oder Seiten bestücken (Mediathek).

    Das habe ich z.B. mit NGG gemacht:
    http://privat.gsew.de/urlaubsimpressionen/portugal/
     
    #5 bgeissler, 16. Februar 2012
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2012
  6. Gidian

    Gidian Active Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Die ID gilt dann immer für Bilder, die ich mit der "Bilder hinzufügen"-Option in einem Wordpress-Artikel eingefügt habe, richtig? Wenn ich Bilder direkt über die Mediathek hochlade oder mit NextGen importiere - haben diese dann auch eine ID, ich einbinden kann? Ich habe in der Mediathek nichts entsprechendes gefunden.

    Und in deinem NextGen-Beispiel hast du auch das Problem, das ich meinte - z.B. im ersten Album: Es werden in der Lightbox nur die Bilder von Seite 1 oder 2 angezeigt. Eine durchgängige Slideshow durch das gesamte Album gibt es nicht.
    Außerdem werden hier auch wieder alle Vorschaubilder auf der Seite angezeigt, bevor sich die Lightbox öffnet. Mir wäre es lieber, wenn ich (in deinem Beispiel) auf ein Album klicke und sich die Lightbox dann direkt über der Seite öffnet, auf der die Alben angezeigt werden. Ich hoffe, man versteht, was ich meine. ;)

    Gruß

    Gidian
     
  7. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    0
    Die Diashow im Beispiel läuft über alle Bilder.

    Zwei Hinweise:
    Mediathek und NextGen sind zwei verschiedene System, speichern und indexieren die Bilder unterschiedlich, sind damit auch nicht mischbar.
    Ebenso verhält es sich mit Lightbox.
    Wenn du was wie Lightbox verwenden willst, musst du es in Nextgen unter Optionen - Effekte einstellen.
     
  8. Gidian

    Gidian Active Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht missverstehen wir uns in diesem Punkt? Wenn ich in deinem Beispiel auf das erste Album gehe, sehe ich auf Seite eins 18 Bilder und auf Seite zwei noch mal sechs Bilder. Klicke ich auf das 18. Bild, also das letzte auf Seite eins, dann öffnet sich die Lightbox und ich kann nicht zu Bild 19 springen. Dafür muss ich erst die Lightbox schließen, auf Seite zwei gehen und dann die Lightbox erneut öffnen.

    Da hast du natürlich Recht. Allerdings kann ich ja mit NextGen eine Galerie anlegen und dann beim Schreiben eines Beitrags unter "Hochladen/Einfügen" eine NextGen-Galerie auswählen. Nur wenn ich das tue, muss ich bei jedem einzelnen Bild erst "Zeige" auswählen und dann "In Artikel anzeigen" klicken.

    Gruß

    Gidian
     
  9. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    0
    Hast du dich jetzt entschieden, welche Galerie du verwenden willst?

    Nein, NGG verwendet genauso shortcodes in Artikeln oder Seiten z.B.
    [gallery=123] oder
    [album=123]
     
  10. Gidian

    Gidian Active Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Nein, so richtig entschieden habe ich mich noch nicht. ;)
    Bei NextGen finde ich die Verwaltung der Galerien besser als bei der in Wordpress implementierten Galerie, bzw. der Mediathek. Nur habe ich bei NextGen noch keine Galerie-Darstellung gefunden, die mir wirklich gut gefällt. Allerdings gibt es dafür ja auch viele zusätzliche Plugins, die den Funktionsumfang von NextGen erweitern. Die habe ich noch nicht alle durch - einige aber schon.

    Da hilft dann wohl nur weitersuchen. Oder ich bleibe gleich bei meinen externen Simpleviewer-Galerien, die ich auf meiner aktuellen Homepage (kein Wordpress) nutze.

    Gruß

    Gidian
     
  11. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    0
    Man kann aber alles in der Darstellung beeinflussen.
    http://gsew.de/entwicklungen/einzelbild-mit-galerievorschau

    Ansichten liegen im Ordner /views und die css-Datein in /css
     
  12. Gidian

    Gidian Active Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal danke für die persönliche Beratung. ;)

    Ich habe gerade bei NextGen unter den Optionen viele Punkte gefunden, die ich vorher übersehen hatte. Leider erreiche ich damit aber auch nicht das gewünschte Ergebnis. Ich habe zum Beispiel mit "Zeige Bilderbrowser" oder "Zeige Navigationsleiste" versucht, eine Thumbnail-Übersicht zu bekommen. Das bewirkt aber keine sichtliche Änderung.

    Das von dir verlinkte Beispiel erreicht man wahrscheinlich nur, wenn man die Template- und CSS-Dateien verändert. Zumindest steht es so in der Beschreibung.

    Hm, irgendwie hatte ich mir das alles einfacher vorgestellt. Schon bei Contao hatte ich meine Probleme mit der Galerie-Suche und bin daran letztendlich gescheitert.

    Gruß

    Gidian
     
  13. bgeissler

    bgeissler Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    0
    Das ist eben das System einer opensource-Lösung.
    - man begnügt sich mit den gebotenen Standards und hat wenig Arbeit oder
    - man will was abweichendes, dann gibt es 2 Möglichkeiten
    - - man arbeitet sich etwas ein und ändert die Standards ab oder
    - - man schaut ob es was in der Art oder Ähnliches schon gibt.
     
  14. Gidian

    Gidian Active Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Momentan versuche ich es noch mit dieser Lösung. ;)
    Ich hatte eigentlich gedacht, dass meine Vorstellungen nicht sonderlich exotisch wären, daher hatte ich gehofft, dass es etwas in der Art schon gibt.

    Gruß

    Gidian
     
  15. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    0
    was stellt man sich vor, was ist mit Internettechnik programmierbar, was gibt es an Plugins, und passt das für die Vorstellungen die man hat,
    ist alles relativ

    meiner Meinung gehört NG Gallery zu den idealsten Bildgallerysystem die für Wordpress als Plugin bereitstehen, und NG Gallery ist ideal um speziell viele und große Fotosammlungen zu verwalten, so meine Erfahrung.

    ich nutze es seit einigen Jahren auf 3 verschiedenen Portalen, mit dem größten verwalte ich derzeit bereit über 30.000 Fotos in über 200 Gallerien und diese wieder organisiert in über 40 Alben.
     
  16. Gidian

    Gidian Active Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ich will gar nicht bestreiten, dass NextGEN eine gute Galerie ist. Wie gesagt, die Verwaltung der Bilder und Galerien gefällt mir sehr gut.
    Jeder hat halt unterschiedliche Vorstellungen und da ich die Seite von Grund auf neu aufbauen möchte, versuche ich natürlich erstmal, eine Galerie zu finden, die meinen Vorstellungen entspricht. Wenn es die nicht gibt, dann muss ich umdenken und entweder Kompromisse eingehen, oder selbst etwas aufwändiger Hand anlegen (sofern ich das überhaupt schaffe).
    Wordpress ist einfach noch komplettes Neuland für mich und daher suche ich Unterstützung hier im Forum. Und wenn mir jemand sagt: "So eine Galerie gibt es nicht", dann hilft mir das auch schon weiter.

    Gruß

    Gidian
     
  17. Shadow

    Shadow Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2007
    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    0
    es wird niemand sagen können, das es die Gallery für deine Bedüfnisse nicht gibt, denn dieser jemand müsste zb die 964 frei verfügbaren Gallery Plugins und vielen kostenpflichtigen getestet haben,
    daher können nur Ideen kommen welche man in Einsatz hat, meist ja nur eines selten verschiedene,
    aber Du selbst hast die Chance alle oder zumindest viele zu testen, denn die Philosophie von Wordpress ist das vieles frei (OpenSource) ist und daher gestestet und auch frei erweiterbar oder selbstprogrammierbar ist.

    gruss Franz