1. Herzlich willkommen bei WPDE.org, dem grössten und ältesten deutschsprachigen Community-Forum rund um das Thema WordPress. Du musst angemeldet oder registriert sein, um Beiträge verfassen zu können.
    Information ausblenden

Einzelne Seite mit Wordpress Content befüllen - möglich?

Dieses Thema im Forum "Konfiguration" wurde erstellt von bfkd, 14. Februar 2015.

  1. bfkd

    bfkd Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine statische Seite, die ich um den Reiterpunkt "Blog" ergänzen möchte.
    Die Inhalte der gesamten Seite sind via HTML visualisiert und ich möchte jetzt eben eine Unterseite (Blog) mit Wordpress Inhalten versehen – sollte natürlich im Design integriert werden.


    • Startseite
    • Über mich
    • Produkte
    • Blog (Wordpress)
    • Kontakt

    Ist dies grundsätzlich möglich? Kennt jemand ein Tutorial das ein solches Szenario erklärt?
    Oder ist es gar kein so großer Aufwand (abgesehen von der Anpassung ans Template)?

    Gruß

    edit:
    Eine Template-HTML der Blogseite existiert bereits (Blog-List und Blog-Artikel).
     
    #1 bfkd, 14. Februar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 14. Februar 2015
  2. bfkd

    bfkd Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich nicht jeder Unterseite einfach eine eigene .php zuweisen mit eben statischen Inhalten? Auf der Blogseite dann eben die archive.php und für einen Blogpost die single.php verwenden?

    Würde das nicht rein theoretisch gehen?
     
  3. maxe

    maxe Well-Known Member
    Ehrenmitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    19.556
    Zustimmungen:
    266
    Setze doch direkt alles mit WP um. WP kann schließlich auch statische Seiten.
     
  4. himitsu

    himitsu Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    "statische Startseite" und die Blogseiten untergeordnet ... kann man meistens in den Themeeinstellungen so einrichten, so daß eine frei bestimmbare "Seite" als Startseite (Home) verwendet wird.
     
    #4 himitsu, 16. Februar 2015
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2015
  5. Ergo

    Ergo New Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wenn alle Seite bis auf die Blogseite in HTML visualisiert sind, dann musst Du dieses Design in einem WordPress-Template umsetzen. Dann musst Du in WP die Startseite in "Blog" umbenennen und in Deiner HTML-Seite kannst Du dann den direkten Link (http://deineDomain.de/wp-Adrese) im Menü angeben.

    Wie man ein WP-Template erstellt, findest Du u. A. hier: http://wordpress.lernenhoch2.de/handbuch/eigenes-wordpress-template-erstellen/ ...

    Aber wie gesagt, wenn Du das Template in WordPress umsetzt, dann kannst Du auch die ganze Seite in WP umsetzen. Das macht es wg. des SEO etwas einfacher.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden